Freitag, 14.08.2020
Werbung

Blaulicht

Samstag, 18. Juli 2020 11:04 Uhr

Höxter: Räuberischer Ladendiebstahl - Tatverdächtiger vor Ort festgenommen

Höxter: Räuberischer Ladendiebstahl - