Stadtoldendorf (red). Die Badmintonabteilung des TV 87 Stadtoldendorf führt am 19. August die 1.Stadtoldendorfer Stadtmeisterschaften durch. Starten wollen die TVer um 14 Uhr in der TV-Sporthalle. Dieses Turnier soll ein reines Freizeit- und Hobbyangebot sein, um interessierte Kinder und Erwachsen (Frauen und Männer) diese schnelle Sportart in Turnierform näher zu bringen. Im Vordergrund steht der Spaß.

Die Stadtoldendorfer Stadtmeisterschaften soll als Doppel- bzw. Mixedturnier durchgeführt werden, die Partner werden vorab zugelost. Reine Doppel aus Mannschaftspielern wird es nicht geben! Das Trainerteam Matthias und Torsten Becker und Sebastian Sander hoffen darauf, dass man durch die Stadtmeisterschaften neue Freizeit- und Hobbyspieler(innen) in der TV-Halle begrüßen darf.

In packenden und spannenden Begegnungen wird dann der 1.Stadtoldendorfer Stadtmeister bzw. Stadtmeisterin gekürt. Schläger und Bälle sind reichlich vorhanden und werden gestellt. Mitzubringen sind Spaß an der Bewegung und Sportkleidung/Sportschuhe. Am Abend wird die Badmintonabteilung des TV ihre traditionelle Grillfeier durchführen, wo alle Turnierteilnehmer natürlich herzlich eingeladen sind.

Foto: TV 87