Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Immobilien

Nachricht des Tages aus unserer Region

22.01.2017 - 10:36 Uhr

Tag des Gedenkens auf dem Ehrenfriedhof in Holzen

Holzen (red). Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er wurde am 3. Januar 1996 durch Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog eingeführt und auf den 27. Januar festgelegt. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

...

ANZEIGE

Die neuesten Videos aus unserem

Optimale Bedingungen: Kinder stürmen Rodelberg Silberborn

Top 7: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. PANORAMA Dienstag, 17.01 Leiche in der Weser ...
2. Gesellschaft Mittwoch, 18.01 Leiche aus der Weser ist ...
3. PANORAMA Montag, 16.01 Weiteres Liebesmobil geht in Flammen ...
4. PANORAMA Donnerstag, 19.01 Zwei Fußgänger prallen zusammen - 72-Jähriger ...
5. Gesellschaft Montag, 16.01 Neuer Betreiber des Kiosks im Freibad ...
6. PANORAMA Mittwoch, 18.01 Nach Einsatz in Flüchtlingsunterkunft: ...
7. Gesellschaft Freitag, 20.01 Mann aus Landkreis Holzminden verunfallt bei ...
ANZEIGE

Nachrichten aus Gesellschaft & Kultur

22.01.2017 - 10:36 Uhr

Heute: AMSTEL QUARTET mit „Classical Zen“ im Weserrenaissance Schloss Bevern

Bevern (red). Eine „Meditation der Sinne“ versprechen die vier Saxophonisten des AMSTEL QUARTET aus Amsterdam am 22. Januar 2017 um 17 Uhr im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern mit einem außergewöhnlichen Kammermusikgeschehen. Für das Publikum des 2. Meisterkonzerts in der Schlosskapelle heißt das: Zurücklehnen, Erleben und Abtauchen in ein Breitband der Musik von 1500 bis 2017, das zugleich die technische und interpretative Perfektion eines der profilliertesten Saxophon-Ensembles Europas aufscheinen lässt.

In namhaften internationalen Konzerthäusern – im Concertgebouw Amsterdam, in der Wigmore Hall in London, der Philharmonie Luxemburg und der Carnegie Hall in New York – haben Remco Jak (Sopransaxophon), Olivier Sliepen (Altsaxphon), Bas Apswoude (Tenorsaxophon) und Harry Cherrin (Baritonsaxophon) bereits einem international begeisterten Publkum gezeigt, dass die Grenzen für das Instrument Saxophon nicht nur zwischen den Zeiten und musikalischen Epochen, sondern auch musikalischen Genres fließend sind. Mühelos, zugleich mit großer Ausdruckskraft verbinden die vier Saxophonisten aus Amsterdam Alte Musik mit Auftragskomposition bedeutender zeitgenössischer Komponisten, die eigens für das AMSTEL QUARTET komponiert haben.

...

22.01.2017 - 10:36 Uhr

Grippewelle in Niedersachsen hat begonnen

Niedersachsen (red). Die Grippewelle in Niedersachsen hat begonnen. In mehr als einem Viertel (26 %) der am Landesgesundheitsamt untersuchten Proben aus Arztpraxen konnten in der vergangenen Woche Influenzaviren nachgewiesen werden. 

...

22.01.2017 - 10:36 Uhr

Tag des Gedenkens auf dem Ehrenfriedhof in Holzen

Holzen (red). Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er wurde am 3. Januar 1996 durch Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog eingeführt und auf den 27. Januar festgelegt. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

...

21.01.2017 - 12:13 Uhr

Gemeinsam für die Opfer von Straftaten: Zusammenarbeit von WEISSER RING und Polizei wird positiv bewertet

Holzminden/Hameln (red). Die Kooperation zwischen dem WEISSEN RING in den Landkreisen Holzminden und Hameln-Pyrmont mit der zuständigen Polizeiinspektion läuft weiterhin gut, waren sich Vertreter beider Seiten einig....


ANZEIGE

Wirtschaft & Politik Aktuell

21.01.2017 - 09:39 Uhr

Richtigstellung zum Bericht ,,Wer wird SPD-Kandidat: Nächster wirft plötzlich Hut in den Ring"

Thomas Jacke ist kein vierter Bewerber für die Direktkandidatur!...


21.01.2017 - 08:51 Uhr

Uwe Schünemann einstimmig zum Landtagskandidaten gewählt

Holzminden (red). Der CDU Kreisverband Holzminden geht mit Uwe Schünemann bei der Landtagswahl am 14. Januar 2018 ins Rennen. Auf einer Kreismitgliederversammlung erhielt der ehemalige Innenminister alle Stimmen. „Das ist ein eindrucksvoller Beweis der Geschlossenheit der Partei und der Wertschätzung unseres Landtagskandidaten“, kommentiert der CDU Vorsitzende Dr. Thomas Hagemann das einstimmige Votum....


20.01.2017 - 08:52 Uhr

Willi Bost rückt in den Kreistag nach

Polle/Holzminden (red). Für die Wahlperiode 2016 bis 2021 wird Willi Bost aus Polle in den Kreistag Holzminden nachrücken, das erklärte die Kreiswahlleiterin des Landkreises Holzminden....


20.01.2017 - 08:45 Uhr

CDU Kreistagsfraktion: Landesbuslinie intensiv prüfen

Landkreis Holzminden (red). Die CDU Kreistagsfraktion sieht in dem Förderprogramm „Landesbuslinie“ eine Chance zur Verbesserung der Verkehrsanbindung unserer Region. „Wir sollten umgehend mit der intensiven Prüfung beginnen“, begründet Uwe Schünemann einen Antrag an den Kreisausschuss seiner Fraktion. ...


ANZEIGE

Sport Aktuell

21.01.2017 - 15:35 Uhr

Badminton: Woche der Wahrheit für die BSG Hils

Grünenplan (red). Sekt oder Selters heißt es für die BSG Hils in der Badminton-Kreisliga: Vor dem nächsten Spieltag am kommenden Samstag stehen in dieser Woche zwei Nachholspiele an, die darüber entscheiden, ob man dem Klassenerhalt einen Schritt näher kommt oder den Anschluss verliert. Am Dienstag reist das Team zunächst zum Tabellendritten nach Nordstemmen und am Mittwoch zum direkten Konkurrenten SV Rot-Weiß Ahrbergen I, bevor es am Wochenende nach Stadtoldendorf geht. „Mit diesen vier Spielen innerhalb von fünf Tagen wird sich zeigen, was noch möglich ist“, sagt Mannschaftsführer Stephan Willudda. „Aufstellungsprobleme haben wir zumindest nicht; wir können in allen Spielen nahezu in Bestbesetzung antreten“, so der hoffnungsvolle Coach. Wegen des Nachholspiels fallen am Mittwoch sowohl das Jugend- als auch das Erwachsenentraining in Grünenplan aus.

Foto: r

...

21.01.2017 - 08:47 Uhr

Heute: Erstes Abstiegsendspiel für MTSV Eschershausen

Eschershausen (fba). Ein eminent wichtiges Spiel steht bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Rückrunde für den MTSV Eschershausen in der Oberliga an. Am Sonnabend, 21. Januar, haben die Raabestädter SG Schwarz-Weiß Oldenburg zum Gast. Spielbeginn ist um 17 Uhr. Natürlich hoffen die Verantwortlichen des MTSV auf eine große Zuschauerkulisse, denn ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten wäre ein erster Schritt in Richtung Klassenerhalt.

...

20.01.2017 - 08:25 Uhr

Erste Spiele im neuen Jahr: Volleyballer des TSV Halle sind gefordert

Halle (red). Am kommenden Samstag erwarten die Volleyballer des TSV Halle in heimischer Halle zwei Gegner, die unterschiedlicher in der Tabelle nicht stehen könnten. Treffen wird man auf den VfBHW Hameln und die SSG Algermissen....


20.01.2017 - 08:09 Uhr

Bogenturnier des traditionellen Vereins "WeserBogen"

Reileifzen (red). Schon zum fünften Mal fand am 29. Dezember des vergangenen Jahres das Schneeflöckchen-Turnier des Vereins "Weserbogen". Auch wenn es 2016 seinem Namen nicht gerecht werden konnte, haben die 80 Bogenschützinnen und -schützen das Turnier sichtlich genossen, denn bei strahlendem Sonnenschein lässt es sich gut schießen.

...

ANZEIGE

Region aktiv Aktuell

17.01.2017 - 09:28 Uhr

Im Februar: Basar „Rund ums Kind“ in Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (red). Am Sonntag, dem 5. Februar, findet in der Zeit von 13 bis 16 Uhr in der großen Sporthalle des TV 87 Stadtoldendorf in der Yorckstraße 10 in Stadtoldendorf ein Baby-Kinder- und Spielzeugbasar statt. Angeboten werden Kleidung, Spielzeug und Gebrauchtgegenstände rund ums Kind....


11.01.2017 - 10:49 Uhr

Sportabzeichen-Verleihung beim MTSV Eschershausen: Dieter Cebulla verabschiedet

Eschershausen (fba). Vor wenigen Tagen wurden im Mehrgenerationenhaus in Eschershausen die Sportabzeichen für die abgelaufene Saison verliehen. Dieter Cebulla, als Verantwortlicher der Sportabzeichen-Aktion, konnte leider auch aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse in diesem Jahr nicht so viele Absolventen begrüßen wie in den Jahren zuvor. Vereinsvorsitzender Friedhelm Bandke ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, an der Verleihung teilzunehmen....


08.01.2017 - 15:07 Uhr

Sommerliches Naturschauspiel: Albrecht Jacobs mit einem tollen Artenschutzprojekt in Stadtoldendorf [mit Bildergalerie]


Stadtoldendorf (rus). Für Albrecht Jacobs ist es eine Herzensangelegenheit: Bereits seit über 20 Jahren engagiert sich der Tierfreund aus Stadtoldendorf für die regionale Vogelwelt – an seinem Haus hängen deshalb auch zahlreiche Nistkästen, die insbesondere Mauerseglern in den Sommermonaten eine Nisthilfe bieten. Dafür wird er mit einem wahren Naturschauspiel belohnt – und mit einer der größten Mauersegler-Kolonien in Niedersachsen. Am Wochenende sind weitere Nistkästen dazugekommen.

...

15.12.2016 - 10:28 Uhr

Einlaufkinder bei Hannover 96: Für diese jungen Spieler wurde der Traum wahr

Bodenwerder/Hannover (red). Am 02.Dezember hatte die E2 der JSG Bodenwerder/ Kemnade/ Rühle das große Glück, Einlaufkinder bei Hannover 96 gegen Heidenheim zu sein. Ein Erlebnis, was die Kinder nie wieder vergessen werden....


Holzminden Aktuell

22.01.2017 - 09:23 Uhr

Kostenfreies Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg: Neuauflage des Tourenbegleiters für die Saison 2017 erhältlich

Weserbergland (red). Radfahrer können sich auf den neu aufgelegten kostenfreien Tourenbegleiter für den WeserRadweg für die Saison 2017 freuen, der neben Kartenausschnitten und dem aktuellen Wegeverlauf auch umfangreiche Tipps für den gesamten Weser-Radweg vom Weserbergland bis zur Nordsee enthält und bei der Weser-Radweg Infozentrale c/o Weserbergland Tourismus e.V. bestellt werden kann.


22.01.2017 - 09:10 Uhr

TÜV NORD Holzminden gibt Tipps zum Benzinsparen - Teil 1: Fahrweise

Holzminden (red). Die Umwelt und gleichzeitig den Geldbeutel schonen? Das ist leichter, als man denkt. Wer einige Tipps beachtet und seine Fahrweise etwas anpasst, der kann als Autofahrer bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen. Andreas Röll, Leiter der TÜV-STATION Holzminden, verrät im ersten Teil der zweiteiligen Serie die drei hilfreichsten Tipps und Tricks zur Fahrweise, um den Spritverbrauch zu reduzieren.


21.01.2017 - 07:47 Uhr

14. Internationales Straßentheater Festival Holzminden: 16 Protagonisten wurden bisher bestimmt

Holzminden (red). Seit nunmehr 25 Jahren gibt es ein kulturelles Ereignis, das sich in der niedersächsischen Kreisstadt Holzminden und der Weserbergland-Region etabliert und sich vor allem auch europaweit einen guten Namen erworben hat: Das Internationale Straßentheater Festival Holzminden, das vom 2. bis 4. Juni 2017 zum 14. Mal stattfindet.


21.01.2017 - 07:45 Uhr

Heute: Landwirte suchen den Dialog in Holzminden

Holzminden (red). Unter dem Motto „Dialog statt Protest“ versammeln sich Landwirte aus dem Kreisgebiet am kommenden Sonnabend, den 21. Januar, in der Innenstadt von Holzminden. Anstatt zu demonstrieren, streben sie an, im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages über ihre Arbeit zu informieren und mit Verbrauchern ins Gespräch zu kommen. Beginn der Aktion ist ab 09:15 Uhr in der Fußgängerzone Holzmindens.


Panorama - Überregionale Nachrichten

19.01.2017 - 12:03 Uhr

Zwei Fußgänger prallen zusammen - 72-Jähriger schwer verletzt

Hameln (red). Um einen nicht alltäglichen Verkehrsunfall mussten sich Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch, 18.01.2017, gegen 11.15 Uhr, in der Bahnhofstraße kümmern. ...


18.01.2017 - 11:29 Uhr

Nach Einsatz in Flüchtlingsunterkunft: Disziplinarverfahren gegen Polizeibeamte eingestellt

alt

Kreis Höxter (kp). Das durch Landrat Friedhelm Spieker nach einem Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft Warburg-Dössel eröffnete Disziplinarverfahren gegen drei Polizeibeamte wurde eingestellt. Ein von der Staatsanwaltschaft eröffnetes Ermittlungsverfahren wurde bereits im Oktober des letzten Jahres eingestellt.

...

17.01.2017 - 17:21 Uhr

Leiche in der Weser entdeckt

Hameln (red). Heute Vormittag gegen 11.30 Uhr wurde in der Weser eine leblose Person entdeckt und geborgen. Mitarbeiter des Wasser- und Schifffsamtes Hameln entdeckten bei ihren Ausbaggerungstätigkeiten am Werder in der Nähe der Münsterbrücke in Hameln eine in der Weser treibende leblose Person. ...


17.01.2017 - 12:59 Uhr

Hameln: Schnelle Festnahme nach Raubüberfall

Hameln (red). Am gestrigen Montagabend konnte der mutmaßliche Täter zu einem Spielhallenüberfall kurz nach seiner Tat von der Polizei vorläufig festgenommen werden. ...


Lifestyle - Style - Familie - Living

22.01.2017 - 11:10 Uhr

TÜV NORD Holzminden gibt Tipps zum Benzinsparen - Teil 1: Fahrweise

Holzminden (red). Die Umwelt und gleichzeitig den Geldbeutel schonen? Das ist leichter, als man denkt. Wer einige Tipps beachtet und seine Fahrweise etwas anpasst, der kann als Autofahrer bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen. Andreas Röll, Leiter der TÜV-STATION Holzminden, verrät im ersten Teil der zweiteiligen Serie die drei hilfreichsten Tipps und Tricks zur Fahrweise, um den Spritverbrauch zu reduzieren. ...


02.12.2016 - 10:28 Uhr

Ein Lichtlein brennt… Eine Kolumne von Marion Lindhof

Die Adventszeit ist wunderbar. Als erstes fallen mir die vielen Lichter ein. Kerzen brennen und zauberhafter Weihnachtsschmuck erhellt die dunklen Straßen. Die Auslagen und Schaufenster der Geschäfte sind festlich geschmückt. Weihnachtsmärkte locken mit Glühwein, Punsch und aromatischen Düften. Nun sind die dunklen Tage leichter zu ertragen. Irgendwie mystisch und weihevoll dürfen wir den Dezember träumerisch genießen und uns schon ganz auf das Fest der Liebe einlassen und vorbereiten. Weihnachtsfeiern mit stimmungsvoller Musik und gutem Essen sind nun an fast jedem Wochenende angesagt....


01.12.2016 - 15:01 Uhr

Portrait einer ungewöhnlichen Frau: Ein Text von Marion Lindhof

alt

Ein kleines Stück ihres Lebens durfte ich sie begleiten. Vor ungefähr 13 Jahren lernte ich sie das erste Mal auf dem Hundeplatz kennen. Sie war Hundetrainerin – später auch meine Trainerin. Ich wusste anfangs nicht viel über sie, doch langsam kamen wir ins Gespräch....


25.11.2016 - 11:46 Uhr

Unternehmerische Schreckgespenster: Eine Kolumne von Marion Lindhof

alt

Schon als kleines Kind liebte ich es, wenn meine Eltern mir Geschichten erzählten. Mit ca. 8 Jahren bekam ich meinen ersten Schallplattenspieler. Er war orange und ich nutzte ihn, wann immer ich konnte. Meine Märchen-Schallplattensammlung wuchs ins Unendliche. Noch heute mag ich Geschichten, vor allem die gruseligen haben es mir angetan und deshalb möchte ich die heutige Kolumne nutzen, um meine erste eigene Kreation zu erzählen. Selbstverständlich ist alles frei erfunden und es gibt keine Ähnlichkeiten zu mir bekannten Personen oder Unternehmen. Los geht`s:

...

Gesundheit & Fitness

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News