Mittwoch, 08.04.2020
Werbung
Donnerstag, 03. August 2017 13:51 Uhr

Vorfreude auf den Allersheimer Cup: Handballturnier steht in den Startlöchern Vorfreude auf den Allersheimer Cup: Handballturnier steht in den Startlöchern

Stadtoldendorf (liri). Am Samstag, den 19. August findet das 18. Hallenhandballturnier für die Männermannschaften um den Allersheimer Cup in Stadtoldendorf statt. Sarah Gnioth vom TV 1887 Stadtoldendorf wird das Turnier leiten, welches in der Sporthalle am Schulzentrum (Rumbruchsweg) ausgetragen wird.

„Das wird ein hochkarätiges Turnier mit Top-Mannschaften“, verspricht Volker Gnioth, Geschäftsführer der Stadtoldendorfer Sportmarketing GmbH. Es werden sechs Mannschaften gegeneinander antreten: die Ober- und Verbandsliga Niedersachsen, die Landesliga Hannover, sowie die Landesliga Braunschweig. In Gruppe A spielen VfL Hameln, SV Alfeld und HSG OHA. In Gruppe B sind HSG Rhumetal, SG Spanbeck/Billingshausen und TV Stadtoldendorf vertreten.

Das Turnier startet um 11 Uhr mit dem Spiel Stadtoldendorf gegen Rhumetal. Das Endpiel findet um 19 Uhr statt, hier werden jeweils die Erstplatzierten aus Gruppe A und B um den Allersheimer Cup kämpfen. Anschließend findet die Siegerehrung statt, bei der die Turnierpreise übergeben werden. Neben dem Allersheimer Cup werden Geldpreise der Brauerei Allersheim überreicht.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite