Samstag, 07.12.2019

Region Aktiv

Donnerstag, 03. August 2017 07:51 Uhr

Spaß am Singen? Dann jetzt am Chorprojekt teilnehmen

Spaß am Singen? Dann jetzt am Chorprojekt teilnehmen Bodenwerder (red). In Bodenwerder findet auch in diesem Herbst wieder ein Chorprojekt mit der Chorleiterin und Sängerin Stefanie Klerks aus Alfeld statt. Geprobt wird am Dienstag, den 15., 22. und 29. August sowie 5. und 12. September, jeweils von 19 bis 21 Uhr im Haus der Kirche, Kälbertal 7, in Bodenwerder. Zum Abschluss wird dann der Gottesdienst am Sonntag, 17. September, um 10.30 Uhr in der Klosterkirche St. Marien, Kemnade mitgestaltet. Teilnehmerbeitrag für das Chorprojekt sind circa 2...
Mittwoch, 02. August 2017 16:32 Uhr

Gemeinsam zum Ziel: Solling-Vogler-Region lädt Gastgeber im Rahmen des Projekts Qualitätsregion Wanderbares Deutschland zu halbtägigem Workshop ein

Gemeinsam zum Ziel: Solling-Vogler-Region lädt Gastgeber im Rahmen des Projekts Qualitätsregion Wanderbares Deutschland zu halbtägigem Workshop ein Region (red). Raus aus dem stressigen Alltag und rein ins Grüne – immer mehr Menschen nutzen Wanderungen durch die freie Natur, um Erholung und Entspannung zu finden. Aktuellen Studien zufolge schnüren mehr als 50 Millionen Deutsche regelmäßig die Wanderstiefel. Und die Tendenz zeigt weiter steigende Zahlen. Somit ist Wandertourismus ein Markt mit einem großen Zukunftspotenzial – wenn er in die richtigen Bahnen gelenkt wird. Genau das macht das Team der Solling-Vogler-Region im Weserbe...
Dienstag, 01. August 2017 12:05 Uhr

Adler landen in Einbeck - 44. Internationales Jahrestreffen historischer Fahrzeuge am PS.SPEICHER

Adler landen in Einbeck - 44. Internationales Jahrestreffen historischer Fahrzeuge am PS.SPEICHER Einbeck (red). Adler sind selten geworden! Was auf den gefiederten König der Lüfte zutrifft gilt um so mehr für die von den Frankfurter Adlerwerken hergestellten Automobile und Motorräder. Nachdem die Automobilproduktion bereits nach dem Zweiten Weltkrieg endete, produzierten die Adlerwerke noch bis in die 60er Jahre hinein Motorräder und Roller. Aber auch Fahrräder und Büromaschinen gehörten zum Portfolio. Rund 75 Fahrzeuge kündigen sich nun zu dem mehrtägigen Adler Jahrestreffen in ...
Dienstag, 01. August 2017 11:41 Uhr

16. GaBa Treffen Süd Niedersachsen: Großes Interesse für die Miniaturwelt

16. GaBa Treffen Süd Niedersachsen: Großes Interesse für die Miniaturwelt Eschershausen (rus). Einmal im Jahr ist die Raabestadt Anziehungspunkt für Hobbybahner und Modellbauer aus Nah und Fern. Bereits zum 16. Mal findet in diesem Jahr am Wochenende vom 12. bis 13. August wieder das beliebte Gartenbahntreffen Südniedersachsen statt, bei dem im Stadtpark Modellbahnen der Größen von Spur Z bis Spur II ausgestellt und in ihrer vollen Funktionsfähigkeit beobachten werden dürfen. Die Öffnungszeiten für Besucher sind jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Das Gartenbahn...
Montag, 31. Juli 2017 18:13 Uhr

Vollsperrung: Ab Ende September ist der Ith vorerst dicht

Vollsperrung: Ab Ende September ist der Ith vorerst dicht Eschershausen/Kreis Holzminden (rus). Es geht los: Das, was Autofahrer und allgemein Berufspendler schon längere Zeit fürchten, beginnt Ende September. Die Rede ist von der Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 240 über den Ith, die unter Vollsperrung ausgeführt wird. Ab Ende September müssen Autofahrer auf der Bundesstraße 240 zwischen Eschershausen und Capellenhagen mit Behinderungen rechnen, teilt jetzt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Hameln mit und b...
Montag, 31. Juli 2017 16:51 Uhr

Droht dem Landkreis Holzminden wieder ein Wetterchaos? Unwetterwarnung ausgegeben

Droht dem Landkreis Holzminden wieder ein Wetterchaos? Unwetterwarnung ausgegeben Landkreis Holzminden (mhn). Dem Landkreis Holzminden und der Region darüber hinaus droht ein erneutes Wetterchaos. Der Deutsche Wetterdienst hat zum aktuellen Zeitpunkt eine Vorabinformation für ein drohendes Unwetter herausgegeben. Demnach muss im Landkreis Holzminden mit teils kräftigen Gewittern und „heftigem Starkregen“ gerechnet werden. Bis zu 40 mm Niederschlag in der Stunde können auf die Erde niederprasseln. Auch Hagelkörner mit einer Größe von bis zu 3 Zentimeter können auft...
Montag, 31. Juli 2017 16:00 Uhr

Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern

Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). Für den unermüdlichen und aufopferungsvollen Einsatz beim Hochwasser in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf bedanken sich Samtgemeinde und Feuerwehrführung für die tatkräftige Hilfe aller Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren. Zeitweise waren alle Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde sowie zusätzlich weitere Einsatzkräfte aus Bevern alarmiert, jedes verfügbare Fahrzeug musste schließlich besetzt werden und ausrücken, um die anstehenden Ge...
Montag, 31. Juli 2017 14:42 Uhr

Geschichte neu erleben: Im Rahmen des Projekts „Historisches Weserbergland“ richten drei Orte in der Solling-Vogler-Region App-Lounge für Gäste ein

Geschichte neu erleben: Im Rahmen des Projekts „Historisches Weserbergland“ richten drei Orte in der Solling-Vogler-Region App-Lounge für Gäste ein Region (red). Es ist ein bundesweit einzigartiges Projekt, das Gäste in längst vergangene Zeiten eintauchen lässt: das „Historische Weserbergland“. Vor rund zwei Jahren startete die Marketingkampagne des Weserbergland Tourismus e. V. Heute befinden sich unter dem Dach der Marke 16 historische Städte und 8 historische Stätten – davon fünf Städte und drei Stätten in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) – die die strengen Auflagen erfüllen und das Gütesiegel tragen dü...
Montag, 31. Juli 2017 14:25 Uhr

Gartenabfälle gefährden die Wälder

Gartenabfälle gefährden die Wälder Region (red). Jedes Jahr das gleiche Spiel: Der Sommer und die Ferienzeit vergehen im Fluge und im Garten ist noch einiges zu erledigen. Grünschnitt sammelt sich nach der Brut- und Setzzeit (1. April bis 15. Juli) recht schnell an, da nach dieser Zeit gerne ein Pflegeschnitt im Garten durchgeführt wird. Doch die korrekte Entsorgung der entstehenden Gartenabfälle scheint vielen Hobbygärtnern zu aufwändig, vermutet der NABU Niedersachsen: „Grünschnitt und Äste werden häufig illegal am un...
Sonntag, 30. Juli 2017 20:30 Uhr

Autorinnenlesung beim Musischen Kreis Stadtoldendorf: „Sommerpoesie – Lyrik und Prosa von Sabine Prilop“

Autorinnenlesung beim Musischen Kreis Stadtoldendorf: „Sommerpoesie – Lyrik und Prosa von Sabine Prilop“ Stadtoldendorf (red). Der Musische Kreis lädt zu einer Autorinnenlesung auf Montag, den 14. August 2017, 18 Uhr, in den Gemeindesaal der Ev. Kirchengemeinde, Pfarrstraße 2, in Stadtoldendorf ein. Unter dem Motto „Sommerpoesie“ wird Sabine Prilop ihre im Juni 2017 erschienene Novelle „Die Erdbeerfrau“ vorstellen und eigene Lyrik, darunter Haikus und ein Pantun nach den Vorbildern japanischer bzw. malaiischer Gedichtformen, lesen. Sabine Prilop schreibt seit ihrer Jugend Gedichte ...
Sonntag, 30. Juli 2017 19:24 Uhr

Zum vierten Mal eine große Schlammschlacht im Mammutpark: „Xletix“ lockt im August wieder über 5.000 Teilnehmer

Zum vierten Mal eine große Schlammschlacht im Mammutpark: „Xletix“ lockt im August wieder über 5.000 Teilnehmer Stadtoldendorf/Kreis Holzminden (rus). In Stadtoldendorf haben die Weser-Ith News in den vergangenen Jahren als exklusiver Medienpartner vor Ort das Team von Xletix begleitet und dabei zugesehen, wie sich der Extrem-Hindernislauf über verschiedene Distanzen Jahr für Jahr wachsender Beliebtheit erfreut. Auch 2017 findet die Xletix Challenge deshalb wieder im Freizeitpark in Stadtoldendorf statt und verspricht mit über 5.000 Teilnehmern wieder die größte Schlammschlacht des Jahres zu werden. ...
Sonntag, 30. Juli 2017 08:30 Uhr

Fit durch den Sommer mit der KVHS: Neue Kurse starten

Fit durch den Sommer mit der KVHS: Neue Kurse starten Holzminden (red). Aquafitness, Zumba oder Energy Dance, die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet im August mit neuen Kursen die Möglichkeit, die eigene Fitness zu trainieren. An vier Abendterminen haben Interessierte im Freibad Bevern die Möglichkeit an einem Aquafitnesskurs teilzunehmen. Begleitet von Musik werden durch das Ganzkörpertraining Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert. Der Kurs startet am Mittwoch, dem 9. August 2017 von18.00 bis 18.45 Uhr. Bewegung zu exotischen Kläng...
Sonntag, 30. Juli 2017 07:52 Uhr

Neue Studie der WEISSER RING Stiftung zeigt: Opfer werden im Ermittlungsverfahren oft zusätzlich belastet

Neue Studie der WEISSER RING Stiftung zeigt: Opfer werden im Ermittlungsverfahren oft zusätzlich belastet Kreis Holzminden (red). Kriminalitätsopfer und Angehörige von Opfern fühlen sich von Polizei und Staatsanwaltschaft nicht immer angemessen behandelt. Dies zeigt eine neue Studie, die von der WEISSER RING Stiftung in Auftrag gegeben wurde. Die Stiftung fordert die Ermittlungsbehörden auf, gegenzusteuern. „Die Opferschutzbeauftragten bei der Polizei müssen gestärkt werden“, sagte Roswitha Müller-Piepenkötter, Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, bei der Vorstellung der Studie im Bunde...
Sonntag, 30. Juli 2017 07:49 Uhr

65. Auflage des Lichterfests in der Münchhausenstadt Bodenwerder erstmals mit Tagesfeuerwerk

65. Auflage des Lichterfests in der Münchhausenstadt Bodenwerder erstmals mit Tagesfeuerwerk Bodenwerder (red). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn am 12. August ist es wieder soweit: Das Lichterfest in Bodenwerder steht auf dem Programm. Bereits zum 65. Mal erstrahlt die Münchhausenstadt in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland dann wieder im Glanz von abertausenden Lichtern. Kein Wunder also, dass die Veranstaltung es bis weit über die Grenzen der Region zu großer Bekannt- und Beliebtheit gebracht hat. Abwechslungsreich und stimmungsvoll ist auch in diesem Jahr das...
Sonntag, 30. Juli 2017 07:48 Uhr

Wie vermeidet man Aquaplaning?

Wie vermeidet man Aquaplaning? Kreis Holzminden (red). Blitz, Donner, Wolkenbruch – im Sommer ist die Wahrscheinlichkeit für Aquaplaning am höchsten. Für Autofahrer bedeutet das akute Gefahr. „Aquaplaning heißt, dass so viel Wasser auf der Straße ist, dass die Reifen des Autos keinen Kontakt mehr zum Asphalt haben“, erklärt Andreas Röll, Leiter der TÜV-STATION Holzminden. Besonders wichtig ist die Profiltiefe der Reifen. „Die Rillen leiten das Wasser ab. Je tiefer das Profil, umso mehr Wasser kann verdrängt w...
Sonntag, 30. Juli 2017 07:15 Uhr

Volunteers gesucht: Xletix sucht wieder freiwillige Helfer für den 19. August

Volunteers gesucht: Xletix sucht wieder freiwillige Helfer für den 19. August Stadtoldendorf/Kreis Holzminden (rus). „Die Hilfsbereitschaft in der Region ist auch 2017 wieder hoch“, ist sich Julia Heinen von dem Berliner Event-Team, das den Extrem-Hindernislauf „Xletix“ am 19. August 2017 bereits zum vierten Mal im Freizeitpark Mammut in Stadtoldendorf organisiert, sicher. Doch trotz bereits einiger Anmeldungen werden immer noch dringend Helfer gesucht, die das Team vor Ort unterstützen. „Wir wären sehr dankbar für weitere freiwillige Helfer“, die am Woche...
Sonntag, 30. Juli 2017 06:35 Uhr

Ausstellung Helmut Dohrmann noch bis zum 13. August

 Ausstellung Helmut Dohrmann noch bis zum 13. August Polle (red). Viele Besucher hatten sich den Junitermin gemerkt, da man nicht nur die beeindruckenden Bilder von Helmut Dohrmann ansehen konnte, sondern auch an der Druckdemonstration sehr interessiert war. Für den Künstler hat sich die strapaziöse Arbeit gelohnt, die schwere Druckpresse und die weiteren dazu benötigten Tische und Arbeitsgeräte in die Galerie im Haus des Gastes in Polle zu transportieren. Die Initiatorin der Veranstaltung, Heidelinde Kropp, begrüßte die Gäste als 2. Vo...
Samstag, 29. Juli 2017 08:05 Uhr

Mit dem Hochwasser umgehen lernen: HAWK-Masterabsolventin Iris Kammerer präsentiert alltagstauglichen Hochwasserschutz

Mit dem Hochwasser umgehen lernen: HAWK-Masterabsolventin Iris Kammerer präsentiert alltagstauglichen Hochwasserschutz Holzminden (red). Als starke Unwetter das Elternhaus der HAWK-Absolventin Iris Kammerer letzten Sommer im Oberschwäbischen Landkreis Biberach überschwemmten, beschloss die heutige Ingenieurin, sich diesem Thema in ihrer Masterarbeit zu widmen. In ihrer Arbeit der Studienrichtung Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen (ENB) an der HAWK im niedersächsischen Holzminden beschreibt sie, wie sich Hochwassergefahren abschätzen lassen, welche vorsorglichen und nachträglichen Maßnahmen es gibt u...
Samstag, 29. Juli 2017 08:01 Uhr

Voller Erfolg der Eis-Flatrate für den guten Zweck: kleine und große Naschkatzen schlemmten im Lindenhof

Voller Erfolg der Eis-Flatrate für den guten Zweck: kleine und große Naschkatzen schlemmten im Lindenhof Delligsen (re). Die Kinder erinnerte es an das Märchen „Tischlein deck‘ Dich“, die Erwachsenen waren mehr als begeistert: Bei der jetzt veranstalteten Eis-Flatrate-Aktion im Lindenhof wurden die Eisbecher nämlich niemals leer. Für einen geringen Beitrag konnte man einen Tag lang so viel Eis essen, wie man mochte. Die Erträge werden gespendet. Mit der Idee des „Flatrate-Eis-Genusses“ wollte die Residenz nicht nur alle großen und kleinen Eis-Liebhaber der Region verführen; es ...
Freitag, 28. Juli 2017 14:21 Uhr

Flüchtlingsunterkunft „Am Hüschebrink“ in Eschershausen schließt zum Ende des Jahres

Flüchtlingsunterkunft „Am Hüschebrink“ in Eschershausen schließt zum Ende des Jahres Eschershausen (kp). Die Flüchtlingsunterkunft „Am Hüschebrink“, eine Außenstelle des Zentrums für Migration in Eschershausen, wird zum Ende des Jahres geschlossen. Dies teilte uns der Landkreis im Rahmen des Jubiläumsfestes zum zweijährigen Bestehen auf Nachfrage mit. Zurzeit befinden sich 50 Menschen im ehemaligen DRK-Gebäude in der Goethestraße. 30 Menschen sind hingegen in der Unterkunft „Am Hüschebrink“ untergebracht. „Dieses Gebäude hier in der Goethestraße ist so ausg...
Freitag, 28. Juli 2017 11:06 Uhr

Negenborn Ortsumgehung: Behinderungen durch Baustellenverkehr

Negenborn Ortsumgehung: Behinderungen durch Baustellenverkehr Negenborn (red). Auf der Bundesstraße 64 und der Landesstraße 580 in der Ortschaft Negenborn ist ab der kommenden Woche mit Behinderungen durch Baustellenverkehr zu rechnen. Grund hierfür ist der Beginn der Vorbereitungen für den nächsten Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme „Neubau der Ortsumgehung Negenborn im Zuge der Bundesstraße 64". Hierauf wies die Nieders. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin. Sobald der durch die starken Regenfälle durchnässte Boden Erdarbeit...
Freitag, 28. Juli 2017 10:44 Uhr

Amy Macdonald kann kommen

Amy Macdonald kann kommen Beverungen (red). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, es sind nur noch wenige Tage bis zum 5. August, wenn sich die Weserwiesen in Beverungen wieder in eine große Open-Air-Konzertbühne verwandeln. Ganz aktuell wurde eine weitere Vorgruppe bestätigt, teilt die Kulturgemeinschaft mit. Neben den Paper Tigers aus Dänemark wird auch SCHWARZ als Support für Amy Macdonald aufspielen. Jetzt steht auch der Ablauf des Konzert-Highlights des Jahres fest, welches die Feierlichkeiten zur 600 Jahr...
Freitag, 28. Juli 2017 08:21 Uhr

Landesstraße 462 - Gemarkung Hohenbüchen: Vollsperrung wegen eines Unwetterschadens

Landesstraße 462 - Gemarkung Hohenbüchen: Vollsperrung wegen eines Unwetterschadens Hohenbüchen (red). Auf der Landesstraße 462 zwischen der Ortsdurchfahrt Hohenbüchen und Hoher Warte ist seit Dienstag, 25. Juli, mit Behinderungen zu rechnen. Grund ist eine Vollsperrung wegen eines Unwetterschadens aufgrund der starken Regenfälle in den vergangenen Tagen. Hierauf wies die Nieders. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin. Die Beseitigung der Fahrbahn- und Böschungsschäden wird einige Tage in Anspruch nehmen. Eine Umleitung ist in Abstimmung mit der Polize...
Donnerstag, 27. Juli 2017 12:20 Uhr

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager begeistert seine Teilnehmer trotz Regen

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager begeistert seine Teilnehmer trotz Regen Kreis Holzminden (red). Bergfest im 16. Kreiszeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Holzminden. Trotz des Regens hatten die Teilnehmer viel Spaß an den bisherigen Programmpunkten. Mittlerweile fand rund um den Zeltplatz der Orientierungsmarsch in gemischten Gruppen statt, bei dem die Jugendlichen eine Strecke durch Zichtau mit verschiedenen Aufgabenstationen und einem Fragebogen bewältigten. Sonntag und Mittwochabend wurde das sportliche Geschick der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Völkerball...
Donnerstag, 27. Juli 2017 08:22 Uhr

Absage: Keine Theateraufführungen auf der Freilichtbühne Polle

Absage: Keine Theateraufführungen auf der Freilichtbühne Polle

Polle (red). Wegen Erkrankung einer Mitspielerin müssen die Aufführungen der Komödie „Eine Woche ohne Erika“ am 29. und 30. Juli ausfallen. Die Poller Amateurbühne prüft, ob es der enge Zeitrahmen bis zum Kürbismarkt Mitte September zulässt, die ausgefallenen Aufführungen nach dem 13. August nachzuholen. Die Laienspielgruppe bittet um Verständnis und wird die Entscheidung über mögliche Zusatzvorstellungen rechtzeitig bekanntgeben.

Foto: Laienspielgruppe Polle e.V.

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite