Samstag, 08.08.2020
Werbung

Wirtschaft

Freitag, 07. August 2020 09:11 Uhr

Den pflegerischen Nachwuchs professionell weiterentwickelt: Auszubildende des Agaplesion Krankenhauses Holzminden absolvieren erfolgreich Examensprüfung

Den pflegerischen Nachwuchs professionell weiterentwickelt: Auszubildende des Agaplesion Krankenhauses Holzminden absolvieren erfolgreich Examensprüfung Holzminden (red). Mit den mündlichen Examensprüfungen schließen die Auszubildenden, nach dem praktischen und schriftlichen Teil, ihre staatlich anerkannte Abschlussprüfung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie zum Gesundheits- und Krankenpfleger ab. Für die Auszubildenden des AGAPLESION EVANGELISCHEN KRANKENHAUSES HOLZMINDEN ist dies ein wichtiger Tag und ein Meilenstein für den weiteren Weg ins Berufsleben. Mit diesem besonderen Gefühl können die Absolventen offen in eine Zukunft...
Donnerstag, 06. August 2020 10:45 Uhr

IG Bau: „Corona-Disziplin“ auf dem Bau im Kreis Holzminden sinkt

IG Bau: „Corona-Disziplin“ auf dem Bau im Kreis Holzminden sinkt Holzminden (red). Die „Corona-Disziplin“ auf dem Bau sinkt: Auf immer mehr Baustellen im Landkreis Holzminden wird gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen, dies kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). „Viele Baufirmen nehmen die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus auf die leichte Schulter. Das ist fatal“, sagt der stellvertretende Bezirksvorsitzende der IG BAU Niedersachsen-Süd, Heinrich Grupe. Immer häufiger werde wieder „im alten Trott“ gearbeitet – wie vor de...
Donnerstag, 06. August 2020 10:03 Uhr

Symrise wächst hochprofitabel - trotz Corona 7,6 Prozent Umsatzanstieg

Symrise wächst hochprofitabel - trotz Corona 7,6 Prozent Umsatzanstieg Holzminden (red). Symrise hat seinen profitablen Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2020 auch während der weltweiten Corona-Pandemie sehr erfolgreich fortgesetzt. Der Konzern steigerte seinen Umsatz im wirtschaftlich anspruchsvollen Marktumfeld um 7,6 Prozent auf 1.821 Mio. Euro. Organisch, also ohne Einbeziehen des Portfolioeffekts aus der ADF/IDF-Akquisition sowie Wechselkurseffekten, erhöhte sich der Umsatz um 3,4 Prozent. Alle Segmente trugen hierzu bei. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und...
Dienstag, 04. August 2020 13:13 Uhr

Abschluss geschafft – ins normale Berufsleben gestartet!

Abschluss geschafft – ins normale Berufsleben gestartet! Holzminden (red). Die Ausbildung erfolgreich gemeistert und verantwortliche Aufgaben übernommen: Zwölf ehemalige Auszubildende des Landkreises Holzminden haben ihre Lehrzeit erfolgreich beendet und starten jetzt ins normale Berufsleben. Während einer kleinen Feierstunde wurde den erfolgreichen Absolventen im Kreishaus noch einmal offiziell von Landrat, Erster Kreisrätin, Personalstelle und -vertretung gratuliert. Alle Auszubildenden wurden nach erfolgreich bestandener Prüfung in ein Arbeit...
Dienstag, 04. August 2020 10:48 Uhr

Symrise setzt sich für nachhaltige Lieferketten ein

Symrise setzt sich für nachhaltige Lieferketten ein Holzminden (red). Die Bundesregierung plant bis Anfang 2021 die Verabschiedung eines Lieferkettengesetzes. Dieses soll verbindliche Sorgfaltspflichten in Bezug auf Menschenrechte und Umweltfreundlichkeit für Unternehmen schaffen. Symrise, 32 weitere Unternehmen und Organisationen unterstützen die Initiative für nachhaltige Agrarlieferketten (INA) gemeinsam.  Symrise hat Nachhaltigkeit fest in seine Unternehmensstrategie verankert und sie prägt die gesamte globale Wertschöpfungskette. Die ...
Dienstag, 04. August 2020 10:38 Uhr

„Resi“ freut sich auf die neuen Auszubildenden

„Resi“ freut sich auf die neuen Auszubildenden Stadtoldendorf (red). Celina Wuttke, Marius Roman Brocke und Mihaela Pohler werden in der Maternus-Seniorenresidenz „Unter der Homburg“ ihre Ausbildung in der Altenpflege beginnen. Mihaela Pohler steigt in das dritte Ausbildungsjahr zur Altenpflegerin ein und wird den Ausbildungsgang „Altenpflege“ in der Residenz verabschieden. „Ab sofort ändern sich die Anforderungen an die jungen Mitmenschen und auch die Ausbildungsbetriebe“, so Kerstin Pentrup, die als Pflegedienstleitung die Aus...
Dienstag, 04. August 2020 10:16 Uhr

13 neue Auszubildende beginnen beim Landkreis ihre Berufskarriere

13 neue Auszubildende beginnen beim Landkreis ihre Berufskarriere Holzminden (red). Der erste Tag und die Aufregung waren bestimmt groß: 13 Auszubildende haben beim Landkreis Holzminden ihre neue Berufskarriere gestartet. Drei Kreis-Inspektor-Anwärter*innen, fünf Verwaltungsfachangestellte, drei Notfallsanitäter*innen sowie ein Straßenwärter und eine Straßenwärterin konnten am ersten Tag im Kreishaus erst einmal ein bisschen „Verwaltungsluft“ schnuppern und auch die eine oder andere Dienststelle kennenlernen, bevor sie in ihre Bereiche oder Diensts...
Montag, 03. August 2020 16:23 Uhr

Björn Samse übernimmt die stellvertretende Leitung des Bürger-Services

Björn Samse übernimmt die stellvertretende Leitung des Bürger-Services Delligsen (red). Bürgermeister Stephan Willudda konnte am Montag den 24-jährigen Björn Samse aus Grünenplan als neuen Mitarbeiter in der Verwaltung begrüßen. Björn Samse übernimmt die stellvertretende Fachbereichsleitung im Bürger-Service und ergänzt das Team um Annette Allruth. Die Stelle war vakant, weil die bisherige Stellvertreterin Annette Allruth zum 1. Februar 2020 die Leitung des Fachbereichs 1 von Wolfgang Brennecke übernommen hat, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand get...
Montag, 03. August 2020 14:25 Uhr

VR-Bank in Südniedersachsen begrüßt neue Auszubildende

VR-Bank in Südniedersachsen begrüßt neue Auszubildende Holzminden (red). Die VR-Bank in Südniedersachsen bildet damit insgesamt 34 junge Frauen und Männer aus. Die neuen Auszubildenden verteilen sich auf über sechs verschiedene Ausbildungsberufe – von den klassischen gewerblichen und kaufmännischen bis hin zu Berufen in der Logistik und IT. Ebenso startet eine Neuanfängerin bei der VR-Bank ein duales Studium mit dem Ziel des Bachelor-Abschlusses. Alicia Bahl, Carolin Lachmann und Luca Grebe freuen sich auf ihre Ausbildung als Bankkaufleute u...
Samstag, 01. August 2020 11:04 Uhr

Arbeitslosigkeit steigt jahresüblich leicht an

Arbeitslosigkeit steigt jahresüblich leicht an Hameln (red). Die Arbeitslosigkeit im Weserbergland ist leicht angestiegen: 13.033 Menschen sind im Juli arbeitslos gemeldet. Dies bedeutet einen Zuwachs von 213 Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat (+1,7%). „Dass die Arbeitslosigkeit im Juli leicht ansteigt, ist ein alljährliches Phänomen. Junge Menschen, die die Schule beendet haben, melden sich bis zum Beginn der Ausbildung vorübergehend arbeitslos,“ erklärt Gerhard Durchstecher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für...
Samstag, 01. August 2020 10:57 Uhr

Trotz „Corona“ gute Abschlüsse in der Altenpflege

Trotz „Corona“ gute Abschlüsse in der Altenpflege Hameln (red). Bei einer kleinen Feierstunde am 31. Juli wurden elf „frischgebackenen“ Altenpflegerinnen und ein Altenpfleger die Abschlusszeugnisse und die Urkunde der Berufszulassung im Bildungszentrum für Pflegeberufe Weserbergland in Hameln überreicht. „Trotz der besonders erschwerten Unterrichtsbedingungen durch die Corona-Pandemie haben alle mit guten Ergebnissen bestanden“ betonte die Schulleiterin. „Es hat sich ausgezahlt, dass die Schülerinnen und Schüler sich so engagiert...
Samstag, 01. August 2020 10:46 Uhr

Überbrückungshilfe des Bundes wird seit gestern ausgezahlt - Tippelt (SPD): „Hilfe in der Krise“

Überbrückungshilfe des Bundes wird seit gestern ausgezahlt - Tippelt (SPD): „Hilfe in der Krise“ Hannover (red). Seit gestern wird an Unternehmen in Niedersachsen die Überbrückungshilfe des Bundes für durch die Corona-Pandemie bedingte finanzielle Ausfälle ausgezahlt. Die erste Zahlungist gestern problemlos erfolgt.  Die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt (SPD) zeigte sich darüber hocherfreut: „Damit werden wir unseren kleinen Betrieben und Unternehmen auch weiterhin durch die Krise helfen.“ Kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen können die Überbrückungshilf...
Mittwoch, 29. Juli 2020 11:29 Uhr

Hotel Buntrock: Eine Ära endet und eine neue beginnt

Hotel Buntrock: Eine Ära endet und eine neue beginnt Holzminden (red). Vor 35 Jahren zog es Elizabeth und Rolf Tischer nach Holzminden, genauer gesagt in das „Hotel Buntrock“ in die Karlstraße 23. Diese Entscheidung freute die heimischen Gourmets, denn nun gab es eine innovative, gastronomische Bereicherung in der „Stadt der Düfte“. Rolf Tischer, der sich als Küchenchef, unter anderem in namhaften Hotels in den USA einen Namen gemacht hatte, brachte seine langjährige Erfahrung nach Holzminden. Seine Ehefrau Elizabeth, gelernte Hotelfac...
Montag, 27. Juli 2020 20:11 Uhr

Uwe Schünemann zum Glasfaseranschluss im Gewerbegebiet Yorck-Kaserne: Pilotprojekt mit leidvoller Erfahrung

Uwe Schünemann zum Glasfaseranschluss im Gewerbegebiet Yorck-Kaserne: Pilotprojekt mit leidvoller Erfahrung Stadtoldendorf (red). Nach über drei Jahren Planung und Umsetzung konnte nunmehr das Gewerbegebiet Yorck-Kaserne in Stadtoldendorf mit Glasfaser angeschlossen werden. Zu einer Analyse des Prozesses hat der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann alle Beteiligten an einen Tisch geholt. Bei der Firma Schott Diamantwerkzeug GmbH trafen sich Sonderstaatssekretär Stefan Muhle, Telekom-Konzern-Bevollmächtigter Nord Peter Richter, Landrat Michael Schünemann und Vertreter der beteiligten Firmen MRG Rüc...
Montag, 27. Juli 2020 12:46 Uhr

Agaplesion Krankenhaus Holzminden passt Besucherregelung an

Agaplesion Krankenhaus Holzminden passt Besucherregelung an Holzminden (red). Die Krankenhausbetriebsleitung hat in der Sitzung vom 23. Juli 2020 beschlossen, dass nun auch Geschwisterkinder als Besucher ins Krankenhaus dürfen. An der bislang bestehenden Besuchszeit, eine Stunde täglich in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr hat sich nichts geändert. Wie bislang ist weiterhin pro Patient ein Besucher zugelassen. Hinzu kommt nun, dass ein Kind/Geschwisterkind (bis 14 Jahre) während der aktuellen Besuchszeit, mit ins Krankenhaus darf. Kinder/Jugendliche ...
Montag, 27. Juli 2020 09:19 Uhr

Online-Speed-Dating der Handwerkskammer sorgt für viel positive Resonanz

Online-Speed-Dating der Handwerkskammer sorgt für viel positive Resonanz Hildesheim (red). Gerade in Zeiten von Corona braucht es kreative Ideen, um Betriebe und potentielle Auszubildende zusammenzubringen: Viele Messen sind abgesagt, Berufsorientierung nur bedingt möglich und auch Schulbesuche sind bis zu den Ferien schier undenkbar gewesen. Ole Trojak und Bianca Haupt, Ausbildungsplatzmatcher der Handwerkskammer Hildesheim, sattelten deshalb kurzerhand auf ein kreatives Format um: Das Online Speed-Dating. In diesem Monat fand der erste Termin statt, bei dem sich ...
Freitag, 24. Juli 2020 11:11 Uhr

Harz-Weser-Werke bieten Freiwilliges Soziales Jahr an

Harz-Weser-Werke bieten Freiwilliges Soziales Jahr an Dassel (red). Für die meisten FSJ’ler, die im letzten Jahr ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei der Harz-Weser-Werke gGmbH in Dassel begonnen haben, neigt sich dieses nun dem Ende entgegen. Für den neuen Schuljahrgang 2020 bietet sich nun ebenfalls die Möglichkeit der Absolvierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in der Harz-Weser-Werke gGmbH in Dassel. Am 01. August machen sich die ersten jungen Männer und Frauen auf diesen neuen Weg, der Beginn ist aber flexibel und unabhängig vo...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite