Sonntag, 09.08.2020
Werbung

Blaulicht

Dienstag, 04. August 2020 11:51 Uhr

Anklage wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen gegen 48-Jährigen aus Landkreis Northeim

Anklage wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen gegen 48-Jährigen aus Landkreis Northeim Göttingen/Northeim (red). Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat gegen einen 48-Jährigen aus dem Landkreis Northeim Anklage erhoben vor dem Landgericht Göttingen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen sowie wegen Besitzes von kinderpornografischen Schriften.Der Tatverdacht fiel im Rahmen der Ermittlungen im Zusammenhang mit den Vorkommnissen auf dem Campingplatz in Lügde (Nordrhein-Westfalen) auf den Angeschuldigten. Bei einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchu...
Dienstag, 04. August 2020 10:13 Uhr

Großeinsatz in Lenne: Polizei entdeckt professionelle Hanfplantage

Großeinsatz in Lenne: Polizei entdeckt professionelle Hanfplantage Lenne (lbr). Am heutigen Dienstag, 4. August, kam es zu einem Großeinsatz in Lenne. Spezialkräfte der Polizei durchsuchten die ehemalige Gaststätte Kammerkrug im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover. „Es ist uns heute gelungen eine Gruppierung in Niedersachsen zu zerschlagen, die mit Rauschgiften aus dem Ausland handelt. Zeitgleich wurden 13 Objekte in Niedersachsen durchsucht“, erklärte Katrin Gladitz, Pressesprecherin des Landeskriminalamtes Niedersachsen. In Lenne umstellten zahlr...
Montag, 03. August 2020 16:10 Uhr

Holzminden: Drei Einbrüche in Gartenkolonie

Holzminden: Drei Einbrüche in Gartenkolonie Holzminden (red). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden insgesamt drei Kleingärten des Kleingärtnervereins Weserblick e. V. angegangen. Der Täter verschaffte sich auf verschiedene Art jeweils Zugang zu den Gartenlauben bzw. zu einem Wohnwagen. Dabei entstand durch Aufhebeln von Türen bzw. Einschlagen von Fensterscheiben ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Entwendet wurden unter anderem Tabakwaren, kleinere Haushaltsgegenstände und Lebensmittel in einem Gesamtwert von ca. 200 Euro. D...
Montag, 03. August 2020 14:31 Uhr

Stahle: Polizeieinsatz nach Schüssen im Wohngebiet

Stahle: Polizeieinsatz nach Schüssen im Wohngebiet Stahle (red). In Höxter-Stahle sind in der Nacht von Freitag, 31. Juli, auf Samstag, 1. August, in einem Wohngebiet mehrere Schüsse abgegeben worden. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, die Beamten nahmen einen stark alkoholisierten Mann vorläufig fest. Wie sich herausstellte, hatte der 26-Jährige mehrfach mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen und seine Nachbarn verbal bedroht. Vorausgegangen war offenbar ein Streit zwischen Anwohnern einer Wohnstraße in Höxter-Stahle. In...
Montag, 03. August 2020 11:21 Uhr

Bodenwerder: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Bodenwerder: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht Bodenwerder (red). In der Zeit vom 26. Juli, 16 Uhr, bis 28. Juli, 10.30 Uhr, wurde ein weinroter VW - mit WF-Kennzeichen für Wolfenbüttel - beschädigt. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz "Am Mühlentor" in Bodenwerder - in der Nähe des dortigen Kiosks - neben einem Anhänger mit einem Kanu abgestellt. Verursacher des Verkehrsunfalls dürfte ein größeres Fahrzeug, vermutlich ein SUV, gewesen sein. Zeugen setzen sich bitte der Polizeistation Bodenwerder unter 05533/97495-0 in Verbindung....
Samstag, 01. August 2020 20:24 Uhr

Hecke bei Abflammarbeiten in Rauch aufgegangen

Hecke bei Abflammarbeiten in Rauch aufgegangen

Lüerdissen (lbr). Am heutigen Samstag, 1. August, wurde die Feuerwehr zu einem Heckenbrand in Lüerdissen gerufen. Bei Abflammarbeiten sind circa zehn Meter Hecke in Rauch aufgegangen. „Ein Unterstand und Gartenmöbel sind beschädigt worden“, berichtet Christian Puschendorf, Ortsbrandmeister Eschershausen. Knapp 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Dielmissen, Lüerdissen, Oelkassen und Eschershausen waren vor Ort. Der Einsatz dauerte eine knappe Stunde.

Freitag, 31. Juli 2020 21:23 Uhr

Doppelter Fehlalarm: Brandmeldeanlage in Bodenwerder löst wegen Staub aus

Doppelter Fehlalarm: Brandmeldeanlage in Bodenwerder löst wegen Staub aus

Bodenwerder (lbr). Am heutigen Freitag, 31. Juli, rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bodenwerder zu zwei Einsätzen in die Rühler Straße aus. Sowohl um 14.12 Uhr und 18.43 Uhr löste die Brandanlage einer Firma aufgrund von Staubentwicklung aus. „Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben“, erklärt Lars Bitterberg, Pressesprecher der SG Feuerwehren Bodenwerder-Polle. Zehn Einsatzkräfte waren für jeweils 30 Minuten vor Ort. 


Freitag, 31. Juli 2020 12:08 Uhr

Hydrantenspülen in Tuchtfeld

Hydrantenspülen in Tuchtfeld

Tuchtfeld (red). Die Freiwillige Feuerwehr Tuchtfeld wird am nächsten Freitag, 07.08.2020, ab 19.30 Uhr im Rahmen ihres ersten Dienstes, nach der Corona Zwangspause, die Hydranten spülen. Hierdurch kann es zu kurzzeitigen Eintrübungen des Trinkwassers kommen. Die Feuerwehr Tuchtfeld bittet die Bürger um Verständnis, da diese Maßnahme der Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger dient.

Freitag, 31. Juli 2020 10:37 Uhr

Bad Pyrmont: Verletzter taumelt blutverschmiert und mit Kopfverletzungen auf Gehweg

Bad Pyrmont: Verletzter taumelt blutverschmiert und mit Kopfverletzungen auf Gehweg Bad Pyrmont (red). Am 31. Juli 2020 wurde gegen 01:30 Uhr auf der Straße "Auf der schwarzen Raute" ein verletzter Mann gemeldet, der mit blutverschmiertem Gesicht und diversen Kopfplatzwunden über den Gehweg taumelte. Der alkoholisierte 50-jährige Verletzte konnte zügig gefunden und zur ärztlichen Versorgung ins Bathildiskrankenhaus gefahren werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass es in einer Wohnung an der Schillerstraße zu Streitigkeiten zwischen dem Opfer und zwei 56 und 57 Jahre alte...
Mittwoch, 29. Juli 2020 15:10 Uhr

Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden: Durchsuchungsaktionen an insgesamt neun Objekten

Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden: Durchsuchungsaktionen an insgesamt neun Objekten Hameln (red). In einem durch das Fachkommissariat 3 des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Hannover geführten Verfahrens wird gegen ein familiengeführtes Unternehmen einer in Hameln ansässigen Unternehmensgruppe der IT- und Gesundheitstechnik wegen Betruges und Urkundenfälschung ermittelt. Am heutigen Tag wurden dazu insgesamt neun Objekte durchsucht. Hintergrund ist das sogenannte "Sale & Lease back"-Ve...
Mittwoch, 29. Juli 2020 09:58 Uhr

Lkw-Bremse läuft heiß und führt zu Feuerwehreinsatz

Lkw-Bremse läuft heiß und führt zu Feuerwehreinsatz Delligsen (red). Eine heiß gelaufene Bremse an der Hinterachse des Anhängers eines Lkw-Gliederzuges hat am Dienstagnachmittag den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Ammensen, Delligsen und Varrigsen erfordert. Die Feuerwehr wurde gemeinsam mit dem Rettungsdienst durch die Leitstelle in Hameln gegen 16:14 Uhr auf die Bundesstraße 3 alarmiert. Auf der Strecke zwischen Delligsen und Varrigsen bemerkte der Lkw-Fahrer eine Rauchentwicklung an seinem Gespann. Sofort stoppte er den Lkw und s...
Dienstag, 28. Juli 2020 12:48 Uhr

Schokolade im Wert von circa 2.200 Euro gestohlen

Schokolade im Wert von circa 2.200 Euro gestohlen Hameln (red). Am Montagnachmittag wurde der Polizei in Hameln mitgeteilt, dass zwei männliche Personen mit einen "überfüllten" Einkaufswagen mit Süßigkeiten den Einkaufsmart in der Fischbecker Landstraße verlassen hätten, ohne zu zahlen. Anschließend hätten sie das Diebesgut in einen Transporter geladen und seien anschließend zu Fuß vom Parkplatz geflüchtet. Der Transporter sei von einer weiteren Person dann in Richtung Hess. Oldendorf gefahren worden. Durch eine Streifenwagenbesatzu...
Dienstag, 28. Juli 2020 11:30 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Forst und Reileifzen überschattet Dienstagvormittag

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Forst und Reileifzen überschattet Dienstagvormittag Bevern (lbr). Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagvormittag, gegen 10:30 Uhr, auf der Kreisstraße 59 zwischen Forst und Reileifzen ereignet. Gemäß der Erstmeldung mussten die Rettungskräfte von einem Verkehrsunfall ausgehen, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Diese Erstmeldung sollte sich an der Unfallstelle bestätigen. Eine 60 Jahre alte Frau ist mit ihrem Suzuki aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Kreisstraße abgekommen, als sie von F...
Montag, 27. Juli 2020 21:58 Uhr

Verkehrsunfall: Rettungshubschrauber landet bei Bevern

Verkehrsunfall: Rettungshubschrauber landet bei Bevern Bevern/Forst (lbr). Am heutigen Montag, 27. Juli gegen 19.23 Uhr wurde die Feuerwehr Bevern zu einem Verkehrsunfall auf der L584 zwischen Forst und Lütgenade gerufen. Ein Autofahrer sei kurz vor einer scharfen Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in der Böschung gelandet. Die Feuerwehr befreite den Mann aus seiner Lage. „Wir übergaben die Person an den Rettungsdienst und sicherten die Unfallstelle“, berichtet Dirk Siefarth, Gemeindebrandmeister Bevern. Der Rettungsdienst verständigte an...
Montag, 27. Juli 2020 15:10 Uhr

Feuerwehr Bodenwerder unterstützt den Rettungsdienst

Feuerwehr Bodenwerder unterstützt den Rettungsdienst

Bodenwerder (lbr). Am gestrigen Sonntag, 26. Juli, wurde die Feuerwehr Bodenwerder innerhalb von einer Stunde zu zwei Einsätzen alarmiert. In beiden Fällen unterstützen die Einsatzkräfte den Rettungsdienst als Tragehilfe. „Bei beiden Einsätzen unterstützten die Kameraden mit Personal um die Patienten in den Rettungswagen zu verbringen“, berichtet Lars Bitterberg, Pressesprecher der SG Feuerwehr Bodenwerder-Polle. Beim ersten Einsatz war zudem die Ortsfeuerwehr Linse vor Ort.

Montag, 27. Juli 2020 11:36 Uhr

Beverungen: Zwei leichtverletzte Personen bei Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

Beverungen: Zwei leichtverletzte Personen bei Zusammenstoß zweier Fahrzeuge Beverungen (red). Am Samstag, 25. Juli, gegen 11:15 Uhr, fuhr eine Autofahrerin mit ihrem VW Passat Kombi von einem Parkplatz eines Supermarktes nach links auf die Durchfahrtstraße von Beverungen Richtung Herstelle. Dabei nahm sie einen aus Richtung Blankenau kommenden Mitsubishi Pick-Up offenbar nicht rechtzeitig wahr und bog auf die B83 ein. Der Mitsubishi-Fahrer konnte trotz Bremsen und Ausweichen einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verhindern. Durch den Zusammenstoß erlitten die VW-Fa...
Sonntag, 26. Juli 2020 09:31 Uhr

Lüchtringen: Gartenhütte brennt in enger Bebauung

Lüchtringen: Gartenhütte brennt in enger Bebauung Lüchtringen (red). Aus bislang unbekannter Ursache ist eine Gartenhütte in der Grashofstraße in Lüchtringen am Samstagmittag gegen 13 Uhr in Flammen aufgegangen. Die herbeigerufene Lüchtringer Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, um so ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Gebäude zu verhindern. Auch die Anwohner haben bereits Löschversuche mit Feuerlöschern unternommen. Die Feuerwehr setzte zwei Trupps unter Atemschutz mit Hohlstrahlrohren ein, wie sie beric...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite