Politik

Samstag, 21. April 2018 09:29 Uhr

Besuch aus dem Wahlkreis: Sabine Tippelt empfängt Reisegruppe im Landtag

Besuch aus dem Wahlkreis: Sabine Tippelt empfängt Reisegruppe im Landtag Kreis Holzminden (red). 50 Personen aus den Orten Delligsen, Eschershausen, Hehlen, Hohenbüchen, Holzen und Stadtoldendorf besuchten am Donnerstag die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt im Landtag in Hannover. Unter den Gästen der SPD-Bürgermeisterkandidat der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf Alexander Müller sowie die letztjährige „The Voice Kids“ Siegerin Sofie Thomas. Nach dem Eintreffen in Hannover  wurde die Gruppe von Sabine Tippelt auf der Landtagstreppe begr...
Freitag, 20. April 2018 03:03 Uhr

Sabine Tippelt neue Vorsitzende beim SPD-Gemeindeverband Delligsen

Sabine Tippelt neue Vorsitzende beim SPD-Gemeindeverband Delligsen Delligsen (red). Bei der Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes der Delligser SPD, standen die Neuwahlen des Vorstandes im Mittelpunkt. Die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt wurde dabei zur neuen Vorsitzenden gewählt. Wolfgang Woitag und Markus Oppermann übernehmen die Posten der stellvertretenden Vorsitzenden. Auch auf dem Posten der Kassiererin gibt es eine Neubesetzung. Rita Nienstadt übernimmt das Amt von Theodora Panitz, die dieses über 20 Jahre innehatte. Neue Schriftführerin ...
Donnerstag, 19. April 2018 13:35 Uhr

"Stärkung und Unterstützung für Pflegeeltern": Katja Mast und Johannes Schraps (SPD) nahmen am Tag des Kindeswohls

Kreis Holzminden (r). Am Montag, den 17. April, nahmen die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD Bundestagsfraktion, Katja Mast, und der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps am 24. Tag des Kindeswohls in Holzminden teil. Die Jahreskonferenz wird von der „Stiftung zum Wohl des Pflegekindes" mit hochkarätigen Gästen aus Wissenschaft und Praxis aus dem gesamten Bundesgebiet organisiert. Die große Resonanz mit mehreren hundert Teilnehmern verdeutlichte das interessante Prog...
Donnerstag, 12. April 2018 16:03 Uhr

Breitbandausbau: Schneller, unbürokratischer, besser gefördert - Stefan Muhle in Stadtoldendorf

Breitbandausbau: Schneller, unbürokratischer, besser gefördert - Stefan Muhle in Stadtoldendorf Stadtoldendorf (r). Zum Thema Breitbandausbau hat die CDU Kreistagsfraktion die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in das „Haus am Eberbach“ in Stadtoldendorf eingeladen. Das Interesse war groß, denn der zuständige Sonderstaatssekretär aus dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Stefan Muhle, stand den Kommunalpolitikern aus der Region Rede und Antwort. „Für den ländlichen Raum ist das schnelle Internet die entscheidende Zukunftsaufgabe“, machte Uwe Schünemann gleich bei...
Montag, 09. April 2018 13:36 Uhr

Lesermeinung: Bürgermeister Affelt klammert sich an der Vergangenheit fest

Lesermeinung: Bürgermeister Affelt klammert sich an der Vergangenheit fest Stadtoldendorf (r). Überrascht habe ich den Leserbrief von Bürgermeister Affelt gelesen, denn wie so oft werden hier mal wieder Realitäten verkannt. Die Förderschule in Deensen soll und wird nicht nach Plänen der SPD Kreistagsfraktion umgehend geschlossen, sondern die Schule läuft wie vorgesehen aus. Niemand von den Eltern muss Angst haben, in einem halben Jahr ihre Kinder in anderen Schulen unterbringen zu müssen. Der Auslauf des Standortes Deensen schwächt die Samtgemeinde nicht, er s...
Sonntag, 08. April 2018 10:41 Uhr

Bürgermeister Helmut Affelt warnt vor „fliegenden“ Kanaldeckeln

Bürgermeister Helmut Affelt warnt vor „fliegenden“ Kanaldeckeln Stadtoldendorf (red/rus). Der Winter ist vorbei und jetzt sieht man genauer, in welchem Zustand sich unter anderem die Straßen befinden. So haben sich in vielen Straßen die Kanaldeckel gesenkt. „Der Warteweg in Stadtoldendorf ist eine der Problemstraßen in Stadtoldendorf. Dort haben sich an ungefähr vier Stellen die Kanaldeckel so gesenkt, dass demnächst damit zu rechnen ist, dass die Kanaldeckel zu erheblichen Schäden führen werden“, sagt Bürgermeister Helmut Affelt. Der Bürgermei...
Samstag, 31. März 2018 09:44 Uhr

Sonderstaatsekretär berichtet über Breitbandausbau: Stefan Muhle zu Gast in Stadtoldendorf

Sonderstaatsekretär berichtet über Breitbandausbau: Stefan Muhle zu Gast in Stadtoldendorf Stadtoldendorf (r). Auf Einladung der CDU Kreistagsfraktion kommt der Sonderstaatssekretär für Digitales, Stefan Muhle, am 03. April um 18 Uhr in das „Haus am Eberbach“ nach Stadtoldendorf. Seit Jahren wird der mangelnde Breitbandausbau im ländlichen Raum beklagt. Nunmehr will die Landesregierung mit einem Masterplan und 1 Milliarde Euro zusätzlichen Fördermitteln für Abhilfe sorgen. Vertreter der Kommunen, der Wirtschaft aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzliche...
Freitag, 30. März 2018 09:46 Uhr

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse: Sabine Tippelt: „Insgesamt 120.000 Euro vom Land für den Ausbau der K 47 zwischen Deensen und Stadtoldendorf“

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse: Sabine Tippelt: „Insgesamt 120.000 Euro vom Land für den Ausbau der K 47 zwischen Deensen und Stadtoldendorf“ Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, hat heute in Hannover das Jahresbauprogramm 2018 zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden bekannt gegeben. Danach sollen in diesem Jahr 146 neue kommunale Straßenbauvorhaben mit Zuschüssen in Höhe von über 26 Mio. Euro gefördert werden. Die 146 Projekte haben insgesamt ein Fördervolumen von über 76 Mio. Euro und verteilen sich über mehrere Jahre. Die Gesamtkosten liegen bei rund 160...
Mittwoch, 28. März 2018 09:19 Uhr

Reger Meinungsaustausch bei der SPD Eschershausen

Reger Meinungsaustausch bei der SPD Eschershausen Eschershausen (r). Die Jahreshauptversammlung der SPD Eschershausen war gespickt von einer Vielzahl an Themen. Angefangen bei Europa, Deutschland ohne richtige Regierung, Mitgliederentscheid der SPD bis zum Wassertretbecken im Stadtpark der Raabestadt boten nur einen kleinen Teil der vielschichtigen Diskussion an dem Abend. Mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden August-Wilhelm Ritterbusch und der anschließenden Ehrung des langjährigen Mitglieds Helmut Hesse wurde der Abend vielversprechend...
Dienstag, 27. März 2018 14:31 Uhr

Lesermeinung: Förderschule Lernen im Landkreis Holzminden erhalten: SPD sollte zum Kompromiss der Landesregierung stehen

Lesermeinung: Förderschule Lernen im Landkreis Holzminden erhalten: SPD sollte zum Kompromiss der Landesregierung stehen Kreis Holzminden (r). Mit Sorge und Unverständnis habe ich das Ergebnis der Klausurtagung der SPD Kreistagsfraktion zum Thema Inklusion zur Kenntnis genommen. Demnach sollen die Förderschulen Lernen im Landkreis Holzminden abgeschafft bleiben. Dabei hat die SPD/CDU Koalition in Niedersachsen gerade ein Schulgesetz verabschiedet, wonach die Schulträger – hier der Landkreis Holzminden – den Fortbestand dieser Schulform zumindest bis 2022 ermöglicht. Dieser Kompromiss ist eine Reaktion auf ...
Mittwoch, 21. März 2018 05:26 Uhr

Politik selbst gestalten: Hermann Grupe lädt zum Zukunftstag in den Landtag ein

Politik selbst gestalten: Hermann Grupe lädt zum Zukunftstag in den Landtag ein Eschershausen (red). Beim Zukunftstag für Mädchen und Jungen können Schüler in diesem Jahr auch wieder Politik hautnah erleben. Der FDP-Abgeordnete Hermann Grupe lädt Schülerinnen und Schüler ein, sich bei der FDP-Fraktion im Landtag und bei ihm für den Zukunftstag zu bewerben. „Bei uns können die Schüler selbst Politik machen und unter realen Bedingungen Beschlüsse fassen“, kündigt Grupe an. In der FDP-Fraktion erwartet die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Pro...
Dienstag, 20. März 2018 10:52 Uhr

Mit Uwe Schünemann zum Zukunftstag in den Landtag

Mit Uwe Schünemann zum Zukunftstag in den Landtag Kreis Holzminden (r). Den neugestalteten Plenarsaal besichtigen, mit dem Vizepräsidenten des Landtages sprechen und mit dem CDU Fraktionsvorsitzenden über aktuelle Themen diskutieren – das alles bietet der Zukunftstag der CDU Landtagsfraktion. Dazu lädt der Abgeordnete Uwe Schünemann interessierte Schülerinnen und Schüler aller Schulformen herzlich ein. Der niedersächsische Landtag besteht nicht nur aus Abgeordneten, sondern aus Vertretern verschiedener Berufe. Wissenschaftliche Mitarb...
Montag, 19. März 2018 05:55 Uhr

Johannes Schraps zum Equal-Pay-Day: Entgeltgleichheit ist eine Frage der Gerechtigkeit

Johannes Schraps zum Equal-Pay-Day: Entgeltgleichheit ist eine Frage der Gerechtigkeit Kreis Holzminden (r). Gestern, am 18. März, war Equal-Pay-Day – der „Tag für gleiche Bezahlung“ von Frauen und Männern. Er markiert in jedem Jahr symbolisch den Tag der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen: Während Männer bereits ab dem 01.01. für ihre Arbeit bezahlt werden, arbeiten Frauen quasi bis zum 18.03. umsonst – und das für die gleiche bzw. gleichwertige Arbeit! Der SPD-Bundestagsabgeordnete für das Weserbergland Johannes Schraps wird sich auch in dieser Legislaturper...
Sonntag, 18. März 2018 10:23 Uhr

MdL Meyer: Landesregierung muss sich für bundesweite Weideprämie einsetzen

MdL Meyer: Landesregierung muss sich für bundesweite Weideprämie einsetzen Niedersachsen (red). Am 13. März demonstrierten Schäfer, Biolandwirte und Naturschützer aus ganz Deutschland vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium für die Einführung einer bundesweiten Weideprämie. Niedersachsen hatte unter Rot-Grün bereits für eine Landeslösung gesorgt. Die niedersächsische Weideprämie wurde von der neuen rot-schwarzen Landesregierung gestrichen, zeigt sich der für die Region zuständige Grünen-Abgeordnete Christian Meyer enttäuscht. „Jetzt muss sich Agrarmin...
Freitag, 16. März 2018 17:57 Uhr

Neue Skizze zur Westumgehung löst Kritik aus: „Erhebliche Veränderungen“ im Bereich „Borwelle“ befürchtet

Neue Skizze zur Westumgehung löst Kritik aus: „Erhebliche Veränderungen“ im Bereich „Borwelle“ befürchtet Eschershausen (kp). Seit etwa einer Woche liegt der Stadtverwaltung Eschershausen eine überarbeitete, vorläufige Skizze zur geplanten Westumgehung vor. Als kurzfristig eingeschobener Tagesordnungspunkt in der vergangenen Ratssitzung, stieß die neue Planung der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf Ablehnung bei Ratsmitgliedern und Stadtverwaltung. „Wir sind über die derzeitige Planung nicht erfreut“, äußerte sich Stadtdirektor und Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Anders. U...
Donnerstag, 15. März 2018 09:00 Uhr

Einen Schritt näher in Richtung Zentraler Omnibusbahnhof

Einen Schritt näher in Richtung Zentraler Omnibusbahnhof Eschershausen (red). Am heutigen Donnerstag, den 15. März 2018, tagt in Eschershausen wieder der Rat der Stadt Eschershausen, Beginn der Sitzung ist um 18.30 Uhr in der Aula der Grundschule Eschershausen. Die Sitzung ist öffentlich, sodass Einwohnerinnen und Einwohner die Möglichkeit haben, an der Sitzung teilzunehmen und dabei auch Fragen zu den Themen der Kommune zu stellen. Unter anderem ist der Zentrale Omnibusbahnhof wieder Thema der heutigen Sitzung. Für den nämlich gibt es in der St...
Mittwoch, 14. März 2018 07:30 Uhr

Ein eigenes Amtsblatt für die Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf

Ein eigenes Amtsblatt für die Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). Die Samtgemeine Eschershausen-Stadtoldendorf gibt fortan ein eigenes Amtsblatt heraus. Bislang wurde das Amtsblatt für die Samtgemeinde von der Kreisverwaltung Holzminden herausgegeben, ab Sommer wird der Landkreis jedoch die Bekanntmachungen der Samt- und Einheitsgemeinden einstellen. Mit der ersten Ausgabe der Samtgemeinde, die jetzt veröffentlicht wurde, werden bereits die ersten beiden Satzungen öffentlich bekanntgegeben. Das Amtsblatt kann jederzeit im...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.