Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 28.09.2020
Werbung

Region Aktiv

Montag, 11. Juni 2018 21:09 Uhr

850 Jahre Merxhausen: Bürgerfrühstück im Jubiläumsjahr soll Dörfer um Merxhausen näher zusammenbringen

850 Jahre Merxhausen: Bürgerfrühstück im Jubiläumsjahr soll Dörfer um Merxhausen näher zusammenbringen Merxhausen (red). Zum zweiten Streich im 850. Jubiläumsjahr von Merxhausen wird am 23. Juni, ab 10:30 Uhr, herzlich eingeladen. Bei einem Bürgerfrühstück vor und im Dorfgemeinschaftshaus in Merxhausen sollen Hellentaler, Heinader und Merxhäuser zusammenkommen, um miteinander ins Gespräch zu kommen und Gemeinschaft zu erleben. Neben dem Frühstücksbuffet wird am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Karten können zu einem Preis von 10 Euro in Heinade über das Gemeindebüro (nur mon...
Montag, 11. Juni 2018 15:02 Uhr

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Ottenstein

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Ottenstein Ottenstein (red). Für die gesicherte Versorgung mit Trinkwasser ist es erforderlich, einen neuen Hydranten in die Trinkwassertransportleitung Ottenstein-Lichtenhagen einzubauen. Daher muss die Wasserversorgung am Donnerstag, den 14. Juni 2018 in der Zeit von 9 bis voraussichtlich 11 Uhr in der gesamten Ortschaft Ottenstein eingestellt werden. Der Der Wasserverband Ithbörde/Weserbergland (WVIW) empfiehlt, vorsorglich einen ausreichenden Wasservorrat für die Zeit der Unterbrechung vorzuhalten....
Montag, 11. Juni 2018 14:58 Uhr

Mikrobiologischer Befund in der Trinkwasserversorgung in den Ortschaften Tuchtfeld und Halle

Mikrobiologischer Befund in der Trinkwasserversorgung in den Ortschaften Tuchtfeld und Halle Dielmissen (red). Im Rahmen von routinemäßigen Untersuchungen des Trinkwassers in den Ortschaften Tuchtfeld und Halle ergaben sich mikrobiologische Auffälligkeiten. Betroffen ist das gesamte Trinkwassernetz in der Ortschaft Tuchtfeld. In der Ortschaft Halle sind folgende Straßen betroffen: Am Tönniesberg, Am Sportplatz, Unter den Birken, Hohe Warte, Unter der Helle, Auf der Helle und Steiler Weg. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Holzminden wurde vorsorgend festgelegt, de...
Montag, 11. Juni 2018 11:02 Uhr

Zwei Trunkenheitsfahrten (2,6 und 3 Promille) am Wochenende - Führerscheine sichergestellt

Zwei Trunkenheitsfahrten (2,6 und 3 Promille) am Wochenende - Führerscheine sichergestellt Delligsen/Holzminden (red). Zwei männliche Fahrzeugführer wurden stark alkoholisiert durch die Polizei Holzminden und Stadtoldendorf am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. Am Samstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, kaufte ein 43-Jähriger aus Holzminden in einem Supermarkt in der Nordstraße in Holzminden ein. Seine deutliche Alkoholbeeinflussung fiel einer dortigen Kassiererin auf, die die Polizei verständigte. In der Zeit hatte sich der Mann bereits mit seinem Fahrzeug, einem Ssangyong, entfernt. Di...
Montag, 11. Juni 2018 11:01 Uhr

Erstes Haus erhält „Grüne Hausnummer“ für besondere Energieeffizienz - Hausbesitzer können sich für Auszeichnung bewerben

Erstes Haus erhält „Grüne Hausnummer“ für besondere Energieeffizienz - Hausbesitzer können sich für Auszeichnung bewerben Holzminden/Hameln (red). Die erste Hausbesitzerin in Hameln kann sich bereits über eine Auszeichnung Ihres Hauses mit einer „Grünen Hausnummer“ freuen. Mit einer Urkunde sowie einer individuellen grünen Hausnummer zum Anbringen am Haus zeichnen die Klimaschutzagentur Weserbergland und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen gemeinsam Eigentümer aus, die schon früh an die Zukunft gedacht und ihr Wohnhaus besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben. Interessierte aus de...
Sonntag, 10. Juni 2018 12:18 Uhr

Homby sagt Danke

Homby sagt Danke Stadtoldendorf (rus). Zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern, hier auf dem Foto mit dem Stargast Ross Antony. Einen Blick zurück, das wagt Dascho Wehner, Vorsitzender des Vereins Homby e.V., nun gut eine Woche nach dem Stadtfest. Ein großes Dankeschön geht dabei an sein Team, aber auch an die Festbesucher und Sponsoren, die das Fest jeder auf seine Weise unterstützt haben. Die ersten Homby Festtage waren ein voller Erfolg, so Wehner. „Ich danke meinen Vereinsmitgliedern für die Zuver...
Sonntag, 10. Juni 2018 11:34 Uhr

TÜV NORD: Videobeweis – auf dem Rasen und jetzt auch auf der Straße zulässig

TÜV NORD: Videobeweis – auf dem Rasen und jetzt auch auf der Straße zulässig Holzminden (red). Beim Thema Videobeweis im Fußball scheiden sich die Geister. Das Äquivalent im Straßenverkehr heißt „Dashcam“. Besonders in Russland, dem Gastgeber der diesjährigen WM, sind die kleinen Kameras für das Armaturenbrett oder die Windschutzscheibe weit verbreitet. Auch in Deutschland erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit. Ihre Verwendung ist dabei ausschließlich für private Zwecke gestattet. Nicht erlaubt ist es, Personen und Autokennzeichen zu filmen und etwa ...
Sonntag, 10. Juni 2018 11:05 Uhr

Feuerwehr Arholzen richtet Dankesfeier aus

Feuerwehr Arholzen richtet Dankesfeier aus Arholzen (red). Das 140-jährige Jubiläum der Feuerwehr Arholzen liegt nun einige Wochen zurück. Nach diesem erfolgreichen Fest, an dem viele Helferinnen und Helfer zum Gelingen beigetragen haben, wird die Feuerwehr Arholzen am Samstag, den 23. Juni ab 18 Uhr im Gerätehaus Arholzen eine Dankesfeier für all diejenigen ausrichten, die aktiv durch ihre Unterstützung zum Fest beigetragen haben und dafür gesorgt haben, dass dieses Fest noch lange in Erinnerung bleiben wird. Für Essen und Getr...
Sonntag, 10. Juni 2018 09:30 Uhr

Boxer-Klub Gruppe Weserbergland feiert heute den „Tag des Hundes“

Boxer-Klub Gruppe Weserbergland feiert heute den „Tag des Hundes“ Stadtoldendorf (red). Am heutigen Sonntag feiert der Boxer-Klub Weserbergland den „Tag des Hundes“. Eine Initiative, die vom VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen“ bundesweit auf vielen Hundeplätzen stattfindet. Der Boxer-Klub e.V. Gruppe Weserbergland feiert auch gleichzeitig das 40-jährige Bestehen und den Umzug nach Stadtoldendorf. Es wird ein bunter Nachmittag rund um den Hund geplant, mit Einblicke in den IPO-Hundesport, einem Spaß-Parcours für alle Hunde und viele Information...
Samstag, 09. Juni 2018 08:49 Uhr

Gefährliches Badevergnügen: Richtig retten im Notfall - Die Johanniter geben Tipps zum Verhalten bei Badeunfällen

Gefährliches Badevergnügen: Richtig retten im Notfall - Die Johanniter geben Tipps zum Verhalten bei Badeunfällen Hannover (red). Die warmen Temperaturen locken Sonnenanbeter an Meeresstrand, Baggersee oder ins Freibad, denn das kühle Nass verspricht Erfrischung. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser. In den Sommermonaten ertrinken pro Tag durchschnittlich zwei Menschen in Deutschland – im Jahr 2017 waren es insgesamt 404 Personen, davon 55 in Niedersachsen und zwei Menschen in Bremen (Quelle: Statista). Dabei ist ein Großteil der Badeunfälle vermeidbar. „Mutproben wie Kopfsprünge in unbe...
Freitag, 08. Juni 2018 13:58 Uhr

Uwe Schünemann: „Frischobstprogramm wird fortgesetzt“

Uwe Schünemann: „Frischobstprogramm wird fortgesetzt“ Landkreis Holzminden (red). Grundschüler aus dem Landkreis Holzminden werden auch im kommenden Schuljahr kostenlos frisches Obst, Gemüse und Milch erhalten. So hat der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann aus dem Landwirtschaftsministerium erfahren, dass die Astrid-Lindgren-Schule und die Schule an der Weser aus Holzminden, die Hagentorschule aus Stadtoldendorf, die Schloss-Schule aus Bevern und die Schule am Forstbachtal aus Negenborn weiterhin aus dem Programm gefördert werden. Aus EU-Mittel...
Freitag, 08. Juni 2018 11:38 Uhr

„B83-Sperrung“: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr informiert in Wochenmitteilung über aktuellen Sachstand

„B83-Sperrung“: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr informiert in Wochenmitteilung über aktuellen Sachstand Hameln/Bodenwerder (red). Eine Satire-Internetseite hat die Öffnung der B 83 Steinmühle zum 15. Juni verkündet. Dies ist eine falsche Nachricht. Die Absperrung des Straßenabschnittes Steinmühle wurde von Unbekannten entwendet und von der beauftragten Firma wieder ersetzt. Es wurde Anzeige erstattet. Zur genaueren Festlegung einzelner Sicherungsmaßnahmen werden seit 4. Juni Bohrungen und Zugversuche in den Felsformationen durchgeführt. Die Arbeiten beanspruchen einen Zeitraum von ca. vier ...
Freitag, 08. Juni 2018 09:42 Uhr

Ferienbetreuung durch die Gemeindejugendpflege in Delligsen - noch Plätze frei

Ferienbetreuung durch die Gemeindejugendpflege in Delligsen - noch Plätze frei Delligsen (red). Wegen der großen Nachfrage bietet die Jugendpflege Delligsen in der Zeit vom 2. bis 20. Juli eine Sommer-Ferienbetreuung an, in der noch Plätze zu unterschiedlichen Terminen frei sind. In der Woche ab dem 2. Juli sind noch zwei Plätze frei, ab dem 9. Juli sind es noch vier Plätze und ab dem 16. Juli noch elf freie Plätze. Interessenten können ihre Anmeldung bis zum 18. Juni tätigen. Die Woche kostet 37,50 Euro inklusive Verpflegung. Eintrittsgelder und Fahrten werden sepa...
Freitag, 08. Juni 2018 08:43 Uhr

Neuer Kirchenvorstand in der St. Dionys-Kirche eingeführt

Neuer Kirchenvorstand in der St. Dionys-Kirche eingeführt Stadtoldendorf (red). Zu einem ganz besonderen Gottesdienst wurde Anfang Juni in die St. Dionys-Kirche nach Stadtoldendorf eingeladen. Im feierlichen Rahmen wurde der neue Kirchenvorstand für Amtszeit von 2018 bis 2024 in sein Amt eingeführt. Die ausscheidenden Mitglieder wurden zudem gebührend von der Kirchengemeinde verabschiedet.  Pastorin Annabelle Kattner unterstrich in ihrer Predigt die Wichtigkeit der Entscheidungen des Kirchenvorstandes und hob die einzelnen Begabungen eines jeden h...
Freitag, 08. Juni 2018 07:55 Uhr

Morgen: Heimatverein lädt zum vierten Delligser Mühlenfest ein – Oldieparty und tolles Rahmenprogramm

Morgen: Heimatverein lädt zum vierten Delligser Mühlenfest ein – Oldieparty und tolles Rahmenprogramm Delligsen (red). Bereits zum vierten Mal darf der Heimatverein Delligsen mit Freude zum beliebten Mühlenfest nach Delligsen, rund um die „Dörpmühle“, einladen. Mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt sollen die Festlichkeiten am 9. Juni, ab 13 Uhr, begangen werden. Um 15 Uhr wird der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr sein Können zum Besten geben und gegen 17 Uhr stehen die Tänzer des TuSpo Grünenplan auf der Bühne. „Zwischendurch bleibt noch Zeit für Kaffee und K...
Freitag, 08. Juni 2018 06:00 Uhr

