Montag, 03.08.2020
Werbung

Region Aktiv

Montag, 27. Juli 2020 14:50 Uhr

Spendenaktion für Lotte: Rottweiler-Hündin mit gesundheitlichen Problemen

Spendenaktion für Lotte: Rottweiler-Hündin mit gesundheitlichen Problemen Holzminden (lbr). Arthrose, kaputte Knie, zahlreiche Entzündungen und ein Bandscheibenvorfall - die Rottweiler-Hündin Lotte hatte bisher nicht so viel Glück mit ihrer Gesundheit. Die fünf Jahre alte Hundedame kam über den Tierschutz in das Tierheim Holzminden. Nach dem ersten Check beim Tierarzt folgte nach dem Röntgen und einem CT die Schockdiagnose. „Lotte hat einen Bandscheibenvorfall, Arthrose, die hinteren Kreuzbänden sind angerissen und die Knie sind bereits angegriffen“, erklä...
Montag, 27. Juli 2020 11:50 Uhr

Delligsen: Ferienpass wird sehr gut angenommen

Delligsen: Ferienpass wird sehr gut angenommen Delligsen (red). Wie schnell aus einem weißen T-Shirt oder einer Tasche ein tolles Unikat wird, hat der Batik-Kurs der Jugendpflege in Delligsen gezeigt. 22 Kinder haben im Jugendzentrum an dem Batik-Kurs teilgenommen und Unikate hergestellt. T-Shirts, Taschen und Kissenbezüge wurden mit einer besonderen Technik eingefärbt. Die Kinder hatten großen Spaß an der kreativen Gestaltung der Kleidungsstücke. Zum Basteln von Traumfängern hatten sich 16 Kinder im Jugendzentrum angemeldet, die aus...
Sonntag, 26. Juli 2020 09:24 Uhr

Abschied und Neuanfang an der Paul-Gerhardt-Schule in Dassel

Abschied und Neuanfang an der Paul-Gerhardt-Schule in Dassel Dassel (red). Mit wehmütigem Blick, warmherzigen Worten und besten Wünschen für die Zukunft wurde am letzten Schultag Torsten Wiegmann, Schulpastor an der PGS Dassel, aus seinem Amt als Schulpastor und Seelsorger der Schule von dem Leiter des Evangelischen Schulwerks Hannover, Gerd Brinkmann, entpflichtet. Dr. Jens Gillner, stellvertretender Superintendent des Kirchenkreises Leine-Solling hielt die Andacht dazu, zu der alle Mitarbeiter*innen der Schule in die neue Sporthalle eingeladen waren...
Sonntag, 26. Juli 2020 09:08 Uhr

Lost Place Kennedy-Brücke und Bahnstrecke: Nur die halbe Brücke steht unter Denkmalschutz

Lost Place Kennedy-Brücke und Bahnstrecke: Nur die halbe Brücke steht unter Denkmalschutz Fürstenberg/Wehrden (TKu). Die Bahnstrecke Holzminden–Scherfede war einst eine 49 Kilometer lange Hauptbahnstrecke, die von Holzminden nach Scherfede führte und damit die Bahnstrecke Altenbeken–Kreiensen mit der Oberen Ruhrtalbahn verband. Bis 1984 wurde diese Strecke als Hauptbahn betrieben. Auch hochwertige Reisezüge haben diese Strecke viele Jahre genutzt. Das dazugehörende größte Bauwerk dieser Strecke ist die imposante Weserbrücke zwischen Wehrden und Boffzen, die seit mehr als 2...
Samstag, 25. Juli 2020 11:26 Uhr

Leserfoto: Komet Neowise noch heute zu sehen

Leserfoto: Komet Neowise noch heute zu sehen Weserbergland (lbr). Der Komet Neowise zieht derzeit seine Bahnen um die Erde und ist noch heute Nacht ab 23 Uhr sichtbar. Mario Konang schickte unserer Redaktion dieses beeindruckende Foto. Der Schweif des Kommenden ist mit bloßem Auge am Himmel sichtbar. Dies habe es letztmalig im Jahr 1995 gegeben. "Anders als viele denken mögen, entsteht der Schweif nicht durch Kontakt mit der Erdatmosphäre, sondern durch Sonnenwind. Der Schweif zeigt also immer von der Sonne weg“, berichtet er. Konang ...
Samstag, 25. Juli 2020 09:41 Uhr

Schützen stehen zusammen: PINS sollen 10.000 Euro für den guten Zweck einbringen

Schützen stehen zusammen: PINS sollen 10.000 Euro für den guten Zweck einbringen Kreis Höxter/Holzminden (TKu). 2000 Pins „Schützen stehen zusammen“ hat der erste Vorsitzende der Stahler Schützen, Ulf Fiege, bei einer Zusammenkunft an die Mitbegründer-Schützenvereine überreicht. Die Pins können gegen eine Spende für den guten Zweck erworben werden. Den ersten Pin erhielt Brudermeisterin Madeleine Henze aus Löwendorf von Timo Elberg und Thomas Buch überreicht. Ab jetzt soll der Pin „Schützen stehen zusammen“ viral gehen und möglichst viele Spenden generier...
Freitag, 24. Juli 2020 14:31 Uhr

Versetzung beschlossen: Pastor Günther verlässt Eschershausen wieder

Versetzung beschlossen: Pastor Günther verlässt Eschershausen wieder Eschershausen (lbr). Für einen langen Zeitraum war die evangelische Kirchengemeinde Eschershausen ohne einen festen Pastor. Dies rief viel Unmut hervor. Umso größer war dann die Freude, als Pastor Hartmut Günther im Februar seinen Probedienst in der Gemeinde begann. Doch wie gewonnen, so zerronnen: Nach nur einem halben Jahr hat die Landeskirche nun die Versetzung des Pastors beschlossen. „Manchmal passt es einfach nicht“, erklärt Superintendent Ulrich Wöhler. Dafür sei der Probedien...
Freitag, 24. Juli 2020 14:04 Uhr

Länderübergreifendes Projekt nimmt weiter an Fahrt auf: Heute nächstes Treffen im Schützenhaus in Stahle

Länderübergreifendes Projekt nimmt weiter an Fahrt auf: Heute nächstes Treffen im Schützenhaus in Stahle Stahle (red). „Schützenfest feiern, so wie wir es kennen und lieben, leider ist diese Tradition unter den aktuellen Umständen nicht möglich“, so Ulf Fiege, 1. Vorsitzender der Schützengesellschaft Stahle. Die von sechs Gründervereinen ins Leben gerufen Aktion „Schützen stehen zusammen“ möchte einen Teil dazu beitragen, dass die Feste in gewohnter Form erhalten bleiben. Mit der Schützenbruderschaft Löwendorf, vertreten durch ihre Brudermeisterin Madeleine Henze, hat der nächste...
Freitag, 24. Juli 2020 13:43 Uhr

Zeitweise Sperrungen zwischen Kaierde und Wenzen wegen Baumfällarbeiten

Zeitweise Sperrungen zwischen Kaierde und Wenzen wegen Baumfällarbeiten Kaierde (red). Auf der Kreisstraße 62 zwischen Kaierde und Wenzen wird es am Montag, den 27.07.2020 ab 9 Uhr zu Behinderungen durch Baumfällarbeiten kommen.  Grund dafür ist, dass das Forstamt Grünenplan durch Käferbefall geschädigte Bäume direkt neben der Straße fällen muss. Um Gefahren für die Verkehrsteilnehmer auszuschließen, wird die K 62 während der einzelnen Fällungen für den Verkehr jeweils  gesperrt. Die Maßnahme wird von der Revierförsterei Wenzen zusammen mit der St...
Freitag, 24. Juli 2020 13:15 Uhr

In Kürze beginnen die Bauarbeiten im Baugebiet „Wiesenweg“ in Deensen

In Kürze beginnen die Bauarbeiten im Baugebiet „Wiesenweg“ in Deensen Deensen (red). Lange hat die Gemeinde Deensen auf diesen Tag gewartet und nun ist es endlich so weit. In Kürze beginnen im Baugebiet „Wiesenweg“ in Deensen die Kanal- und Straßenbauarbeiten. Am Mittwoch traf sich die Gemeinde Deensen, vertreten durch Bürgermeister Hans-Dieter Ullmann und seinem 1. stellv. Bürgermeister Dieter Helmer, gemeinsam mit Herrn Nagel vom Ingenieurbüro Ludwig und Partner aus Dassel zur Bauanlaufbesprechung, um mit der zuständigen Straßenbaufirma Mathias Klie a...
Freitag, 24. Juli 2020 11:05 Uhr

Erneute Müllentsorgung im Bereich der Rühler Schweiz

Erneute Müllentsorgung im Bereich der Rühler Schweiz Lüdgenade (red). Im Bereich der Kreisstraße 35 zwischen Lüdgenade und Reileifzen stellten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Stadtoldendorf vergangene Woche fest, dass dort erneut insgesamt elf Müllsäcke mit Kleintierstreu abgelegt worden waren. Bereits im Januar wurden dort diverse Müllsäcke mit Stroh aufgefunden. Beide Fälle weisen aufgrund Beschaffenheit und Menge auf eine Kleintierhaltung oder gar Zucht hin. Aber auch an der Schutzhütte der Rühler Schweiz, Kreisstraße 33, kommt es...
Freitag, 24. Juli 2020 10:05 Uhr

„Sieben Schlösser Erlebnistag“: Schloss Corvey - Bücher basteln im Atelier

„Sieben Schlösser Erlebnistag“: Schloss Corvey - Bücher basteln im Atelier Corvey (red). Am 2. August 2020 laden die Sieben Schlösser zum zweiten Mal zum „Sieben Schlösser Erlebnistag“ ein. Das ursprünglich geplante Programm kann zwar angesichts der Corona-bedingten Hygieneregeln nicht realisiert werden. Aber die Sieben Schlösser haben sich speziell für den Erlebnistag etwas anderes einfallen lassen. Und so bieten einige Schlösser ein virtuelles Programm an, während andere zu speziell konzipierten oder exklusiven Führungen in kleinen Gruppen einladen. Ob vi...
Freitag, 24. Juli 2020 09:25 Uhr

Engagiert? Profitiert! Ehrenamtskarte wird im Landkreis Holzminden eingeführt

Engagiert? Profitiert! Ehrenamtskarte wird im Landkreis Holzminden eingeführt Holzminden (red). Gerade in ländlichen Regionen ist das vielfältige ehrenamtliche Engagement eine wichtige Stütze des gesellschaftlichen Lebens. Diese auch im Landkreis Holzminden so wichtige gemeinnützige Arbeit wird nun belohnt! Für ehrenamtlich engagierte Bürger*innen besteht demnächst die Möglichkeit, die Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen zu beantragen. Mit Erhalt dieser Karte profitieren deren Inhaber*innen zukünftig von attraktiven Vergünstigungen: Ob Sport, Kultur ode...
Freitag, 24. Juli 2020 08:37 Uhr

Grüne stehen hinter der Oberschule: Kreistagsabgeordnete im Gespräch mit Schulleitung und Elternvertertern

Grüne stehen hinter der Oberschule: Kreistagsabgeordnete im Gespräch mit Schulleitung und Elternvertertern Delligsen (red). „Für unsere Kinder ist die Oberschule Delligsen ein fast schon idealer Ort zum Lernen“, sagt Juliane Kirk-Siebke. Die Wohnortnähe, das pädagogische Konzept und die familiäre Atmosphäre der Schule im Schulverbund mit Alfeld böten gute Voraussetzungen für die  Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. „Sie zu schließen wäre ein riesiger Verlust für den Flecken“, sagt die Mutter von drei Kindern, die Mitglied im Kreisverband Holzminden von Bündnis 90/Die Grünen ...
Donnerstag, 23. Juli 2020 11:14 Uhr

„Sieben Schlösser Erlebnistag“: Museum Schloss Fürstenberg - Geschichten rund ums Schloss

„Sieben Schlösser Erlebnistag“: Museum Schloss Fürstenberg - Geschichten rund ums Schloss Fürstenberg (red). Am 2. August 2020 laden die Sieben Schlösser zum zweiten Mal zum „Sieben Schlösser Erlebnistag“ ein. Das ursprünglich geplante Programm kann zwar angesichts der Corona-bedingten Hygieneregeln nicht realisiert werden. Aber die Sieben Schlösser haben sich speziell für den Erlebnistag etwas anderes einfallen lassen. Und so bieten einige Schlösser ein virtuelles Programm an, während andere zu speziell konzipierten oder exklusiven Führungen in kleinen Gruppen einladen....
Donnerstag, 23. Juli 2020 10:22 Uhr

NABU Niedersachsen: Insektensommer geht in die zweite Runde

NABU Niedersachsen: Insektensommer geht in die zweite Runde Hannover (red). Schmetterlinge (Lepidoptera) sind nach den Käfern die artenreichste Insektenordnung überhaupt. Insgesamt umfasst die Schmetterlingsfauna in Deutschland mehr als 3.700 Arten. Schmetterlinge wie Schwalbenschwanz, Tagpfauenauge, Bläulinge, sowie viele weitere gehören zu den farbenprächtigsten und schönsten Tagfaltern unserer Natur. Zur Gruppe der Tagfalter gehören in Deutschland fast 190 Arten. Besonders in den Sommermonaten kann man bei Sonnenschein viele Schmetterlinge mit ...
Mittwoch, 22. Juli 2020 14:05 Uhr

VR-Bank in Südniedersachsen unterstützt FC Eintracht Polle

VR-Bank in Südniedersachsen unterstützt FC Eintracht Polle Polle (red). Die Freude war groß bei dem FC Eintracht Polle von 1920 e.V. Der Verein erhielt für die Pflege seines Sportplatzrasens einen neuen Rasentraktor. Möglich wurde dies durch die großzügige Spende in Höhe von 1.000,--- EUR der VR-Bank in Südniedersachsen, die mit ihrem Programm „Wir tun Gutes“ Vereine und Institutionen in ihrem Geschäftsgebiet unterstützt.  Im Beisein von Julia Ahlbrecht und Carsten Kreykenbohm, von der VB Südniedersachsen, nahmen die Vorstände des FC Ei...
Mittwoch, 22. Juli 2020 14:00 Uhr

Glückliche HOCAL-Gewinner: Mit HOCAL-Kampagne lokal einkaufen, Holzminden stärken und attraktive Preise gewinnen

Glückliche HOCAL-Gewinner: Mit HOCAL-Kampagne lokal einkaufen, Holzminden stärken und attraktive Preise gewinnen Holzminden (red). Die neue HOCAL-Kampagne ist erfolgreich am 11. Juli 2020 gestartet. In der darauffolgenden Aktionswoche kauften bereits viele Lokalhelden in Holzmindens HOCAL-Geschäften ein, speisten in Holzmindens HOCAL-Lokalen und erhielten die ersten Stempel in ihre Sammelkarte. Im Rahmen der Aktionswoche fand die erste Sonderverlosung statt. Die Gewinner der verlockenden Preise wurden von den Sponsoren Stadtwerke Holzminden, Hagebaumarkt Holzminden und der Stadt Holzminden persönlich per...
Mittwoch, 22. Juli 2020 12:03 Uhr

Endlich: Eschershäuser Nichtschwimmerbecken geht wieder in Betrieb

Endlich: Eschershäuser Nichtschwimmerbecken geht wieder in Betrieb Eschershausen (mm). Seit dem 04. Juli hat das Eschershäuser Mineralwasserfreibad wieder geöffnet (wir berichteten). Aufgrund der Corona-Auflagen hatte sich der Freibadverein dazu entschieden, zunächst nur das Schwimmerbecken wieder für den Schwimmsport freizugeben. Doch ab dem kommenden Freitag, den 24. Juli dürfen erfreulicherweise auch wieder mehr Kinder im Freibad erwartet werden, denn dann geht das Nichtschwimmerbecken in Betrieb. Diese erfreuliche Nachricht überbrachte Badeaufsicht S...
Mittwoch, 22. Juli 2020 10:32 Uhr

Nur durchwachsene Spargelernte in diesem Jahr

Nur durchwachsene Spargelernte in diesem Jahr Hannover (red). Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) wurden in diesem Jahr in Niedersachsen 26.600 Tonnen Spargel gestochen. Die niedersächsische Spargelernte fiel damit um 9,6 % geringer aus als im Vorjahr. Die Covid-19-Pandemie wirkte sich deutlich auf die Spargelernte aus, allerdings weniger stark als zunächst befürchtet. Zum einen kamen zur Spargelernte weniger erfahrene osteuropäische Erntehelferinnen und -helfer nach Niedersachsen, weshalb n...
Mittwoch, 22. Juli 2020 10:29 Uhr

Studiendurchführung in Corona-Zeiten – aber sicher! Die Institute Dr. Schrader zeigen es!

Studiendurchführung in Corona-Zeiten – aber sicher! Die Institute Dr. Schrader zeigen es! Holzminden. Die Institute Dr. Schrader bauen seit mehr als 40 Jahren auf eine umfassende Hygiene und Sicherheit der Testprodukte, um für die Probanden den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten. Dieses Hygienekonzept wird während der Corona-Pandemie weiter ausgebaut und optimiert. Zu Pandemiebeginn wurde eine Corona Task-Force gegründet, welche in regelmäßigen Abständen die Hygienekonzeptionen an die sich stets wechselnden Gegebenheiten anpasst und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter en...
Mittwoch, 22. Juli 2020 09:52 Uhr

Gemeinsam für Andreas!: Interview mit Christian Werheid über die Spenderneugewinnung bei der DKMS

Gemeinsam für Andreas!: Interview mit Christian Werheid über die Spenderneugewinnung bei der DKMS

Holenberg (red). Wie bereits berichtet, hat der 51-jährige Andreas aus Holenberg Blutkrebs. Er benötigt dringend eine Stammzellspende, um zu überleben. Da die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ bislang erfolglos ist, setzen Andreas Familie und Freunde alle Hebel in Bewegung, um zu helfen. Gemeinsam mit der DKMS organisieren sie eine Online-Registrierungsaktion.

Mittwoch, 22. Juli 2020 09:13 Uhr

Spektakuläre, aber nicht ganz legale Protestaktion: Ehemaliges AKW Würgassen dient als Projektionsfläche

Spektakuläre, aber nicht ganz legale Protestaktion: Ehemaliges AKW Würgassen dient als Projektionsfläche Würgassen-Lauenförde (red/TKu). Spektakuläre aber nicht ganz legale Protestaktion: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben die bundesweite Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt und die Bürgerinitiative Atomfreies 3-Ländereck e.V. mit einer Projektionsaktion gegen das geplante Atommüll-Zwischenlager in Würgassen protestiert. Mit einem Spezialbeamer haben die Aktivisten der beiden Initiativen Protestslogans auf das ehemalige AKW projeziert. Auch eine Drohne zum Filmen war vor dem Kraftw...
Mittwoch, 22. Juli 2020 09:02 Uhr

Telefone der Kreisverwaltung wieder uneingeschränkt zu erreichen

Telefone der Kreisverwaltung wieder uneingeschränkt zu erreichen

Holzminden (red). Es war schon ein größeres technisches Problem, an dem der Telefondienstleister der Kreisverwaltung zu arbeiten hatte, aber jetzt ist der Fehler behoben. Zwei Tage lang waren die Anschlüsse des Landkreises Holzminden nur eingeschränkt zu erreichen, ab heute funktioniert alles wieder tadellos. Alle Servicenummern der Verwaltung stehen wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Dienstag, 21. Juli 2020 18:38 Uhr

Land Niedersachsen fördert HAWK-Forschungsprojekt über Grenzregion in Südniedersachsen

Land Niedersachsen fördert HAWK-Forschungsprojekt über Grenzregion in Südniedersachsen Holzminden (red). Das HAWK-Forschungsprojekt „Leben am Dreiländereck“ wird durch das Programm „PRO Niedersachsen“ über drei Jahre mit insgesamt 148.000 Euro gefördert. „Damit sind wir die einzige Fachhochschule in Niedersachsen, die aus diesem Programm eine Förderung erhält“, freut sich Prof. Dr. Ulrich Harteisen, Sprecher der Forschungsgruppe „Ländliche Räume und Dorfentwicklung“ der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK)...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite