Stadtoldendorf (red). Bei der evangelisch - freikirchlichen Gemeinde in Stadtoldendorf ist wieder etwas los, sowohl für die Erwachsenen (Frauen und Männer), als auch für die Kinder. Dieses Jahr hat die Gemeinde zur Bibelwoche vom 3. bis 10. März Pastor Daniel Siemens aus Köln eingeladen, der sich bereits seit einigen Jahren mit dem Thema „Zeit und Ewigkeit“ beschäftigt, was die Bibel über die Endzeit, Leben nach dem Tod, Himmel und so weiter aussagt.

Pastor Siemens war bereits 2016 in Stadtoldendorf und hat über dieses Thema referiert, aber eher allgemein. Dieses Jahr soll er noch stärker ins Detail gehen, da die Entwicklung der Weltgeschichte, insbesondere die aktuelle Vorkommnisse in Israel, viele Gemeinsamkeiten mit den biblischen Voraussagen aus der Bibel hat. Laut Pastor Andreas Blaas ist in dieser Themenwoche insbesondere eine persönliche Frage für Jeden zu beantworten: „was passiert nach dem Tod“.

Nebenher freut man sich auf den Missionslehrer aus der Bibelschule Lemgo/Brake Hans Ziefle mit seiner Frau Carmen, der mit seinem Team – Schülern aus der Bibelschule die Bibel-Abende musikalisch mitgestaltet und zusätzlich ein Highlight - speziell für Kinder zwischen 5 – 10 Jahren - eine Kinderwoche durchführt, in der mit den Kindern Spiele gespielt, gebastelt und Kindergeschichten erzählt werden, und zwar vom 4. – 7. März, jeweils 16:00 – 17.30 Uhr.

Frauen und Männer kommen auch nicht zu kurz, die Gemeinde lädt herzlich ein zum:

  • Frauenfrühstück mit dem Thema „Für wen oder was schlägt dein Herz?“ 5. März 9:00 Uhr
  • Männerfrühstück mit dem Thema „ Männer! Nicht aufgeben, sondern zu- und abgeben.“ 9. März 9:00 Uhr

Die Themenabende lauten wie folgt:

  • 3. März 19:00 Uhr Schlimme Zeiten- die Tage, in denen wir leben
  • 4. März 19:00 Uhr 70 Jahre Israel- Vorboten seines Kommens
  • 5. März 19:00 Uhr Die Erwartung der Gemeinde: Entrückung, Belohnung, Hochzeit
  • 6. März 19:00 Uhr Bestimmt für den Thron – die Gemeinde
  • 7. März 19:00 Uhr Gericht und Hölle – schrecklich aber wahr
  • 8. März 19:00 Uhr Der Himmel – unsere ewige Heimat
  • 9. März 19:00 Uhr Was am Ende zählt
  • 10. März 10:00 Uhr Zurück zur ersten Liebe!

Bei Fragen stehen sowohl der Referent als auch die Pastoren gern zur Verfügung, ebenso für Gebet. Ausklang finden die Abende wie immer mit Tee und leckeren Keksen und netten Gesprächen.

Foto: Symbolbild