Dienstag, 11.08.2020
Werbung

Region Aktiv

Donnerstag, 14. Juni 2018 14:00 Uhr

Am Wochenende läuft‘s wieder rund im Jahnstadion

Am Wochenende läuft‘s wieder rund im Jahnstadion Stadtoldendorf (rus). Tolles Wetter und gute Stimmung werden wieder garantiert sein an diesem Wochenende, wenn im Stadtoldendorfer Jahnstadion der inzwischen zum 21. Male stattfindende 24 Stunden-Lauf angepfiffen wird. Mit einem vielseitigen Programm ist nicht nur für die sportlichen Teilnehmer gesorgt, auch für Besucher am Streckenrand gibt es viel zu erleben, unter anderem eine Kinderolympiade und abends Live-Musik mit Sebastian Hegener. Der Lauf beginnt am Samstag um 14.00 Uhr mit dem Star...
Donnerstag, 14. Juni 2018 10:19 Uhr

Der Hirsch unter den Käfern: Exkursion am „Brüggefelder Rundweg“

Der Hirsch unter den Käfern: Exkursion am „Brüggefelder Rundweg“ Lauenförde (red). Einige mögen ihn unter den Namen Schröter, Hornschröter, Feuerschröter oder Donnergugi kennen – und andere unter dem geläufigsten Namen: Hirschkäfer. Doch was hat er mit dem Hirsch zu tun? Der Hirschkäfer teilt sich nicht nur wie sein Namensvetter „Rothirsch“ den Lebensraum Wald, sondern beide tragen auch ein markantes Geweih. Der Unterschied liegt dabei allerdings in einer ganz wesentlichen Sache. So handelt es sich beim Hirschkäfer nicht um ein richtiges Geweih...
Donnerstag, 14. Juni 2018 09:54 Uhr

Waldwoche in der Kita Rappelkiste

Waldwoche in der Kita Rappelkiste Heinsen (red). Waldwoche in der Kita Rappelkiste: Für die 25 wilden Wichtel ging es Ende Mai eine Woche lang in den Heinser Wald. Diese Themenwochen sind mittlerweile fester Bestandteil im Kita-Programm , und so wird im Frühjahr und im Herbst jeweils eine Woche draußen verbracht. Bei meist herrlichem Wetter entdeckten die Jungen und Mädchen die Natur. So sahen sie gleich am ersten Tag ein Rehkitz, spielten mit allen Materialien, die der Wald zu bieten hat, bauten ein Waldsofa und Schaukeln. ...
Mittwoch, 13. Juni 2018 11:38 Uhr

Die Vergangenheit selbst „aufdecken“ - Fotoausstellung „Zeitreise“ durch die Ortschaften der Region

Die Vergangenheit selbst „aufdecken“ - Fotoausstellung „Zeitreise“ durch die Ortschaften  der Region Bevern (red). Die Besucherinnen und Besucher der Fotoausstellung „Zeitreise durch den braunschweigischen Weserdistrict“ können im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern nicht nur anschauen, wie sich die dargestellten Ortsansichten aus der Region von 1896 bis heute verändert haben. Vielmehr kann man an mehreren Stationen der Ausstellung durch die heutige Ansicht der fotografierten Ortsansichten hindurch mit dem rechten Fingerspitzengefühl die alte Ansicht buchstäblich „freilegen...
Mittwoch, 13. Juni 2018 11:26 Uhr

„Landwirtschaft erleben“ - Tag des offenen Hofes in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland

„Landwirtschaft erleben“ - Tag des offenen Hofes in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland Bodenwerder (red). Am 17. Juni findet niedersachsenweit der Tag des offenen Hofes statt, der von dem Landvolk Niedersachsen in Kooperation mit NDR 1 Niedersachsen initiiert wird. Eine tolle Gelegenheit für Interessierte, durch die Tore von landwirtschaftlichen Betrieben zu treten und hinter die Kulissen zu schauen. In der Solling-Vogler-Region im Weserbergland öffnen zwei Höfe ihre Tore: Timmermanns Hof in Ottenstein-Lichtenhagen und der Hof von Marcel Borchers in Bodenwerder. Für alle, die ...
Mittwoch, 13. Juni 2018 09:44 Uhr

Jedermann - Die große Jubiläumsproduktion der Gandersheimer Domfestspiele - noch Karten für Premiere verfügbar

Jedermann - Die große Jubiläumsproduktion der Gandersheimer Domfestspiele - noch Karten für Premiere verfügbar Bad Gandersheim (red). Die offizielle Eröffnung der 60. Gandersheimer Domfestspiele findet am Freitag, 15. Juni, um 20 Uhr mit der Premiere von „Jedermann“ auf der großen Bühne vor der Stiftskirche statt. In ihrer Jubiläumsspielzeit zeigen die Gandersheimer Domfestspiele das bekannte Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal – das Stück, mit dem die Domfestspiele einst begannen – in einem neuen Gewand. „Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ wird als großartiges Freilicht-Spektak...
Mittwoch, 13. Juni 2018 08:57 Uhr

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten kommen erneut nach Beverungen

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten kommen erneut nach Beverungen Beverungen (red). „Musikantenstolz“ heißt das treffende Motto mit dem Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten 2018/19 auf großer Tournee sind. Das erfolgreichste Blasorchester der Welt gastiert auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen am Samstag, 23. März 2019, um 20 Uhr in der Stadthalle. „20 Jahre ist es her, seit unser ehemaliger Chef Ernst Mosch mit uns auf Abschiedstournee ging“, erinnerte sich Ernst Hutter im Frühjahr 2018. Zur Wehmut in der Stimme des Orchesterch...
Dienstag, 12. Juni 2018 16:50 Uhr

Ausstellung zur Kleinen Landeskunde Südniedersachsen im Foyer des Landkreises

Ausstellung zur Kleinen Landeskunde Südniedersachsen im Foyer des Landkreises Holzminden (red). Seit fast anderthalb Jahren ist sie im Handel, die vom Landschaftsverband Südniedersachsen und von der Arbeitsgemeinschaft für südniedersächsische Heimatforschung herausgegebene „Kleine Landeskunde Südniedersachsen“. Auf 278 Seiten bietet das Buch bild- und wortreich eine breite Fülle an Informationen zu Land und Leuten zwischen Harz und Weser südlich einer gedachten Linie von Bodenwerder über Alfeld bis nach Seesen an. Wer bisher noch keine Gelegenheit gehabt habe...
Dienstag, 12. Juni 2018 13:04 Uhr

Glas plus: Im „Alten Tal der Glasmacher“ - Kulturhistorische Wanderung durch das Hellental

Glas plus: Im „Alten Tal der Glasmacher“ - Kulturhistorische Wanderung durch das Hellental Hellental (red). Glas begegnet uns tagtäglich. Ob beim Blick durchs Fenster oder beim Trinken – überall treffen wir auf diesen Feststoff. Wie man vom Hochmittelalter bis zur frühen Neuzeit das sogenannte Waldglas hergestellt hat, zeigt die kulturhistorische Wanderung unter Leitung von Dr. Weber am Samstag, den 16. Juni um 14 Uhr. In Verbindung mit dem Museum Backhaus im Hellental führt die Exkursion durch die einzigartige Landschaft des Hellentals im Solling und zeigt anhand mittelalterlic...
Dienstag, 12. Juni 2018 11:59 Uhr

Stadt- und Bürgerkönigschießen 2018: Neuerungen soll Schießen attraktiver gestalten

Stadt- und Bürgerkönigschießen 2018: Neuerungen soll Schießen attraktiver gestalten Eschershausen (red). Die Stadt Eschershausen, die Schützenvereine der Stadt und der Johanni e.V. wollen das Stadt- und Bürgerkönigschießen attraktiver gestalten. Im letzten Quartal 2017 haben sich Vertreter des Johanni e.V., der Eschershäuser Schützenvereine und dem Stadtdirektor Wolfgang Anders mehrfach getroffen und erörtert, wie das Stadt- und Bürgerkönigschießen ab 2018 interessanter gestaltet werden könnte. Ferner sollten mehr Personen erreicht werden, um so die Anzahl der Teilne...
Dienstag, 12. Juni 2018 10:43 Uhr

Hochsommerliche Temperaturen beim Mühlenfest – Showacts begeistern Publikum

Hochsommerliche Temperaturen beim Mühlenfest – Showacts begeistern Publikum Delligsen (st). Am vergangenen Samstag lud der Delligser Heimatverein e.V. zum 4. Delligser Mühlenfest ein. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden die Festlichkeiten an der Dörpmühle eröffnet. Ab 15 Uhr spielte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen und sorgte als Opener für gute Stimmung bei den Besuchern. Nach einer kurzen Pause rockten ab 17 Uhr die Nachwuchstänzer des TUSPO Grünenplan die Bühne. Man habe keine Kosten und Mühen gescheut, um den Besuchern des Mühlenfest...
Dienstag, 12. Juni 2018 10:02 Uhr

Erfolgreiche Pokalwettbewerbe in Denkiehausen

Erfolgreiche Pokalwettbewerbe in Denkiehausen Denkiehausen (red). Ende Mai fanden Pokalwettbewerbe in Denkiehausen statt, zu der die Wehr 21 Ortsfeuerwehren mit insgesamt 24 Gruppen begrüßen konnte. Sowohl von politscher, als auch von feuerwehrtechnischer Seite war die Anwesenheit der „obersten Leitung“ stark, sodass die Wehr sich über dieses rege Interesse freute. Auch von den Gästen her war die Beteiligung an diesem „kleinen Dorffest“ super. Mit dem Aufbau einer kleinen „Zeltlandschaft“ hatte man schon im Vorfeld dafür g...
Montag, 11. Juni 2018 21:09 Uhr

850 Jahre Merxhausen: Bürgerfrühstück im Jubiläumsjahr soll Dörfer um Merxhausen näher zusammenbringen

850 Jahre Merxhausen: Bürgerfrühstück im Jubiläumsjahr soll Dörfer um Merxhausen näher zusammenbringen Merxhausen (red). Zum zweiten Streich im 850. Jubiläumsjahr von Merxhausen wird am 23. Juni, ab 10:30 Uhr, herzlich eingeladen. Bei einem Bürgerfrühstück vor und im Dorfgemeinschaftshaus in Merxhausen sollen Hellentaler, Heinader und Merxhäuser zusammenkommen, um miteinander ins Gespräch zu kommen und Gemeinschaft zu erleben. Neben dem Frühstücksbuffet wird am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Karten können zu einem Preis von 10 Euro in Heinade über das Gemeindebüro (nur mon...
Montag, 11. Juni 2018 15:02 Uhr

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Ottenstein

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Ottenstein Ottenstein (red). Für die gesicherte Versorgung mit Trinkwasser ist es erforderlich, einen neuen Hydranten in die Trinkwassertransportleitung Ottenstein-Lichtenhagen einzubauen. Daher muss die Wasserversorgung am Donnerstag, den 14. Juni 2018 in der Zeit von 9 bis voraussichtlich 11 Uhr in der gesamten Ortschaft Ottenstein eingestellt werden. Der Der Wasserverband Ithbörde/Weserbergland (WVIW) empfiehlt, vorsorglich einen ausreichenden Wasservorrat für die Zeit der Unterbrechung vorzuhalten....
Montag, 11. Juni 2018 14:58 Uhr

Mikrobiologischer Befund in der Trinkwasserversorgung in den Ortschaften Tuchtfeld und Halle

Mikrobiologischer Befund in der Trinkwasserversorgung in den Ortschaften Tuchtfeld und Halle Dielmissen (red). Im Rahmen von routinemäßigen Untersuchungen des Trinkwassers in den Ortschaften Tuchtfeld und Halle ergaben sich mikrobiologische Auffälligkeiten. Betroffen ist das gesamte Trinkwassernetz in der Ortschaft Tuchtfeld. In der Ortschaft Halle sind folgende Straßen betroffen: Am Tönniesberg, Am Sportplatz, Unter den Birken, Hohe Warte, Unter der Helle, Auf der Helle und Steiler Weg. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Holzminden wurde vorsorgend festgelegt, de...
Montag, 11. Juni 2018 11:02 Uhr

Zwei Trunkenheitsfahrten (2,6 und 3 Promille) am Wochenende - Führerscheine sichergestellt

Zwei Trunkenheitsfahrten (2,6 und 3 Promille) am Wochenende - Führerscheine sichergestellt Delligsen/Holzminden (red). Zwei männliche Fahrzeugführer wurden stark alkoholisiert durch die Polizei Holzminden und Stadtoldendorf am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. Am Samstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, kaufte ein 43-Jähriger aus Holzminden in einem Supermarkt in der Nordstraße in Holzminden ein. Seine deutliche Alkoholbeeinflussung fiel einer dortigen Kassiererin auf, die die Polizei verständigte. In der Zeit hatte sich der Mann bereits mit seinem Fahrzeug, einem Ssangyong, entfernt. Di...
Montag, 11. Juni 2018 11:01 Uhr

Erstes Haus erhält „Grüne Hausnummer“ für besondere Energieeffizienz - Hausbesitzer können sich für Auszeichnung bewerben

Erstes Haus erhält „Grüne Hausnummer“ für besondere Energieeffizienz - Hausbesitzer können sich für Auszeichnung bewerben Holzminden/Hameln (red). Die erste Hausbesitzerin in Hameln kann sich bereits über eine Auszeichnung Ihres Hauses mit einer „Grünen Hausnummer“ freuen. Mit einer Urkunde sowie einer individuellen grünen Hausnummer zum Anbringen am Haus zeichnen die Klimaschutzagentur Weserbergland und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen gemeinsam Eigentümer aus, die schon früh an die Zukunft gedacht und ihr Wohnhaus besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben. Interessierte aus de...
Sonntag, 10. Juni 2018 12:18 Uhr

Homby sagt Danke

Homby sagt Danke Stadtoldendorf (rus). Zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern, hier auf dem Foto mit dem Stargast Ross Antony. Einen Blick zurück, das wagt Dascho Wehner, Vorsitzender des Vereins Homby e.V., nun gut eine Woche nach dem Stadtfest. Ein großes Dankeschön geht dabei an sein Team, aber auch an die Festbesucher und Sponsoren, die das Fest jeder auf seine Weise unterstützt haben. Die ersten Homby Festtage waren ein voller Erfolg, so Wehner. „Ich danke meinen Vereinsmitgliedern für die Zuver...
Sonntag, 10. Juni 2018 11:34 Uhr

TÜV NORD: Videobeweis – auf dem Rasen und jetzt auch auf der Straße zulässig

TÜV NORD: Videobeweis – auf dem Rasen und jetzt auch auf der Straße zulässig Holzminden (red). Beim Thema Videobeweis im Fußball scheiden sich die Geister. Das Äquivalent im Straßenverkehr heißt „Dashcam“. Besonders in Russland, dem Gastgeber der diesjährigen WM, sind die kleinen Kameras für das Armaturenbrett oder die Windschutzscheibe weit verbreitet. Auch in Deutschland erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit. Ihre Verwendung ist dabei ausschließlich für private Zwecke gestattet. Nicht erlaubt ist es, Personen und Autokennzeichen zu filmen und etwa ...
Sonntag, 10. Juni 2018 11:05 Uhr

Feuerwehr Arholzen richtet Dankesfeier aus

Feuerwehr Arholzen richtet Dankesfeier aus Arholzen (red). Das 140-jährige Jubiläum der Feuerwehr Arholzen liegt nun einige Wochen zurück. Nach diesem erfolgreichen Fest, an dem viele Helferinnen und Helfer zum Gelingen beigetragen haben, wird die Feuerwehr Arholzen am Samstag, den 23. Juni ab 18 Uhr im Gerätehaus Arholzen eine Dankesfeier für all diejenigen ausrichten, die aktiv durch ihre Unterstützung zum Fest beigetragen haben und dafür gesorgt haben, dass dieses Fest noch lange in Erinnerung bleiben wird. Für Essen und Getr...
Sonntag, 10. Juni 2018 09:30 Uhr

Boxer-Klub Gruppe Weserbergland feiert heute den „Tag des Hundes“

Boxer-Klub Gruppe Weserbergland feiert heute den „Tag des Hundes“ Stadtoldendorf (red). Am heutigen Sonntag feiert der Boxer-Klub Weserbergland den „Tag des Hundes“. Eine Initiative, die vom VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen“ bundesweit auf vielen Hundeplätzen stattfindet. Der Boxer-Klub e.V. Gruppe Weserbergland feiert auch gleichzeitig das 40-jährige Bestehen und den Umzug nach Stadtoldendorf. Es wird ein bunter Nachmittag rund um den Hund geplant, mit Einblicke in den IPO-Hundesport, einem Spaß-Parcours für alle Hunde und viele Information...
Samstag, 09. Juni 2018 08:49 Uhr

Gefährliches Badevergnügen: Richtig retten im Notfall - Die Johanniter geben Tipps zum Verhalten bei Badeunfällen

Gefährliches Badevergnügen: Richtig retten im Notfall - Die Johanniter geben Tipps zum Verhalten bei Badeunfällen Hannover (red). Die warmen Temperaturen locken Sonnenanbeter an Meeresstrand, Baggersee oder ins Freibad, denn das kühle Nass verspricht Erfrischung. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser. In den Sommermonaten ertrinken pro Tag durchschnittlich zwei Menschen in Deutschland – im Jahr 2017 waren es insgesamt 404 Personen, davon 55 in Niedersachsen und zwei Menschen in Bremen (Quelle: Statista). Dabei ist ein Großteil der Badeunfälle vermeidbar. „Mutproben wie Kopfsprünge in unbe...
Freitag, 08. Juni 2018 13:58 Uhr

Uwe Schünemann: „Frischobstprogramm wird fortgesetzt“

Uwe Schünemann: „Frischobstprogramm wird fortgesetzt“ Landkreis Holzminden (red). Grundschüler aus dem Landkreis Holzminden werden auch im kommenden Schuljahr kostenlos frisches Obst, Gemüse und Milch erhalten. So hat der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann aus dem Landwirtschaftsministerium erfahren, dass die Astrid-Lindgren-Schule und die Schule an der Weser aus Holzminden, die Hagentorschule aus Stadtoldendorf, die Schloss-Schule aus Bevern und die Schule am Forstbachtal aus Negenborn weiterhin aus dem Programm gefördert werden. Aus EU-Mittel...
Freitag, 08. Juni 2018 11:38 Uhr

„B83-Sperrung“: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr informiert in Wochenmitteilung über aktuellen Sachstand

„B83-Sperrung“: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr informiert in Wochenmitteilung über aktuellen Sachstand Hameln/Bodenwerder (red). Eine Satire-Internetseite hat die Öffnung der B 83 Steinmühle zum 15. Juni verkündet. Dies ist eine falsche Nachricht. Die Absperrung des Straßenabschnittes Steinmühle wurde von Unbekannten entwendet und von der beauftragten Firma wieder ersetzt. Es wurde Anzeige erstattet. Zur genaueren Festlegung einzelner Sicherungsmaßnahmen werden seit 4. Juni Bohrungen und Zugversuche in den Felsformationen durchgeführt. Die Arbeiten beanspruchen einen Zeitraum von ca. vier ...
Freitag, 08. Juni 2018 09:42 Uhr

Ferienbetreuung durch die Gemeindejugendpflege in Delligsen - noch Plätze frei

Ferienbetreuung durch die Gemeindejugendpflege in Delligsen - noch Plätze frei Delligsen (red). Wegen der großen Nachfrage bietet die Jugendpflege Delligsen in der Zeit vom 2. bis 20. Juli eine Sommer-Ferienbetreuung an, in der noch Plätze zu unterschiedlichen Terminen frei sind. In der Woche ab dem 2. Juli sind noch zwei Plätze frei, ab dem 9. Juli sind es noch vier Plätze und ab dem 16. Juli noch elf freie Plätze. Interessenten können ihre Anmeldung bis zum 18. Juni tätigen. Die Woche kostet 37,50 Euro inklusive Verpflegung. Eintrittsgelder und Fahrten werden sepa...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite