COVID-19

Donnerstag, 02. April 2020 16:23 Uhr

Was dürfen Imbiss- und Eisverkaufswagen?

Was dürfen Imbiss- und Eisverkaufswagen? Holzminden (red). Die Verordnungen besonders auch zu Schließungen von Geschäften, möglichem Liefer- und Abholservice im Zusammenhang mit der Coronakrise haben in den vergangenen Tagen vielfach zu Unsicherheit geführt. Das Justiziariat des Landkreises sieht sich deshalb zu einer Klarstellung veranlasst. Imbisswagen vor Einkaufsmärkten und Eisverkaufswagen können geöffnet bleiben, wenn der Verzehr nicht unmittelbar vor den Wagen selbst stattfindet und die Kunden vorher telefonisch oder el...
Donnerstag, 02. April 2020 13:47 Uhr

„Grünes Licht“: Handel darf fortan auch nachts mit Waren beliefert werden

„Grünes Licht“: Handel darf fortan auch nachts mit Waren beliefert werden Hannover (red). Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies gibt „Grünes Licht“ für die Belieferung des Handels mit Waren auch in den Nachstunden. „Die Corona-Krise stellt die Logistik der Handelsunternehmen vor enorme Herausforderungen, um die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs sicherzustellen. Funktionierende Lieferketten sind deshalb unerlässlich – auch zu sonst nicht üblichen Tageszeiten“, erläutert Lies, dessen Ministerium für den Lärmschutz zuständ...
Donnerstag, 02. April 2020 13:31 Uhr

Corona: Kreis Höxter informiert über Todesfall | insgesamt 78 Infektionen

Corona: Kreis Höxter informiert über Todesfall | insgesamt 78 Infektionen Kreis Höxter (red). „Leider müssen wir mitteilen, dass es den ersten Todesfall eines Menschen im Kreis Höxter gegeben hat, der positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden war“, so der Kreis Höxter am Donnerstagmittag. Ob das Virus ursächlich für den Tod der Person ist, wurde nicht mitgeteilt. Darüber hinaus informierte der Kreis Höxter über insgesamt 78 Fälle im Kreis Höxter – sechs mehr als Mittwochmittag. „Acht Menschen mit einer bestätigten Corona-Infektion wer...
Donnerstag, 02. April 2020 10:24 Uhr

Landkreis Holzminden vermeldet: Acht neue Corona-Fälle und ein verstorbener Mann

Landkreis Holzminden vermeldet: Acht neue Corona-Fälle und ein verstorbener Mann Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden hat am Donnerstagmorgen über acht neue Corona-Fälle im Landkreis Holzminden informiert, sodass insgesamt 70 Fälle bekannt sind. Ebenfalls informierte der Landkreis Holzminden über einen ersten Todesfall im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie. Bei dem Todesfall handelt es sich um einen 87-jährigen Mann, der jedoch keine Symptome hatte und das Coronavirus auch nicht ursächlich für den Tod ist. Er wurde im Nachhinein positiv auf das Virus gete...
Donnerstag, 02. April 2020 09:47 Uhr

Stadt Lügde greift durch: Köterberg wird geschlossen

Stadt Lügde greift durch: Köterberg wird geschlossen Lüdge (red). Die Stadt Lügde wird die Zufahrt zur höchsten lippischen Erhebung – dem Köterberg – schließen. Nach § 12 Absatz 2 der Coronaschutzverordnung in Verbindung mit § 28 Absatz 1 des Infektionsschutzgesetzes kann das Ordnungsamt generelle Betretungsverbote für bestimmte öffentliche Orte aussprechen. Das vergangene Wochenende hatte bereits gezeigt, so der Leiter des Fachbereichs Ordnung Manfred Engel, dass in erheblichem Umfang Fahrzeuge den Köterberg angefahren haben und da...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite