Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 29.10.2020
Werbung
Donnerstag, 24. August 2017 13:37 Uhr

Singgemeinschaft Deensen und Freunde unterwegs Singgemeinschaft Deensen und Freunde unterwegs

Deensen (red). Mitglieder und Freunde der Singgemeinschaft Deensen unternahm wieder eine Mehrtägige Reise ins Salzkammergut und Berchtesgadener Land. Nach der Anreise am zweiten Tag ging es von Inzell (Bayern) aus nach Berchtesgaden auf die wunderschöne Roßfeld-Panoramastrasse. Auf 1560 m verweilte man bei einer traditionellen Brotzeit in gemütlicher Runde in der Roßfeld-Skihütte. Der Nachmittag wurde abgerundet beim Aufenthalt im wunderschönen Berchtesgaden. Am dritten Tag ging es vormittags nach Salzburg und am Nachmittag wurde eine Untertage-Erlebnisreise in das Salzbergwerk Berchtesgaden unternommen mit viel Informationen über die Welt des weißen Goldes. Der vierte Tag führte uns ins Herz des Salzkammerguts auf den Spuren von Kaiserin Sisi ins Idyllische Bad Ischl. Der Nachmittag wurde mit einer romantischen Schifffahrt auf dem Mondsee abgerundet. Am fünften Tag trat man mit schönen Erlebnissen und guten Eindrücken vom Salzkammergut und Bertesgadener Land die Heimreise an.

Foto: Rieger

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang