Stadtoldendorf (rus). Egal ob „Ich komm‘ zurück nach Amarillo“, „Michaela“ oder die vielen weiteren Hits - die eingefleischten Fans können wirklich jeden Schlager von Ross Antony textsicher mitsingen. Zwei von ihnen waren sogar extra aus Stuttgart und Plauen mit über sechs Stunden Fahrtzeit angereist, nur um den charismatischen Sänger und Publikumsliebling einmal live und hautnah zu erleben. Auch die übrigen Partygäste hatten sichtlich ihren Spaß.

Auf dem Festzelt sorgte Ross Antony mit seinen Songs für ausgelassene Stimmung und zeigte sich gewohnt Publikumsnah. Gleich zu Beginn gab es Selfies mit den Fans, später drehte er eine Runde durch die Menge und lies die Gäste lautstark mitsingen. Zwei Fans hatten sogar die Ehre, mit auf die Bühne zu dürfen. Songs aus seinem Album „Aber bitte mit Schlager“ schmetterte er durch den Raum, am Ende gab dann noch eine Zugabe und natürlich ausgiebig Autogramme für die ersten Reihen vor der Bühne.

Neben Ross Antony sorgte aber am Abend besonders auch der Radiosender NDR1 Radio Niedersachsen für tolle Stimmung und eine volle Tanzfläche. NDR1-Moderatorin Kerstin Werner hatte gemeinsam mit ihrem DJ die Menge in Griff und präsentierte den Besuchern so manchen Evergreen und aktuellen Radio-Hit.

Fotos: rus