Werbung
Sonntag, 05. November 2017 11:18 Uhr

MTV Bevern besiegt Eldagsen deutlich MTV Bevern besiegt Eldagsen deutlich

Bevern (red). Angeführt von einem starken Kai Stiebenz (10 Tore) hat der MTV Bevern den zweiten Sieg der Handball-Saison einfahren können. Gegner Eldagsen wurde beim 26:15-Sieg förmlich überrollt. Doch bis zum Erreichen dieses deutlichen Ergebnis musste der MTV Bevern zunächst einen Rückstand hinnehmen. Eldagsen zeigte sich zu Beginn des Spiels erfolgreicher und führte zwischenzeitlich mit 4:7. Doch Patrick Roller konnte nach gut 26 Minuten den 9:9-Ausgleich erzielen. Nach der Halbzeit spielte Bevern groß auf, während Eldagsen über zehn Minuten keinen eigenen Treffer erzielen konnte. Diese Phase nutze der MTV Bevern, um sich abzusetzen und letztlich den 26:15-Sieg einzufahren.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.