Weserbergland (lbr). Am Sonntag um 20 Uhr geht es endlich los: wsr.tv geht live! Lange haben wir euch auf die Folter gespannt und ganz wenig von unserem neuen Projekt verraten, doch das Warten hat jetzt ein Ende. Mit wsr.tv gründen wir einen regionalen TV-Sender, der sich im Internet über YouTube und auf unsere Website abspielen wird. Wir werden aus unserer und eurer Heimat, den Landkreisen Holzminden und Höxter berichten. Geplant sind verschiedene Formate wie eine wöchentliche Live-Nachrichtensendung, Sprechstunden mit den Bürgermeistern aus Holzminden und Höxter, „Hidden-Champions“ - Ein spannender Blick hinter die Kulissen von Unternehmen aus der Region, das Tier des Monats aus dem Holzmindener Tierheim, wir sind Regionale, politische Diskussionsrunden und viele Weitere. Wir werden mit drei Sendungen in der ersten Maiwoche starten. 

Wer steckt hinter wsr?

Hinter dem neuen Projekt stecken gleich drei regionale Firmen, die in ihren Bereichen Profis sind. Unser Onlinenachrichten-Netzwerk Weser-Ith News - www.meine-onlinezeitung.de liefert die Geschichten und sorgt für die neuesten Nachrichten. Die Werbe- und Medienagentur HRmove.it ist das Antriebswerk hinter den Kulissen: die Gestaltung, die Website und vieles mehr stemmt die Medienagentur. madeye films macht das Paket perfekt: ausgezeichneter Ton und beste Bildqualität. 

Idee und Finanzierung

Die Idee zum Projekt entstand im Herbst 2021 und ist sowohl die logische Fortführung also auch die perfekte Ergänzung zum Onlinenachrichtennetzwerk. In kürzester Zeit haben wir ein Konzept erstellt, ein Studio gebaut, weitere Technik angepasst, eine Website sowie Social-Media-Kanäle erstellt und anschließend angefangen unsere ersten wsr.TV-Freunde-Trailer zu drehen und zu veröffentlichen. wsr.tv ist für unsere Zuschauer kostenlos. Wie auch bei unseren Onlinezeitungen, folgen wir unserer Überzeugung, dass Nachrichten für jeden Menschen kostenlos sein müssen. Wir finanzieren uns über die Einblendung von regionaler Werbung. Egal ob kleiner Verein oder Unternehmen, wir wollen den Menschen der Region Raum geben sich zu präsentieren.  

Die Live-Sendung

In der ersten Live-Sendung am kommenden Sonntag werden unsere Moderatoren Kai Pöhl und Lorena Wiedenbruch gleich drei Gäste empfangen. Mit den Bürgermeistern Daniel Hartmann und Christian Belke wird über die Innenstadt Holzminden und die Landesgartenschau in Höxter gesprochen. Anschließend interviewen sie Dirk Brüninghaus von der Brauerei Allersheim. Außerdem ist ein interaktives Quiz mit Moderator Philipp Kokot über die Städte Höxter und Holzminden geplant, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. 

Seid gespannt und schaltet um 20 Uhr am Sonntag ein! Die Show findet ihr auf YouTube unter wsrTV - Die Auftaktshow. Wir freuen uns auf euch!