Sonntag, 09.08.2020
Werbung

Blaulicht

Mittwoch, 10. Juni 2020 11:18 Uhr

Versicherungsbetrug durch fingierten Verkehrsunfall

Versicherungsbetrug durch fingierten Verkehrsunfall Hameln (red). Bereits am 27. Oktober 2018, gegen 23:56 Uhr, ereignete sich in der Walthausenstraße in Hameln ein Verkehrsunfall mit einem - für eine Tempo-30-Zone - ungewöhnlich hohen Sachschaden. Ein am rechten Fahrbahnrand abgestellter BMW wurde dabei durch einen VW Golf (Mietfahrzeug) stark beschädigt. Der Unfall wurde noch in der Nacht durch Polizeibeamte aufgenommen. Aufgrund der Spurenlage hatten die Beamten erhebliche Zweifel am geschilderten Unfallhergang. Das für Verkehrsstraftate...
Dienstag, 09. Juni 2020 16:59 Uhr

Nach versuchtem Aufbruch eines Zigarettenautomaten: Polizeibekannte Jugendliche müssen sich Verantworten

Nach versuchtem Aufbruch eines Zigarettenautomaten: Polizeibekannte Jugendliche müssen sich Verantworten Stadtoldendorf (red). Dienstagnachmittag gegen 14:00 Uhr meldete ein Arbeiter von der Großbaustelle am Stadtoldendorfer Bahnhof seine Beobachtungen hinsichtlich eines versuchten Automatenaufbruches. Demzufolge hätten Jugendliche soeben versucht, mittels einer stabilen Gartenschere den an der Front des Bahnhofsgebäudes befindlichen Zigarettenautomat aufzuhebeln. Nachdem dieses entdeckt wurde, seien beide Jungs in Richtung Innenstadt geflüchtet. Mit insgesamt drei Streifenwagen nahm die Polize...
Dienstag, 09. Juni 2020 10:40 Uhr

5-Jährigen beim Verlassen des Grundstücks angefahren

5-Jährigen beim Verlassen des Grundstücks angefahren Delligsen (red). Glimpflich verletzt wurde gestern Nachmittag der Bruder einer 19-jährigen Fahrzeugführerin aus Delligsen. Beim Verlassen eines Grundstücks lief eines von im Gehwegbereich spielenden Kinder hinter den zurücksetzenden Pkw und kam hiernach zu Fall. Einer langsamen, umsichtigen Fahrweise im leichten Gefällebereich ist es vermutlich zu verdanken, dass der 5-Jährige lediglich eine Schulterprellung davontrug. Der Junge fiel vor das Fahrzeug und wurde zwischen Asphalt und Bereifun...
Montag, 08. Juni 2020 17:01 Uhr

Qualm im Motorraum: Feuerwehreinsatz in Heyen

Qualm im Motorraum: Feuerwehreinsatz in Heyen Heyen (red). Die Feuerwehr wurde am heutigen Montag, 8. Juni, gegen 12.13 Uhr zu einem Einsatz nach Heyen gerufen. Ein Autofahrer wählte den Notruf, da sein Pkw im Motorraum stark qualmte. „Es gab kein offenes Feuer“, erklärte Lars Bitterberg, Pressesprecher der SG-Feuerwehr Bodenwerder-Polle. Der Qualm sei durch einen technischen Defekt verursacht worden. Der Einsatz war für die Feuerwehr somit schnell beendet. Rund 20 Kräfte der Feuerwehren Halle und Heyen waren vor Ort. Foto: Feuerwe...
Montag, 08. Juni 2020 09:57 Uhr

Delligsen: Betrunken und ohne Versicherung mit einem E-Scooter unterwegs

Delligsen: Betrunken und ohne Versicherung mit einem E-Scooter unterwegs Delligsen (red). Ein 19-jähriger Mann fuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einem E-Scooter ohne Beleuchtung die Straßen im Bereich der Hilstraße/Hinter dem Wasser in Delligsen. Dort wurde er durch Beamte der Polizei Holzminden angehalten und überprüft. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch bei dem Fahrer auf. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht der Trunkenheitsfahrt. Bei dem 19-Jährigen wurde eine Beeinflussung von 1,22 Promille festgestellt. Weiterhin feh...
Sonntag, 07. Juni 2020 19:41 Uhr

Von Straße abgekommen: Pkw auf Dach und im Graben gelandet

Von Straße abgekommen: Pkw auf Dach und im Graben gelandet Wangelnstedt (kp). Leicht bis mittelschwer verletzt hat sich ein Pkw-Fahrer, dessen Fahrzeug in einem Graben und auf dem Dach gelandet war. Der Unfall ereignete sich am frühen Sonntagabend, gegen 18:30 Uhr, auf der L546 kurz vor Wangelnstedt. Der Fahrer, ein 50-Jähriger aus Stadtoldendorf, konnte sein Fahrzeug bereits selbstständig verlassen, als die Einsatzkräfte eintrafen. Ein eintreffender Rettungswagen hat den Insassen vor Ort notärztlich behandelt und anschließend ins Krankenhaus nac...
Sonntag, 07. Juni 2020 10:19 Uhr

20-Jähriger aus Höxter bei Verkehrsunfall getötet

20-Jähriger aus Höxter bei Verkehrsunfall getötet Borgentreich (red). Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Samstag, 06.06.2020, gegen 14.50 Uhr, ein 20-jähriger Mann aus Höxter tödlich verletzt. Zur Unfallzeit befuhr ein 26-Jähriger aus Brakel mit seinem Seat Leon die Landstraße von Brakel-Frohnhausen in Richtung Borgentreich-Natzungen. Das Auto war mit vier Personen im Alter von 20 bis 27 Jahren besetzt. Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam der Wagen offensichtlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach rechts ...
Sonntag, 07. Juni 2020 10:17 Uhr

Holzminden: 21-Jähriger stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Holzminden: 21-Jähriger stirbt nach schwerem Verkehrsunfall Holzminden (kp). Tragischer Unfall am frühen Sonntagmorgen: Ein 21-Jähriger verliert in einem roten Opel Corsa die Kontrolle, touchiert einen Baum, prallt gegen eine Mauer und stirbt noch am Unfallort. „Man hat die Person noch versucht zu reanimieren, leider erfolglos“, bestätigt die Polizei Holzminden auf Nachfrage. Der angeforderte Rettungshubschrauber drehte wieder ab. Der junge Mann war gegen 5.30 Uhr von der Sollingstraße in die Mühlenfeldstraße abgebogen, wo sich laut Polizei et...
Freitag, 05. Juni 2020 17:59 Uhr

Polizei sucht Eigentümer eines aufgefundenen Kinderfahrrades

Polizei sucht Eigentümer eines aufgefundenen Kinderfahrrades Bevern (red). Am Dienstag, 2. Juni, stellten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Stadtoldendorf im Rahmen ihrer Streckenkontrolle am "Forster Damm" in Bevern ein Kinderfahrrad fest, das unverschlossen im Gebüsch lag. Es handelt sich um ein blaues, 16-Zoll "Mountain-Bike" mit der Aufschrift "Super TAB". Ob dieses Rad aus einem Diebstahl stammt, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Polizei bittet Zeugen/Personen, die Angaben zur Herkunft des Fahrrades machen können, sich mit der Polizei in Holzmi...
Freitag, 05. Juni 2020 10:07 Uhr

Alarmierung „Sonderlage Einsatzleitwagen“ aufgrund teilweisem Ausfall des Digitalfunkes

Alarmierung „Sonderlage Einsatzleitwagen“ aufgrund teilweisem Ausfall des Digitalfunkes Stadtoldendorf (red). Im Landkreis Holzminden kam es am Donnerstagnachmittag zum teilweisen Ausfall des Digitalfunks für die Einsatz- und Rettungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst. Als Maßnahme wurden daraufhin einige Feuerwehren alarmiert, um mit ihren Einsatzleitfahrzeugen eine örtliche Einsatzleitung einzurichten. In solch einem Fall der Alarmierung fahren dann die alarmierten Einsatzkräfte zu den Feuerwehrhäusern und richten dort einen Raum, ein betroffenes Fahrzeug, zu einer kle...
Donnerstag, 04. Juni 2020 18:24 Uhr

Südniedersachsen: Rechtsextremistische Drohbriefe an Abgeordnete

Südniedersachsen: Rechtsextremistische Drohbriefe an Abgeordnete Holzminden/Hameln (red).  Im Bereich Südniedersachsen sind im Laufe des heutigen Morgens verschiedenen Abgeordneten- bzw. Parteibüros Briefe zugegangen, die mit rechtsextremistischen Zeichen versehen und einer unbekannten, pulverartigen Substanz gefüllt waren. Die Polizeiinspektionen Göttingen sowie Hameln-Pyrmont/Holzminden, in deren Zuständigkeitsbereichen sich diese Vorfälle ereigneten, haben mit Unterstützung des Landeskriminalamtes Niedersachsen die Ermittlungen aufgenommen. Über D...
Donnerstag, 04. Juni 2020 17:38 Uhr

Räder in der Luft: Skurriler Unfall in Lauenförde

Räder in der Luft: Skurriler Unfall in Lauenförde Lauenförde (red). Keine Verletzten, aber skurril zum Stehen gekommen ist ein Pkw von zwei Personenwagen am Donnerstagvormittag in Lauenförde in der Würgasser Straße (Abbiegung) Ostlandstraße und Lerchenweg gegenüber dem Einkaufsmarkt. Zusammengestoßen sind ein Volvo und ein Ford. Beim Abbiegevorgang ist der Volvo mit dem Ford kollidiert, wodurch der Volvo im Graben mit den Hinterrädern in der Luft zum Stehen gekommen ist. Verletzt wurde durch den Unfall niemand, alle Beteiligten kletter...
Mittwoch, 03. Juni 2020 18:20 Uhr

Flugzeug rollt bei Landung über Landebahn hinaus

Flugzeug rollt bei Landung über Landebahn hinaus Höxter (red). Ein Motorflugzeug ist bei einem Landeanflug auf den Flugplatz Räuschenberg bei Höxter über die befestigte Landebahn hinaus gerollt und kam erst später an einem Erdwall zum Stehen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden an dem Flugzeug wird allerdings auf 60.000 bis 80.000 Euro geschätzt. Am Dienstag, 2. Juni, übte ein Flugschüler mit seinem Fluglehrer verschiedene Landeanflüge auf dem Flugplatz Räuschenberg. Dazu gehörten auch sogenannte Gefahrenlandungen, zum Teil ohn...
Mittwoch, 03. Juni 2020 18:16 Uhr

20 Schüler feiern in Unterführung

20 Schüler feiern in Unterführung Höxter (red). Ein größere Gruppe Schüler ist am Mittwoch, 3. Juni, gegen 7 Uhr von der Polizei bei einer unerlaubten Ansammlung in einer Fußgänger-Unterführung in der Nähe des Höxteraner Schulzentrums angetroffen worden. Etwa 20 Jugendliche hatten sich - teilweise kostümiert - in der Unterführung dicht zusammengestellt, konsumierten Alkohol, hinterließen Abfall und trugen keinen Mund-Nasen-Schutz. Als die Polizei eintraf, ergriff ein Teil der Jugendlichen die Flucht. 14 Schüler im A...
Mittwoch, 03. Juni 2020 16:44 Uhr

Verfahren und Tank beschädigt: Lkw verliert circa 200 Liter Kraftstoff

Verfahren und Tank beschädigt: Lkw verliert circa 200 Liter Kraftstoff Holzminden (kp). Circa 200 Liter Diesel verlor ein Lkw-Fahrer aus Rumänien, nachdem er sich verfahren und in einer engen Seitenstraße zum Stehen kam. Bei dem Versuch, die enge Straße ,,Kiesberg" zu durchfahren, wurde der Außentank beschädigt. Der Kraftstoff zog eine 30 Meter lange Spur hinter sich her und landete anschließend in der Kanalisation. Sowohl die Stadtwerke als auch die Untere Wasserbehörde wurden benachrichtigt. Die Feuerwehr Holzminden hat den Kraftstoff abgebunden und den ...
Mittwoch, 03. Juni 2020 12:54 Uhr

Motorrad-Kontrollen im Weserbergland durchgeführt - acht Motorräder vor Ort stillgelegt

Motorrad-Kontrollen im Weserbergland durchgeführt - acht Motorräder vor Ort stillgelegt Weserbergland (red). Bei bestem Wetter für Motorradfahrer führten Mitglieder der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden sowie Mitglieder der SKG Krad (Spezialisierte Kontrollgruppe) der Polizeidirektion Göttingen am Sonntag  kombinierte Geschwindigkeits- und Motorradkontrollen an der Landesstraße 425 zwischen Bessinghausen und Haus Harderode im Landkreis Hameln-Pyrmont durch. Während der sechsstündigen Kontrolle wurden knapp 100 Motorräder und ihre Fahrer kon...
Mittwoch, 03. Juni 2020 12:04 Uhr

Die Freiwilligen Feuerwehren dürfen wieder Ausbildung machen

Die Freiwilligen Feuerwehren dürfen wieder Ausbildung machen Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). Seit Anfang März herrscht, mit Ausnahme von Einsätzen, Stille in den Gerätehäusern. Seit dem sind jegliche Ausbildungsdienste und Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehren untersagt. Ab dem 15. Juni soll es in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf aber wieder langsam losgehen. Mit einem Hygienekonzept und Auflagen sollen theoretische und praktische Ausbildung dann wieder möglich sein. Maximal zehn Personen groß darf eine Gruppe sein. Die Teil...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite