Stadtoldendorf/Holzminden (mhn). Sportlich wird es am heutigen Samstag in Stadtoldendorf. Bereits ab 11 Uhr treten sechs höherklassige Handball-Mannschaften in der Rumbruchshalle Stadtoldendorf zum 18. Allersheimer Cup an. Um 14 Uhr lädt die Badminton-Abteilung des TV 87 Stadtoldendorf zu den 1. Stadtmeisterschaften für Freizeit- und Hobbyspieler ein. Teilnehmen kann ein jeder, Badminton-Schläger und Bälle sind ausreichend vorhanden und werden gestellt.

Bereits im vergangenen Jahr zog der Extrem-Hindernislauf „Xletik“. Scharen von Menschen in seinen Bann. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Mammut-Park Stadtoldendorf.

Humorvoll geht es bei „Eine Woche ohne Erika“ zu. Die Laienspielgruppe Polle lädt um 19:30 Uhr auf die Bühne im Amtshof ein. In Holzminden kann man an diesem Wochenende im Rahmen des großen Schützenfestes ausgelassen feiern. Ab 22 Uhr wird die Top40-Partyband „FLEXX“ für beste Stimmung sorgen, doch bereits zuvor werden die Schützen ihr Rahmenprogramm begehen. Regatta-Atmosphäre können Besucherinnen und Besucher beim 5. KSN-Drachenbootcup auf dem Northeimer Kiessee erleben. Zahlreiche Mannschaften werden in ihren Booten dem Takt folgen und um den Sieg kämpfen. Start der Veranstaltung ist um 10 Uhr.