9. Gartenfest der Kunst – Galerie XIX präsentiert Kunst im Garten

9. Gartenfest der Kunst – Galerie XIX präsentiert Kunst im Garten Golmbach (fw). Zum neunten Gartenfest der Kunst lädt Galeristin Hannelore Utermöhle Kunstfreunde und Interessierte in die einzigartige und bezaubernde Galerie XIX nach Golmbach ein. Auch dieses Mal gibt es wieder ein vielfältiges Ausstellungsprogramm mit interessanten Künstlerinnen und Künstlern sowohl im Garten, als auch innerhalb der Galerie XIX. Überraschend, harmonisch und vielleicht auch ein Stück weit extravagant präsentiert Hannelore Utermöhle insgesamt fast 60 Objekte ihrer ausg...
Donnerstag, 07. Juni 2018 20:22 Uhr

Zwischen Exmoorponys, Mohnblumen, Bergen und Tälern: Solling-Vogler-Region stellt neuen Kalender „Wilde Heimat 2019“ vor

Zwischen Exmoorponys, Mohnblumen,  Bergen und Tälern: Solling-Vogler-Region stellt neuen Kalender „Wilde Heimat 2019“ vor Weserbergland (red). Farbenfroh und wild durch das nächste Jahr. So zeigt sich der neue Kalender der Wilden Heimat für das Jahr 2019. Nun kann auch zuhause die besondere Landschaft der Solling-Vogler-Region genossen werden. Jeden Monat begeistert eine andere unverwechselbare Kulisse der Region im Weserbergland. Ob Hutewald, Rühler Schweiz oder Sollingvorland, Hasselbachtal, Ottensteiner Hochebene oder Hellental – einzigartige Landschaftsausschnitte zeigen die Vielfältigkeit der Solling-Vog...
Donnerstag, 07. Juni 2018 20:19 Uhr

Floristik mit Rosen: VHS-Kurs in Bevern

Floristik mit Rosen: VHS-Kurs in Bevern Bevern (red). Sie ist „die Königin der Blumen“: die Rose. Das Gestalten eigener floraler Kunstwer-ke mit Rosen können die Teilnehmenden bei einem Kurs mit der Floristin Svenja Nölting erlernen. Der Kurs der Kreisvolkshochschule Holzminden findet am Don-nerstag, dem 14. Juni 2018 von 19.00 bis 21.15 Uhr im Werkraum der Oberschule Bevern statt. Der Zugang zu den Werkräumen erfolgt über den Schulhof hinter dem Schloss. Von den Teilnehmenden müssen Rosenschere, Schere und Messer sowie Gef...
Donnerstag, 07. Juni 2018 14:38 Uhr

Fotografische „Zeitreise“ vergleicht Ortsansichten - Ausstellungs-Vernissage am 10. Juni im Schloss Bevern

Fotografische „Zeitreise“ vergleicht Ortsansichten - Ausstellungs-Vernissage am 10. Juni im Schloss Bevern Bevern (red). Wenn sich am 10. Juni im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern um 11 Uhr die Türen zu den Ausstellungssälen öffnen, präsentieren der Heimat- und Geschichtsverein Holzminden in Kooperation mit dem Fotografen Jörg Mitzkat faszinierende Foto-Paare: Ortsansichten aus der Region des Landkreises Holzminden – zum einen mit dem Fotografenauge Otto Lieberts aus dem Jahre 1896. In diesem Jahr ging der damalige Kreisdirektor Hermann Koken in den Ruhestand und bekam ein ganz bes...
Donnerstag, 07. Juni 2018 12:32 Uhr

Anita & Alexandra Hofmann feiern „30 Jahre Leidenschaft“ in Beverungen

Anita & Alexandra Hofmann feiern „30 Jahre Leidenschaft“ in Beverungen Beverungen (red). Sie sind die vielseitigsten Schwestern im deutschen Schlager – die Rede ist von Anita & Alexandra Hofmann. Am Freitag, den 5. April 2019 werden die zwei auf Einladung der Kulturgemeinschaft erneut in Beverungen zu Gast sein. Auf ihrer Jubiläumstournee „30 Jahre Leidenschaft“ wollen die beiden im kommenden Frühjahr mit ihren Fans gewaltig feiern. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle.  Mit ihrem heutigen Sound für modernen deutschen Schlager sind An...
Donnerstag, 07. Juni 2018 10:41 Uhr

81-jähriger Mann aus Warburg vermisst - gesundheitliche Notlage möglich

81-jähriger Mann aus Warburg vermisst - gesundheitliche Notlage möglich Warburg (red). Seit Samstag, den 2. Juni, wird 81-jähriger Rentner Josef M. aus Warburg vermisst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr M. sich in einer gesundheitlichen Notlage befindet. Er wurde zuletzt am Samstagnachmittag in Warburg gesehen und dürfte mit seinem Pkw, einem grauen VW Polo Fox, mit dem amtlichen Kennzeichen HX-AP 719, unterwegs sein. Beschreibung: ca. 165 cm groß, schlank, graues Haar, grauer Oberlippenbart, bekleidet mit grauer Hose, grauem Hemd, grauer Jacke und ...
Donnerstag, 07. Juni 2018 10:35 Uhr

Klettern für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Ith

Klettern für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Ith Eschershausen (red). In diesen Tagesworkshops der Kreisvolkshochschule können die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung erproben, mit Seil gesichert die bis zu 25 m hohen Felsen zu erklettern. Vormittags findet in der Kletterhalle eine Einführung in die Sicherungstechniken und die Ausrüstung statt. An den künstlichen Kletterwänden wird die Handhabung der Sicherungsgeräte geschult und es können erste Kletterversuche unternommen werden. Nachmittags wird das Gelernte an den Felsen auspr...
Donnerstag, 07. Juni 2018 10:20 Uhr

Schnäppchenjäger aufgepasst: Stadt Holzminden versteigert Fundsachen – zahlreiche Fahrräder im Angebot

Schnäppchenjäger aufgepasst: Stadt Holzminden versteigert Fundsachen – zahlreiche Fahrräder im Angebot Holzminden (red). Zur jährlichen Versteigerung von Fundsachen lädt die Stadt Holzminden am Mittwoch, den 4. Juli, ein. Beginnen soll die Versteigerung um 14 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Stadthaus und Verwaltungsgebäude II in der Neuen Straße 15 bis 17 in Holzminden. wer zuvor einen Blick auf die zu versteigernden Fahrräder werfen möchte, ist ab 13:30 Uhr zur Besichtigung dieser eingeladen. Versteigert werden an diesem Tag Fundsachen, deren Eigentümer nicht ermittelt werden konnten ...
Donnerstag, 07. Juni 2018 07:51 Uhr

Große Resonanz beim Abgeordnetenfrühstück mit Johannes Schraps in Grave

Große Resonanz beim Abgeordnetenfrühstück mit Johannes Schraps in Grave Grave (red). Der Ort Grave mit seinen ca. 200 Einwohnern war bereits der vierte Ort, an dem der Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps ein Bürgerfrühstück ausrichtete. Die Graver hatten Schraps bei der Bundestagswahl mit 59,6 % der Erststimmen in den Bundestag gewählt. In den sechs Orten mit den besten Stimmenergebnissen lädt der neue SPD-Bundestagsabgeordnete zu einem Frühstück ein, um sich für das entgegenbrachte Vertrauen zu bedanken. Bei einem Frühstücksbuffet hatten die rund 35 Be...
Donnerstag, 07. Juni 2018 06:47 Uhr

Kreismeisterschaften der Grundschulen: Astrid-Lindgren-Grundschule - Engagement in Kirchbrak ist es zu verdanken, dass das Turnier überhaupt stattfinden konnte

Kreismeisterschaften der Grundschulen: Astrid-Lindgren-Grundschule -  Engagement in Kirchbrak ist es zu verdanken, dass das Turnier überhaupt stattfinden konnte Kreis Holzminden (red). Dass in diesem Jahr überhaupt die Kreismeisterschaften der Grundschulen in Holzminden im Fußball stattfinden konnten, ist primär dem Engagement von Maik Bunzel, Jugendwart des TSV Kirchbrak, und der Kirchbraker Gemeinschaft zu verdanken. Durch einen beruflichen Wechsel von Sebastian Brandt, bis dato Beauftragter für den Schulfußball im Landkreis, und die damit verbundene Niederlegung dieses Amtes, blieb die Position bis zum Engagement Bunzels vakant. „Im Kreise der...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang