Region Aktiv

Montag, 23. Oktober 2017 07:31 Uhr

Mit Engelsmiene böse Lieder singen - Simon und Jan in der KulturMühle

Buchhagen (red). Sie haben so ziemlich jeden Kleinkunstpreis der letzten Jahre gewonnen und ihre Videos im Netz werden hunderttausendfach geklickt. Die beiden "runderneuerten Liedermacher"(Kölner Stadtanzeiger) Simon und Jan haben sich die Bühne bereits mit Szenegrößen wie Stoppok, Keimzeit, Hannes Wader, Konstantin Wecker, Götz Widmann und den Monsters of Liedermaching geteilt. Auch in ihrem neuen Programm "Halleluja!" wird der Erwartungshaltung des klassischen Kabarettpublikums von den...

Samstag, 21. Oktober 2017 12:52 Uhr

Am Sonntag: Basar mit Angeboten rund ums Kind

Eschershausen (red). Am Sonntag, den 22. Oktober findet im "Haus der Kirche" (neben der ev. St. Martin Kirche) in Eschershausen der bereits bekannte und beliebte Baby- und Kinderbasar statt. Von 13 bis 16 Uhr bietet sich die Gelegenheit zum Stöbern, Kaufen und Schnäppchen machen. Für das leibliche Wohl wird Leckeres zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Die Einnahmen aus Standgeldern und der Cafeteria sind für die Kinder- und Jugendarbeit der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martin Esch...

Freitag, 20. Oktober 2017 13:29 Uhr

Stadtoldendorfer Handballer planen neuen Angriff auf die Oberliga dank neuem Sponsor

Stadtoldendorf-Holzminden (TKu). Die Handballabteilung des Turnvereins Stadtoldendorf von 1887 e.V. ist froh, nach langer Zeit wieder einen Hauptsponsor für ihren Sport gefunden zu haben. Am Freitagmittag unterzeichnete der Geschäftsführer der Stadtoldendorfer Sportmarketing GmbH, Volker Gnioth, die Verträge mit dem Vorsitzenden des Vorstandes, Folkert Groeneveld, von der VR-Bank in Südniedersachsen eG. Für zwei Jahre wird die Volksbank die Handballer als Sponsor unterstützen.

...

Freitag, 20. Oktober 2017 11:05 Uhr

Top Dogs zu Gast in der Stadthalle Beverungen

Beverungen (red). Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V. gastiert am Dienstag, den 7. November 2017 um 20 Uhr das Bremer Tourneetheater im Rahmen des Abo-Programms in der Stadthalle. Top Dogs (Platzhirsche, Top-Manager) lautet der Titel ihres Königdramas der Wirtschaft.

Nur allzu oft haben sie das getan, was ihnen selbst nun widerfuhr: die Entlassung. Jahrelang waren sie Top dogs, Top-Manager, für die die Arbeit alles war, die das Wort Freizeit nicht kannt...

Freitag, 20. Oktober 2017 11:02 Uhr

Die Kindertagespflege im Raum Stadtoldendorf wieder unter dem Dach des Vereins Kinderbetreuung Holzminden

Stadtoldendorf (red). Durch den Weggang der kirchlichen Mitarbeiterin Iris Hirte in ein anderes berufliches Aufgabengebiet, gab es Verunsicherungen bei Eltern, Tagesmüttern und anderen in der Kindertagespflege Involvierten, denn das Familien- und Kinderservicebüro Stadtoldendorf wurde geschlossen.

Die gute Nachricht: Die Beratung, Vermittlung und Betreuung der an der Kindertagespflege interessierten Bürger in und um Stadtoldendorf geht weiter. Der Verein Kinderbetreuung Holzminden,...

Freitag, 20. Oktober 2017 10:55 Uhr

Studienreise in der Paul-Gerhardt- Schule nach Rom, der „ewigen Stadt“

Dassel (red). Die Herbstferien nutzte eine Studiengruppe des Seminarfachs „Rom“ von der Paul-Gerhardt- Schule unter der Leitung von Detlef Hasse, die Stadt zu „erpilgern“ und hinlänglich Erarbeitetes mit eigenen Augen zu betrachten. Zu der Studiengruppe von Schülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs gesellten sich auch Kolleginnen und Kollegen und Eltern. Schon im Vorhinein musste allen klar sein, dass ein anspruchsvolles Programm vor einem lag, was diese Reise auch zu einer Bildu...

Freitag, 20. Oktober 2017 08:16 Uhr

„Wake Up Call“ im Wartezimmer - Musicalaufführung auf 29. Oktober

Stadtoldendorf (red). Bereits im April dieses Jahres wurde das Musical „Wake Up Call im Wartezimmer“ als Premiere in Stadtoldendorf aufgeführt und sorgte hierbei für große Resonanz in der Region. Der Iraner Amir Ranjbari alias „Amir Siam“, bekannter Entertainer und Comedian, zeichnete sich verantwortlich für das Musical, das in der ev.-freikirchliche Gemeinde in Stadtoldendorf für beste Stimmung sorgte. Nun folgt die zweite Aufführung des Musicals am 29. Oktober um 18 Uhr. Der E...

Donnerstag, 19. Oktober 2017 15:39 Uhr

Wunderschönes Weserbergland: Tore Straubhaar fesselt mit Geschichten und außergewöhnlichen Bildern aus der Region

Weserbergland (red). Die Schönheit der Region findet man in den kleinen Augenblicken und in den ganz weiten Ausblicken. Am 26. Oktober um 18 Uhr hält Natur- und Landschaftsfotograf Tore Straubhaar im WildparkHaus – dem Solling Besucherzentrum in Neuhaus einen Vortrag über das abwechslungsreiche Weserbergland. Immer mit dem Fahrrad unterwegs hat Straubhaar das Weserbergland vom Süden in Bad Karlshafen bis in den Norden nach Bodenwerder und im Westen von Schwalenberg bis in den Osten nach...

Donnerstag, 19. Oktober 2017 14:25 Uhr

Luthermusical - Dreimal vor vollem Haus

Lauenförde/Boffzen (red). “Das war ein großer Moment in der Geschichte der Welt….” sangen die Kinder aus vollen Kehlen. In Beverungen, Lauenförde und Boffzen wollte der Applaus kaum enden. Das große Ensemble, allesamt Laiendarsteller aus den Kirchengemeinden, und der Kinderchor Lauenförde konnten sich über eine große Resonanz gefreut. Die Rahmenhandlung spielt am Abendbrottisch der Familie Luther. Martin erzählt aus seinen frühen Jahren, aus seiner Schulzeit, dem „Gewitter-Er...

Donnerstag, 19. Oktober 2017 13:13 Uhr

Haushaltsbefragung zur Mobilität im Leinebergland

Region (red). Die Kommunen Alfeld, Elze, Delligsen, Freden, Lamspringe und Sibbesse engagieren sich für eine bedarfs- und umweltgerechte Infrastrukturplanung und erarbeiten deshalb in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Hildesheim und der Region Leinebergland Strategien zur Verbesserung der Mobilität. Eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Planungen und möglichen Konzepten stellt die Analyse des Mobilitätsverhaltens der Bürgerinnen und Bürger dar. Mithilfe einer Befragung zum Mob...

Donnerstag, 19. Oktober 2017 11:14 Uhr

Evangelische Jugend heißt "Konfis" beim Jugendtreff willkommen

Holzminden/Bodenwerder (red). Evangelische Jugend Holzminden-Bodenwerder, das ist ein Treffpunkt für Jugendliche die auf der Suche nach Freundschaften, Spaß und Selbstverwirklichung sind. Dabei gestalteten die Mitglieder der "Evju Hobo" in der Vergangenheit abwechslungsreiche Spiel- und Erlebnisaktionen für Groß und Klein, planten Jugendfreizeiten und -gottesdienste oder feierten in bunter Runde einfach sich selbst. Und fast immer bedeutet dabei zu sein, Knüpfen langjähriger Freundschaf...

Mittwoch, 18. Oktober 2017 08:00 Uhr

Jubiläumskonfirmation in St. Dionys

Stadtoldendorf (red). Bei schönstem Sonnenschein fand am Sonntag, den 15.Oktober die Diamantene, Eiserne und Gnadenkonfirmation in Stadtoldendorf statt. Die Jubilare der Jahrgänge 1957, 1952 und 1947 trafen sich Samstag Abend erstmalig im "Haus am Eberbach" zum gemeinsamen Abendessen und Austauschen von Erinnerungen an die Konfirmandenzeit. Sonntag fand der feierliche Gottesdienst mit heiligem Abendmahl unter der Leitung von Pastor Jörg Schulze statt. Anschließend fand ein gemütliches Mi...

Mittwoch, 18. Oktober 2017 07:11 Uhr

Offene Bühne in Buchhagen

Buchhagen (red). Jeder, der Lust hat in entspannter Atmosphäre Musik zu machen, zu unterhalten und zu überraschen oder einfach nur zuzuschauen, ist willkommen. Egal ob Jazz, Rock, Blues, Punk, Klassik oder Folk, ob allein oder in der Gruppe: alle, die ihr Können vor Publikum darbieten möchten, haben bei der Offenen Bühne eine tolle Gelegenheit, im Rampenlicht zu stehen. Lampenfieber überwinden und los geht’s. Eintritt frei! Drum set & Technik sind vorhanden. Es gibt keinen starren...

Mittwoch, 18. Oktober 2017 06:06 Uhr

Wie lesen Spaß machen kann: Workshop für Eltern, Großeltern und Lesepaten

Holzminden (red). Lesen ist eine der wichtigsten Grundlagen für den individuellen Schulerfolg. Lesen lernen ist aber auch mit Anstrengungen verbunden und erfordert viel Geduld und Ausdauer. Dabei können Eltern, Großeltern oder Lesepaten die Kinder auf vielfältige Weise unterstützen und die individuellen Lesekompetenzen und die Lesemotivation fördern. In einem Workshop der Kreisvolkshochschule Holzminden am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017 ab 18.00 Uhr gibt der Pädagoge und langjährige L...

Dienstag, 17. Oktober 2017 18:59 Uhr

Misch mit! Jugendkonferenz zum „Leben auf dem Land“ verschafft jungen Menschen Gehör

Landkreis Holzminden (red). Landlust oder Landfrust? Die meisten Jugendlichen können sich zu dieser Frage nicht eindeutig positionieren. Vor allem die mangelnde Mobilität ist immer wieder Thema, wenn es um die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im ländlichen Raum geht. Dass aber viele junge Menschen hier dennoch gerne leben ist vor allem dem großen Engagement von Vereinen und Verbänden, den Angeboten der offenen und mobilen Jugendarbeit und dem starken Gemeinschaftsgefühl zuzurechnen...

Dienstag, 17. Oktober 2017 17:14 Uhr

Ich mache meinen Weg zurück in die Arbeitswelt: Unkonventionell und selbstsicher zum Erfolg

Holzminden (red). Klare Orientierungshilfen und Verhaltenstipps, mit denen man beruflich erfolgreich durchstarten kann, bietet ein Workshop der Kreisvolkshochschule Holzminden am Samstag, dem 28. Oktober 2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr. Der Dozent, Michael Baum,- selbst Personal-Entwickler, Mediator und Coach-, hilft den Teilnehmenden, ihre eigenen Stärken neu zu entdecken. Er macht Mut, neue Ziele anzusteuern und die unterschiedlichen Sichtweisen und Impulse für den beruflichen Wiedereinstieg ...

Dienstag, 17. Oktober 2017 17:10 Uhr

Händels ‚Messias’ in der Klosterkirche Kemnade

Kemnade (red). Georg Friedrich Händels berühmtes Oratorium „Der Messias“ wird am Sonntag dem 22. Oktober, um 17 Uhr, in der Klosterkirche Kemnade aufgeführt. Es musizieren Hanna Zumsande (Sopran), Nicole Dellabona (Alt), Lothar Blum (Tenor) und Raimonds Spogis (Bass), das Ensemble Antico auf historischen Instrumenten sowie die Kantorei mit Projektchor und die Jugendkantorei Bodenwerder unter der Leitung von Christiane Klein.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Düt un Dat in der M...

Dienstag, 17. Oktober 2017 17:06 Uhr

„Dasseler Hirsch grüßt Berliner Bären“ - Der elfte Jahrgang zu Besuch in der Bundeshauptstadt Berlin

Einbeck/Berlin (red). „Ob wir die Kanzlerin treffen, wenn wir im Bundeskanzleramt sind? Wie die Stimmung wohl ist, so kurz nach den Wahlen? Habt ihr das mit der Demonstration vor der Wahlparty der AfD in den Nachrichten gesehen?“, raunte es am 25. September 2017 durch die Busse, als sich der elfte Jahrgang der Paul-Gerhardt-Schule Dassel auf den Weg nach Berlin machte. Aufgeregt waren die Schülerinnen und Schüler schon Wochen zuvor, doch die am Tag zuvor stattgefundene Bundestagswahl so...

Dienstag, 17. Oktober 2017 13:21 Uhr

Sozialverband checkt: Wie ist es mit der Barrierefreiheit unserer Wahllokale bestellt?

Kreis Holzminden (red). An den Wahltagen zur Bundestags-und zur Landtagswahl prüfte der SoVD-Kreisverband Holzminden in Zusammenarbeit mit einigen seiner Ortsverbänden vor Ort die Wahllokale. „Mag sein, dass es die Möglichkeit zur Briefwahl gibt, aber diese ersetzt nicht den Klönschnack vor- oder hinterher. Denn oft mangelt es an Kommunikationsmöglichkeiten vor Ort: Kneipensterben und die örtlichen Geschäfte sind aufgegeben worden. So ist der Wahlgang auch ein wenig örtliche Gemeins...

Dienstag, 17. Oktober 2017 08:51 Uhr

Ensemble Correlatif beim Meisterkonzert in Bevern: Ein Holzbläserquartett spielt „Geschichten, Geschichten...“

Bevern (red). Außergewöhnlich wie auch unterhaltsam verspricht das Meisterkonzert am 5. November 2017 um 17 Uhr in der Schlosskapelle des Kulturzentrums Weserrenaissance Schloss Bevern zu werden. Schon immer war der Beruf des Geschichtenerzählers etwas Besonderes und in vielen Kulturen hoch angesehen. Im Programm „Geschichten, Geschichten...“ schlüpfen die vier Musiker des Ensemble Corrélatif mit ihren Instrumenten in die Rolle des musikalischen Erzählers und präsentieren eine Viel...

Dienstag, 17. Oktober 2017 08:42 Uhr

Kinder wollen (k)eine Grenze: Ein Vortrag über Grenzen für Kinder – und für jene, die sie setzen dürfen

Holzminden (red). Dem anderen zuhören, ihn ausreden lassen, nicht dazwischenreden, seine eigenen Bedürfnisse zurückstecken — das fällt vielen Kindern heutzutage schwer und in Kitas, Schulen und in der Kindertagespflege wird es immer mehr zum Problem, dass Kinder sich oft nur schwer an Regeln und Grenzen halten können. Zusammenspiel und -arbeit entwickelt sich so schnell zu einem Chaos, denn jeder will Recht haben, jeder will bestimmen. Auch in der Familie haben Kinder mehr und mehr das...

Dienstag, 17. Oktober 2017 08:25 Uhr

Heilpraktiker Psychotherapie - KVHS Infoabend für die Grundausbildung

Holzminden (red). Die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet Interessierten die Möglichkeit die Grundausbildung und die Prüfungsvorbereitung für den Heilpraktiker Psychotherapie in Holzminden zu absolvieren. Dieser berufsbegleitende Intensivkurs stellt einen wichtigen Teil der Ausbildung zum/r Heilpraktiker/in für Psychotherapie dar und vermittelt u.a. anhand von Vorträgen, Diskussionen, Fallbeispielen und Übungen das gesamte prüfungsrelevante Wissen. Der Unterricht findet Montagabends...

Montag, 16. Oktober 2017 16:12 Uhr

Roxy-Kino: Das neue Kinoprogramm

Holzminden (red). Geostorm 3D + 2D FSK - ab 12 freigegeben: Nachdem eine Reihe von Naturkatastrophen die Erde beinahe vernichtet hatte, wurde zum Schutz ein Satellitensystem installiert, mit dem das Wetter kontrolliert wird. Satellitendesigner Jake Lawson (Gerard Butler) wird zu Hilfe gerufen, als die wichtigste Wetterkontrollstation im All plötzlich das Gegenteil von dem macht, was sie soll – und die Erde in einem Geostorm zerstört zu werden droht. Für den wichtigsten A...

Montag, 16. Oktober 2017 15:20 Uhr

Guter Besucherandrang beim „Michaelimarkt“ in Wickensen

 

Wickensen (jp). Am Wochenende fand bei bestem Wetter in Wickensen der „Michaelimarkt“ statt. An diesen beiden Tagen durften Besucher bei den verschiedenen Ausstellern, die mit ihren Ständen vertreten waren, allerlei Handwerksprodukte bestaunen. Es durfte wild gestöbert und gekauft werden. Unter anderem wurden Porzellan, Schmuck aus Glas, Holzprodukte sowie Lederwaren angeboten. Für das leibliche Wohl sorgten Kuchen und Bratwurst. Durch das gute Wetter war an beiden Tagen ein...

Montag, 16. Oktober 2017 11:50 Uhr

Jetzt ist der Ith dicht: B240 seit 11:20 Uhr voll gesperrt

Eschershausen (kp). Jetzt ist der Ith vorerst dicht: Um 11:20 Uhr wurden die Schilder und Absperrzäune für die Vollsperrung in Höhe der Bergseitenstraße aufgestellt. Der Segelflugplatz sollte von Eschershausen aus noch befahrbar sein. Bis zum Aufstellen der Schilder konnte der Ith ein letztes Mal überquert werden, bevor er - für voraussichtlich zwölf Wochen - voll gesperrt wurde. Dann soll der erste Bauabschnitt zur Sanierung der Bundesstraße fertiggestellt sein. Fotos: kp ...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.