Freitag, 22.03.2019

Blaulicht

Freitag, 22. März 2019 15:20 Uhr

Polizei sucht Täter mit auffälligem schwarzen "Bandana-Tuch" nach einem Körperverletzungsdelikt

Polizei sucht Täter mit auffälligem schwarzen Holzminden (r). Bereits am Sonntag (03.03.2019) kam es in Holzminden zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der das Opfer u.a. mit Pfefferspray besprüht wurde. Gegen 03.30 Uhr teilte ein 18 Jahre alter Mann der Polizei mit, dass er auf dem Parkplatz der BBS Holzminden (Liethstraße) von einem maskierten Täter überfallen worden sei. Bei der Sachverhaltsaufnahme gab der Holzmindener gegenüber den Polizeibeamten an, dass er zunächst mit einem Bekannten mit dem Auto umhergefahren sei. Ge...
Freitag, 22. März 2019 15:08 Uhr

Knapp 40 Straftaten: Weitere Serie von Diebstählen aus Lauben und Garagen bzw. Pkw aufgeklärt

Knapp 40 Straftaten: Weitere Serie von Diebstählen aus Lauben und Garagen bzw. Pkw aufgeklärt Stadtoldendorf (r). Seit Jahresanfang haben sich insbesondere in Stadtoldendorf sowie vereinzelt in Deensen insgesamt 30 Einbrüche bzw. Diebstähle aus Garagen und Pkw ereignet. Vornehmlich zur Nachtzeit wurden in Wohngebieten vor bzw. auf Grundstücken und dort auch auch in Garagen geparkte Autos nach Wertgegenständen durchwühlt. Der Täter hatte häufig leichtes Spiel, denn Fahrzeuge und Garagen waren nicht verschlossen. In vielen Fällen wurde aus den Fahrzeugen erkennbar abgelegte Wertgeg...
Freitag, 22. März 2019 10:34 Uhr

Dachstuhlbrand in Fohlenplacken: Alte Mühle steht in Flammen

Dachstuhlbrand in Fohlenplacken: Alte Mühle steht in Flammen Fohlenplacken (sl). Ein Großeinsatz der Feuerwehr begann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Fohlenplacken und hat immer noch kein Ende gefunden. Gegen zwei Uhr nachts wurde ein Dachstuhlbrand gemeldet, die Einsatzkräfte der Wehren aus Neuhaus, Silberborn und Holzminden wurden sofort alarmiert. Als sie am Einsatzort ankamen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl der „Alten Mühle“, wie uns der stellvertretende Stadtbrandmeister Niels-Peter Kriegel erzählt. Das Gebäude wur...
Mittwoch, 20. März 2019 13:06 Uhr

Beratung der Polizei Bodenwerder zu "Fallen" auf dem Marktplatz

Beratung der Polizei Bodenwerder zu Bodenwerder (r). Die Polizei Bodenwerder hat auf Grund der Vielzahl von Telefonanrufen angeblicher Polizeibeamter an den vergangenen beiden Wochenmarkttagen in Bodenwerder eine Beratung angeboten. Trotz des schlechten Wetters nutzten einige Bürger und Bürgerinnen das Angebot und informierten sich sowohl zu dem Thema falsche Polizeibeamte, aber auch zum sog. Enkeltrick oder anderen "Fallen" des Internets. Auch an den beiden kommenden Freitagen steht die Polizei Bodenwerder wieder in der Zeit v...
Mittwoch, 20. März 2019 10:06 Uhr

Radlader brennt in voller Ausdehnung

Radlader brennt in voller Ausdehnung Bevern (red). Die Feuerwehr Bevern wurde heute Morgen gegen neun Uhr auf das Firmengelände der Firma Egge alarmiert: Ein Radlader war in Brand geraten. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der Radlader bereits in voller Ausdehnung, wie uns Gemeindebrandmeister Dirk Siefarth erzählte. Zur Brandbekämpfung ist ein Schaumrohr zum Einsatz gekommen, so dass der Brand relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergriff der Flammen auf ein benachbartes Gebäude verhindert werden k...
Dienstag, 19. März 2019 13:16 Uhr

Betrugsversuch am Telefon - Mann sollte mit Gewinnversprechen abgezockt werden

Betrugsversuch am Telefon - Mann sollte mit Gewinnversprechen abgezockt werden Stadtoldendorf (r). Am Montag, den 18.03.2019, wurde ein 66 Jahre alter Mann aus dem Bereich Stadtoldendorf beinahe Opfer einer Betrugstat. Gegen 13.30 Uhr wurde der Mann mit unterdrückter Nummer angerufen. Dem 66-Jährigen wurde mitgeteilt, dass er knapp 30.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Ein Rechtsanwalt aus Berlin habe die Gewinnsumme ausgelobt, so der Anrufer. Damit der Gewinn am Folgetag ausgezahlt werden könne, müsse der Gewinner zuvor noch einen bestimmten Betrag entricht...
Montag, 18. März 2019 12:50 Uhr

Mann bedroht Polizeibeamte mit Waffe - SEK Einsatz in Bad Pyrmont

Mann bedroht Polizeibeamte mit Waffe - SEK Einsatz in Bad Pyrmont Bad Pyrmont (r). Am Sonntagabend, den 17.03.2019, kam es im Bad Pyrmonter Ortsteil Thal zu einer Bedrohungslage zu deren Behebung das Spezialeinsatzkommando (SEK) hinzugezogen werden musste. Gegen 18.00 Uhr hatte ein 80 Jahre alter Mann aus dem Bereich Königswinter die Polizei Bad Pyrmont gerufen, nachdem er von einem Angehörigen infolge eines Streits angegriffen und verletzt wurde. Aufgrund seiner Verletzungen musste der Senior medizinisch versorgt werden. Der Verletzte wurde mit einem Rett...
Montag, 18. März 2019 11:38 Uhr

Wer kann Hinweise zu Diebstählen auf Friedhof Delligsen geben?

Wer kann Hinweise zu Diebstählen auf Friedhof Delligsen geben? Delligsen (r). Die Polizeistation in Delligsen befasst sich seit dem 15.03.19 mit mehreren Diebstählen von Grabschmuck. Vermutlich im Zeitraum vom 12. bis 14. März entwendeten bisher unbekannte Täter auf dem Friedhofsgelände in Delligsen, Hinter den Höfen, mehrere Vasen, Schalen bzw. Laternenschmuck aus Bronze im Wert von ca. 2000 Euro. Weitere Geschädigte bzw. Personen, die Hinweise zur Aufklärung der Straftaten geben können, werden gebeten, mit der Polizei im Rathaus in Delligsen Kont...
Montag, 18. März 2019 10:22 Uhr

Polle: BMW-Fahrer rast mit 162 km/h durch 70er Zone

Polle: BMW-Fahrer rast mit 162 km/h durch 70er Zone

Polle (red). Während einer Geschwindigkeitsmessung am Sonntagnachmittag vor der Ortschaft Polle, Pyrmonter Straße, hatte es ein BMW-Fahrer besonders schnell: gemessen mit 162 km/h bei erlaubten 70 erwartet ihn ein hohes Bußgeld von rund 600 Euro, drei Monate Fahrverbot und zwei Punkte. Insgesamt wurden 28 Fahrzeuge gemessen, die sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung hielten. Fünf Fahrzeugführer erwartet davon ein Fahrverbot, 20 von ihnen kommen mit einem Verwarngeld davon.

Montag, 18. März 2019 09:45 Uhr

Unwetter fordert Einsatz der Feuerwehr Delligsen

Unwetter fordert Einsatz der Feuerwehr Delligsen Delligsen (red). Am späten Freitagnachmittag wurde die Kleinschleife der Ortsfeuerwehr Delligsen ausgelöst. Im Bereich der Rotestraße wurden von Anwohnern Wassermassen auf der Straße gemeldet. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war es den Anwohnern gelungen mehrere Straßenabläufe zu öffnen. Das Wasser war so bereits abgeflossen, die akute Gefahr abgewandt. Da es in den vergangenen Stunden stark geregnet hatte, überprüften die Feuerwehrkameraden vorsorglich die Bachläufe und Abwasser...
Sonntag, 17. März 2019 19:46 Uhr

Eschershausen: 16-Jähriger unternimmt "folgenschwere Spritztour"

Eschershausen: 16-Jähriger unternimmt Eschershausen (red). Am Sonntag, gegen 3.10 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung aus Bodenwerder in Eschershausen ein Pkw mit verdächtiger Fahrweise auf. Beim Versuch den Pkw anzuhalten, wurden die Haltezeichen jedoch anfänglich missachtet. Bei der dann doch abschließenden Kontrolle wurde ein 16-Jähriger aus Eschershausen als Pkw-Führer festgestellt, der unter Alkoholeinfluss (1,45 Promille) stand. Recht zeitnah räumte der junge Mann dann ein, zu Hause den Pkw der Mutter genommen und...
Freitag, 15. März 2019 15:04 Uhr

Kreis Holzmindener (29) gerät in Gegenverkehr und verursacht schweren Verkehrsunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz

Kreis Holzmindener (29) gerät in Gegenverkehr und verursacht schweren Verkehrsunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz Kassel (red). Am Donnerstag ,gegen 7:40 Uhr, kam es auf der L 3080 zwischen Breuna und Oberlistingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Wie die aufnehmenden Beamten der Polizeistation Wolfhagen berichten, war der 29-jährige Unfallfahrer aus dem Landkreis Holzminden von Oberlistingen in Richtung Breuna unterwegs. Aus bislan...
Mittwoch, 13. März 2019 21:39 Uhr

Fürstenberg: Wiederholtes Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses – Fünf Personen flüchten auf das Dach

Fürstenberg: Wiederholtes Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses – Fünf Personen flüchten auf das Dach Fürstenberg (fw). Am heutigen Abend gegen kurz vor acht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren zum wiederholten Male in der Neuen Straße in Fürstenberg alarmiert. Bei Ankunft wurde sogleich ein Feuer im Kellerbereich bestätigt, der Hausflur stand bereits unter Qualm. Fünf betroffene Einwohner retteten sich auf das Dach des Hauses. Umgehend wurde die Drehleiter aus Holzminden und sowohl die Feuerwehr Boffzen als auch aus Derental angefordert. Zur vorsorglichen Unterstützung waren ein Re...
Mittwoch, 13. März 2019 11:27 Uhr

Pkw kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Hauswand - Fahrerin leicht verletzt

Pkw kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Hauswand - Fahrerin leicht verletzt Lobach (r). Am Dienstag kam es gegen 22.45 Uhr in Lobach zu einem Verkehrsunfall. Eine 63-jährige Frau aus Golmbach befuhr die Eversteiner Straße in Richtung Bevern. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Toyota plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Hausmauer und blieb auf der Fahrbahn stehen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht am Kopf verletzt. Sie wurde in das Krankenhaus Holzminden gebracht. An dem Pkw und der Hauswand entsteht Sachschaden in noch unbekannte...
Montag, 11. März 2019 21:33 Uhr

"Landkreis Holzminden ist sicher" – Aufklärungsquote im Polizeikommissariat Holzminden auf über 70 Prozent gestiegen

Kreis Holzminden (fw/red). Aus der nun veröffentlichten Statistik für das Jahr 2018 im Bereich Kriminalität ergibt sich ein Ergebnis, was es seit 20 Jahren so nicht mehr gab. Die Zahl der Straftaten lag im letzten Jahr im Landkreis Holzminden bei gesamt 3.415, die in verschiedene Deliktbereiche untergliedert wird. Von diesen Straftaten konnten die Beamten des Polizeikommissariat Holzminden mit den beiden Polizeistationen Bodenwerder und Stadtoldendorf 2.415 Straftaten aufklären. Mit dieser A...
Montag, 11. März 2019 12:11 Uhr

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Beverungen erreicht Fahrer aus Landkreis Holzminden die höchste Geschwindigkeit

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Beverungen erreicht Fahrer aus Landkreis Holzminden die höchste Geschwindigkeit Beverungen (red). Der Verkehrsdienst der Polizei Höxter hat am Sonntag, 10. März, zwischen 12.45 Uhr und 16.45 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in Beverungen-Wehrden auf der B 83 in Höhe der Eisenbahnbrücke in Richtung Godelheim durchgeführt. In diesem Bereich ist die Geschwindigkeit aufgrund der Kurven auf 40 km/h beschränkt. Durch überhöhte Geschwindigkeit kommt es in diesen Kurven immer wieder zu Unfällen, wobei auch Personen verletzt wurden. In dem vierstündigen Zeitraum wurden 504 F...
Montag, 11. März 2019 08:00 Uhr

Bäume auf der Straße und ein Pferdeanhänger im Graben

Bäume auf der Straße und ein Pferdeanhänger im Graben Stadtoldendorf (rus). Das Sturmtief „Eberhard“ hat am späten Sonntagnachmittag auch Teile des Landkreises Holzminden erwischt, die Weser-Ith News berichteten. Vielerorts mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehren ausrücken, glücklicherweise hielten sich die Einsatzzahlen allerdings in einem überschaubaren Rahmen. Die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf musste am Abend ebenfalls zu insgesamt drei Einsätzen ausrücken, sogar eine örtliche Einsatzleitung wurde zeitweise eingerichtet, kon...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite