Samstag, 14.12.2019

Panorama

Freitag, 04. Oktober 2019 11:12 Uhr

Vollsperrung der B64/83 im Bereich der Ortsausfahrt Höxter in Richtung Godelheim vom 14. bis 26. Oktober

Vollsperrung der B64/83 im Bereich der Ortsausfahrt Höxter in Richtung Godelheim vom 14. bis 26. Oktober Höxter (red). Von Montag, 14. Oktober bis Samstag, 26. Oktober werden durch den Forstbetrieb der Stadt Höxter Baumfällarbeiten im Zuge einer Verkehrssicherungsmaßnahme oberhalb der B64 im Bereich der Ortsausfahrt Höxter in Richtung Godelheim durchgeführt. Die Arbeiten erfordern eine zeitweise Vollsperrung der B64/83. Die Sperrung erfolgt montags bis samstags im Zeitraum von 08.30 bis 15.30 Uhr, um die Belastung für Berufspendler zu verringern. Während dieser Zeit wird der Verkehr ab Höx...
Donnerstag, 03. Oktober 2019 15:25 Uhr

PS.Speicher: Pünktlich zum 30. Jahrestag: Ausstellungsergänzung "Die 80er Jahre bis zum Mauerfall" eröffnet

PS.Speicher: Pünktlich zum 30. Jahrestag: Ausstellungsergänzung Einbeck (red). Genau drei Jahrzehnte nach den denkwürdigen Ereignissen rund um den Fall der Berliner Mauer ergänzt der PS.SPEICHER jetzt seine Hauptausstellung um einen neuen Saalbereich unter dem Titel "Die 80er Jahre bis zum Mauerfall". Auf rund 320 Quadratmetern werden 27 Exponate gezeigt. Die Stiftung Niedersachsen, die Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim, die Niedersächsische Sparkassenstiftung mit der Sparkasse Einbeck und die VR Stiftung der Volks- und Raiffeisenbanken...
Mittwoch, 02. Oktober 2019 11:25 Uhr

Hildesheim: 42-Jähriger droht Handgranate zu zünden

Hildesheim: 42-Jähriger droht Handgranate zu zünden Hildesheim (red). Am Abend des 1. Oktober löste ein 42-jähriger Mann in der "Steuerwalder Straße" in Hildesheim einen Polizeieinsatz aus, indem er sich nach vorangegangen Streitigkeiten mit seiner 36-jährigen Lebensgefährtin in seiner Wohnung einschloss und damit drohte, eine Handgranate zünden zu wollen. Der Mann wurde letztendlich durch Spezialkräfte eines Mobilen Einsatzkommandos der Polizei überwältigt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge wurde kurz nach 19:00 Uhr eine Streifenbesa...
Dienstag, 01. Oktober 2019 14:21 Uhr

Historisches Leinebergland - die Stadt Alfeld und das Fagus-Werk machen sich gemeinsam auf den Weg zur Prädikatisierung

Historisches Leinebergland - die Stadt Alfeld und das Fagus-Werk machen sich gemeinsam auf den Weg zur Prädikatisierung Alfeld (red). Im Zuge der Tourismusstrategie des Leineberglands sind die Kommunen Alfeld, Elze, Freden, Lamspringe und die Samtgemeinde Leinebergland Mitglied im Tourismusverein Weserbergland geworden. Das Weserbergland bedient auf regionaler Ebene das Marketing zu den Themen Wandern, Radfahren sowie Historische Städte und Stätten. Während das Leinebergland bisher vor allem in der Säule Wandern aktiv war und sich das Ziel gesetzt hat, Qualitätsregion für Wanderer zu werden, haben sich nun ...
Dienstag, 01. Oktober 2019 11:37 Uhr

Im 1. Schulhalbjahr 1.788 neue Lehrkräfte eingestellt

Im 1. Schulhalbjahr 1.788 neue Lehrkräfte eingestellt Niedersachsen (red). Das Land Niedersachsen hat zum ersten Schulhalbjahr 2019/2020 bislang 1.788 neue Lehrkräfte an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen eingestellt. Damit konnten rund 94 Prozent der veröffentlichten 1.900 Stellen besetzt werden, wie Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne mitgeteilt hat. Unter den 1.788 neuen Lehrerinnen und Lehrern befinden sich auch 141 Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger, dies ist ein Anteil von 7,9 Prozent. Im Kalenderjahr 2019 konnt...
Dienstag, 01. Oktober 2019 11:10 Uhr

Immer mehr Stadtsparkassen kündigen Sparverträge - Verbraucherzentrale rät, jeden Fall individuell zu prüfen

Immer mehr Stadtsparkassen kündigen Sparverträge - Verbraucherzentrale rät, jeden Fall individuell zu prüfen Niedersachsen (red). Täglich melden sich enttäuschte Sparer bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen: Nach den Sparkassen Wunstorf, Duderstadt und Uelzen hat jetzt auch die Sparkasse Osnabrück begonnen, langjährigen Prämiensparern zu kündigen. Rund 7.500 Kunden sind betroffen. Die meisten werden kaum eine Chance haben, sich dagegen zu wehren: Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte im Mai zugunsten der Banken entschieden. Sie dürfen teure Verträge unter bestimmten Umständen kündigen. Die V...
Montag, 30. September 2019 17:28 Uhr

Verbraucher in Niedersachsen favorisieren Nutri-Score - Umfrage der Verbraucherzentrale Niedersachsen

Verbraucher in Niedersachsen favorisieren Nutri-Score - Umfrage der Verbraucherzentrale Niedersachsen Niedersachsen (red). Heute werden die Ergebnisse der bundesweiten Befragung zur Nährwertkennzeichnung vorgestellt. Vier Modelle stehen zur Wahl und wurden von Verbrauchern auf ihre Verständlichkeit hin bewertet. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat ebenfalls ein Stimmungsbild erhoben. Landesweit wurden 283 Verbraucher in einer nicht repräsentativen Untersuchung persönlich befragt. Das Ergebnis: Der Nutri-Score liegt mit 46 Prozent der Stimmen klar auf Platz eins. Als am wenigsten geeign...
Samstag, 28. September 2019 13:11 Uhr

Projekt zur Sensibilisierung gegen „K.-o.-Tropfen" startet - Opfer müssen schnell handeln

Projekt zur Sensibilisierung gegen „K.-o.-Tropfen Niedersachsen (red). „Die Verwendung von K.-o.-Tropfen ist perfide. Sie werden hinterhältig benutzt, um Opfer bewusstlos und handlungsunfähig zu machen", warnt Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Die eintretende Willens- bzw. Bewusstlosigkeit befähigt Täterinnen oder Täter, Sexual- und Raubdelikte zu begehen.  Die jetzt gestartete Kampagne „Ich lass mich nicht K.-o.-Tropfen" möchte potenzielle Opfer deshalb sensibilisieren, s...
Freitag, 27. September 2019 11:14 Uhr

Höxter: Öffentliche Stadtführung am Tag der deutschen Einheit

Höxter: Öffentliche Stadtführung am Tag der deutschen Einheit Höxter (red). Zum Ende der Saison bietet die Tourist-Information Höxter am Donnerstag, 3.Oktober um 15.00 Uhr interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Gästen und Neugierigen die Möglichkeit an einer Stadtführung teilzunehmen. Den Stadtführerinnen und Stadtführern ist es ein besonderes Anliegen, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Geschichte der über 1000 Jahre alten Stadt, gespickt mit zahlreichen Anekdoten, unterhaltsam zu vermitteln. Nutzen Sie also die Chance die Historie der p...
Dienstag, 24. September 2019 12:33 Uhr

Rot-Kreuz-Mitarbeiter und Auszubildende präsentieren Vielfalt

Rot-Kreuz-Mitarbeiter und Auszubildende präsentieren Vielfalt Hameln (red). Gespräche, Mitmachaktionen, Hingucker und ein motiviertes Team – der DRK-Kreisverband Weserbergland e.V. hat sich auf den zwei teils parallel stattfindenden Ausbildungsmessen in Bad Münder und Hameln bestens präsentiert. Das einmonatige Praktikum sicherte sich ein Schüler bereits zum Auftakt in Bad Münder am Donnerstagabend. Die erste Bewerbung als Pflegefachkraft ging gleich am Freitagmorgen ein. Während die erstmals ausgerichtete Ausbildungsplatzbörse in der Kooperative...
Dienstag, 24. September 2019 06:50 Uhr

And the Hermes goes to… Ministerpräsident Weil

And the Hermes goes to… Ministerpräsident Weil Hannover (red). Am heutigen Montag hat Ministerpräsident Stephan Weil in einer feierlichen Stunde im Handelshaus aus den Händen von Verbandspräsident Bernd Voorhamme den Hermes, den Handelspreis des Verbandes, verliehen bekommen. „Sie kennen den Handel, seine wichtige Bedeutung als drittgrößter Wirtschaftszweig und herausragender Arbeitgeber im Lande. Sie wissen um die Nöte der Händlerschaft und von uns Kaufleuten“, begründete Voorhamme die Entscheidung der Jury aus Vorstand und Prä...
Montag, 23. September 2019 16:51 Uhr

Hessisch Oldendorf: Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt

Hessisch Oldendorf: Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt Rumbeck (red). Im Hessisch Oldendorfer Ortsteil Rumbeck wurde eine 54 Jahre alte Frau am frühen Samstagmorgen  Opfer eines Gewaltverbrechens. Tatverdächtig ist der 61 Jahre alte Lebensgefährte des Opfers. Der Täter wählte gegen 07.30 Uhr selbstständig den Notruf der Polizei und gab an, seine Lebensgefährtin getötet zu haben. Polizeikräfte konnten den 61-Jährigen kurze Zeit später am Tatort festgenommen. Der Mann leistete keinen Widerstand. Das Opfer, das beim Eintreffen der Rettungsk...
Montag, 23. September 2019 09:37 Uhr

NABU fordert dringend eine natur- und klimaverträgliche Landwirtschaft

NABU fordert dringend eine natur- und klimaverträgliche Landwirtschaft Hannover (red). Der NABU Niedersachsen bekräftigte, angesichts hoher drohender EU-Strafzahlungen, seine Forderung nach einer erheblichen Erhöhung der finanziellen Ausstattung für den Natur- und Wasserschutz in Niedersachsen. Anlässlich der Landesvertreterversammlung am Samstag (21. September) in Rinteln wurde vor den über 300 Anwesenden aus rund 190 NABU-Gruppen mit aktuell über 105.000 Mitgliedern in Niedersachsen diskutiert sowie der NABU-Jahresbericht 2018 präsentiert. Mit über 105.0...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite