Mittwoch, 21.08.2019

Blaulicht

Montag, 19. August 2019 09:57 Uhr

Polle: Alarm im Freibad nach Chlorgasaustritt

Polle: Alarm im Freibad nach Chlorgasaustritt Polle (sl/red). Gegen 18.45 Uhr wurden die Feuerwehren Polle, Heinsen und Hehlen in das Freibad Polle gerufen. Die diensthabende Schwimmmeisterin habe kurz vor Feierabend die Auslösung der Kontrolleinrichtung des Chlorgasraumes in der Badeanstalt bemerkt, erklärte Lars Bitterberg, Pressesprecher der Samtgemeindefeuerwehr Bodenwerder-Polle. Chlorgas sei ausgetreten und die automatisch beginnende Sprinkleranlage lief bereits. Umgehend alarmierte die Schwimmmeisterin die Feuerwehr. Zu den Einsatz...
Montag, 19. August 2019 09:01 Uhr

Autofahrt endet im Maisfeld

Autofahrt endet im Maisfeld Rühle (red). Am Sonntag, 18. August 2019, gegen 11.20 Uhr, ereignete sich auf der L 580 zwischen Rühle und Bodenwerder ein Verkehrsunfall, bei dem einen 65-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto über den Grünstreifen direkt in ein angrenzendes Maisfeld fuhr. Dort kam der Wagen nach ca. 90 m zum Stehen. Die Fahrerin war auf gerader Strecke ungebremst von der Fahrbahn abgekommen und in das Feld gefahren. Da der Verdacht besteht, dass die Frau aufgrund einer Medikamenteneinnahme nicht fahrtüchti...
Sonntag, 18. August 2019 10:13 Uhr

Schuppenbrand löst Feuerwehreinsatz in Delligsen aus

Schuppenbrand löst Feuerwehreinsatz in Delligsen aus Delligsen (red). Gegen kurz nach Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Delligsen zu einem Schuppenbrand in die Straße „Hinter den Höfen“ alarmiert. Die Einsatzstelle sollte sich auf Höhe des Friedhofes befinden. Bereits auf Anfahrt konnten die Einsatzkräfte Feuerschein und eine massive Rauchentwicklung im gemeldeten Bereich wahrnehmen. An der Einsatzstelle angekommen, fanden die Einsatzkräfte eine Gartenlaube in Vollbrand vor. Das Feuer breitete sich bereits auf angrenzende Tannen...
Samstag, 17. August 2019 10:00 Uhr

Gülletraktor brennt aus

Gülletraktor brennt aus Heyen (red). Gegen 7:44 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr alarmiert, weil ein Gülletraktor auf einem Feld bei Heyen in Brand geraten war. Die Feuerwehren Heyen, Halle und ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Bodenwerder waren vor Ort. Der Fahrer des Traktors versuchte zuvor, den brennenden Gülletraktor zu löschen. Sämtliche Löschversuche schlugen jedoch fehl. Das landwirtschaftliche Fahrzeug brannte komplett aus. Die eintreffende Feuerwehr leitete unter Einsatz von Wasser und Scha...
Samstag, 17. August 2019 09:48 Uhr

Feuer an Weserpromenade

Feuer an Weserpromenade

Bodenwerder (red). „Unklare Feuermeldung an der Promenade“ lautete die Alarmierung, die gegen vier Uhr heute Nacht die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bodenwerder auf den Plan rief. Nach Eintreffen konnte ein brennender Sonnenschirm entdeckt und frühzeitig gelöscht werden können, bevor sich das Feuer ausbreitete. Das rasche Einschreiten der Feuerwehr ist einem Fußgänger zu verdanken, der seinen Hund ausführte und das Feuer umgehend meldete.

Foto: Feuerwehr Bodenwerder

Freitag, 16. August 2019 16:34 Uhr

Ausweichmanöver eines LKWs bewirkt sechs Stunden Vollsperrung der B 64

Ausweichmanöver eines LKWs bewirkt sechs Stunden Vollsperrung der B 64 Amelungsborn (fw). Am heutigen frühen Morgen, gegen kurz nach vier, kam es auf der B64 auf Höhe des Klosters in Amelungsborn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein LKW samt Anhänger im seitlichen Graben auf der Seite zum Stehen kam. Grund für dieses Unglück war ein über die Straße laufendes Wildschwein, welchem der Fahrer versuchte auszuweichen. Bei dem Manöver geriet er auf den rechten Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über das Gespann und schaffte es nicht mehr sicher auf die Straße...
Donnerstag, 15. August 2019 11:13 Uhr

Mann verbrannte Holzreste im Wald – Feuerwehr löschte Brand

Mann verbrannte Holzreste im Wald – Feuerwehr löschte Brand Rühle (red). Mit 30 Feuerwehrkräften aus Bodenwerder und Rühle fuhr die angeforderte Feuerwehr gestern Abend zu einem Einsatz Nähe der L 580 in Bodenwerder. Laut Angaben des Pressesprechers der Feuerwehr der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle, Lars Bitterberg, habe sich der Einsatzort mitten im Wald befunden und sei schwer zu finden gewesen. Dort habe nach Aussagen der Polizei Bodenwerder ein bekannter Betreiber einer Feuerstätte einige Holzreste verbrannt. Eine Polizeistreife habe das unangeme...
Donnerstag, 15. August 2019 11:04 Uhr

Nach SEK-Einsatz in Hameln: Polizei gibt weitere Details bekannt

Nach SEK-Einsatz in Hameln: Polizei gibt weitere Details bekannt Hameln (red). Die Durchsuchungsmaßnahmen bei Mitgliedern einer libanesisch-kurdischen Großfamilie, am frühen Morgen in Hameln, sind beendet. Es wurden weder Drogen, noch scharfe Schusswaffen aufgefunden, auf die das anonyme Schreiben zuvor hinwies. Zuvor wurde in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages eine großangelegte Durchsuchungsaktion der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden in Hameln durchgeführt. Federführend hierbei war das zuständige Fachkommissariat 1. Die Durchsuch...
Donnerstag, 15. August 2019 09:10 Uhr

Vermisster 70-Jähriger kann nur noch tot aufgefunden werden

Vermisster 70-Jähriger kann nur noch tot aufgefunden werden

Alfeld (red). Seit Dienstagvormittag wurde ein 70-jähriger Mann aus Alfeld (Ortsteil) Gerzen, vermisst. Am späten Nachmittag des 14. August wurde der Leichnam des 70-jährigen gefunden. Die Alfelder Polizei hatte nach Bekanntwerden umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem Vermissten eingeleitet. Dabei wurden auch ein Personenspürhund und ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Zudem erhielten die Ermittler Unterstützung durch eine Rettungshundestaffel der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Donnerstag, 15. August 2019 09:08 Uhr

SEK-Einsatz der Polizei in Hameln

SEK-Einsatz der Polizei in Hameln Hameln (red). Heute in den frühen Morgenstunden fand eine großangelegte Durchsuchungsaktion der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden statt. Federführend hierbei war das unter anderem für Waffendelikte zuständige Fachkommissariat 1. Die Durchsuchung wurde bei der Staatsanwaltschaft Hannover angeregt, nachdem ein anonymes Schreiben bei der Polizei Hameln eingegangen war, worin Hinweise auf den Besitz von Drogen und Waffen bei Familienmitgliedern einer libanesisch-kurdischen Großfamili...
Donnerstag, 15. August 2019 09:03 Uhr

Wechsel an der Spitze der Holzmindener Polizei - Polizeioberrat Marco Hansmann wechselt ins Innenministerium - Kriminaloberrat Oliver Tschirner übernimmt

Wechsel an der Spitze der Holzmindener Polizei - Polizeioberrat Marco Hansmann wechselt ins Innenministerium -  Kriminaloberrat Oliver Tschirner übernimmt Landkreis Holzminden (red). Wachwechsel im Polizeikommissariat Holzminden. Der bisherige Dienststellenleiter, Polizeioberrat Marco Hansmann, wechselt in das Innenministerium und wird dort künftig in einem Fachreferat eingesetzt. Die Verwendung von Marco Hansmann ist zeitlich auf 12 Monate befristet. Der gebürtige Stadtoldendorfer, der das PK Holzminden seit 2015 geleitet hat, blickt mit einem weinenden und einem lachenden Auge vor bzw. zurück: "Natürlich finde ich es einerseits schade, weil...
Mittwoch, 14. August 2019 09:54 Uhr

Neue Anklage gegen den Northeimer Salafisten Sascha L.

Neue Anklage gegen den Northeimer Salafisten Sascha L. Northeim (red). Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat am 1. August vor dem Schwurgericht des Landgerichts Oldenburg Anklage gegen den 28-jährigen deutschen Staatsangehörigen Sascha L. wegen versuchten Mords und anderer Straftaten erhoben. Der Angeschuldigte verbüßt derzeit eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten, die das Landgericht Braunschweig gegen ihn am 29. Dezember 2017 unter anderem wegen Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat verhängte. Das Landgericht Brau...
Montag, 12. August 2019 15:02 Uhr

Motorradfahrer fährt auf Transporter auf

Motorradfahrer fährt auf Transporter auf Höxter (red). Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Mercedes-Transporter kam es am Montag, 12. August, auf der B 64 in Höxter. Auf der Albaxer Straße mussten gegen 10.20 Uhr in Höhe der Einmündung der Straße "Am Wiehenbrink" in Fahrtrichtung Holzminden mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Auch ein Mercedes-Transporter bremste noch rechtzeitig ab. Ein dahinter fahrender Motorradfahrer aus Peine bemerkte das allerdings zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Der 61...
Samstag, 10. August 2019 17:57 Uhr

Gefahrstoff-Übung der Feuerwehr in Allersheim

Gefahrstoff-Übung der Feuerwehr in Allersheim Holzminden/ Allersheim (r) Kreisfeuerwehr Holzminden. Ein stechender Geruch liegt in der Luft. Aufgeregt laufen Personen durch die Gegend. Ammoniak ist ausgetreten. So oder ähnlich hätte das Szenario seien können, welches die Retter aus dem Kreis Holzminden angenommen haben. Eine große Leckage in dem Kühlkreislauf der Brauerei  Allersheim sollte der Auslöser sein. Im Keller ist der technische Defekt aufgetreten. Für die Einsatzkräfte ein Unfall mit gefährlichen Stoffen. Ammoniak ist...
Samstag, 10. August 2019 09:54 Uhr

Lkw-Fahrer durch Mofa-Fahrer verletzt

Lkw-Fahrer durch Mofa-Fahrer verletzt Hameln (red). Ein nicht ganz alltäglicher Unfall ereignete sich am Donnerstag in Hameln: Gegen 14.45 Uhr hielt ein 57-Jahre alter Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Ohsener Straße in Höhe der Firma Sannemann (Gartentechnik und Gartenbedarf), um geladene Gasflaschen vom Lkw abzuladen. Zu diesem Zweck begab sich der Mann aus Hannover zu der Gehweg zugewandten Seite seines 26-Tonners und öffnete die Beifahrertür um etwas aus dem Fußraum zu entnehmen. Während sich der Hannoveraner in sein...
Freitag, 09. August 2019 18:21 Uhr

Pkw touchiert Baum

Pkw touchiert Baum Eimen/Mainzholzen (kp). Ausgegangen war die Feuerwehr von einer eingeklemmten Person, nachdem ein Pkw einen Baum touchierte und anschließend im Straßengraben landete. Glücklicherweise fanden die Einsatzkräfte keine eingeklemmte Person vor, wie uns die Feuerwehr vor Ort berichtete. Im Pkw, der von Eimen Richtung Mainzholzen unterwegs war, befanden sich zwei Fahrzeuginsassen, die mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Die Feuerwehren aus Eschershausen, Eimen, Mainzholze...
Freitag, 09. August 2019 15:38 Uhr

Feuerwehrübung für Samstagmorgen geplant

Feuerwehrübung für Samstagmorgen geplant

Allersheim (kp). Die Feuerwehr hat für den morgigen Samstag eine Übung in Allersheim geplant. Beteiligt sein werden die Werkfeuerwehr Symrise, der Gefahrgutzug Holzminden und der fünfte Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft. Die Übung soll ab neun Uhr morgen früh beginnen. Alles zur Übung in Allersheim wird in einem späteren Bericht auf Weser-Ith News zu lesen sein.

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite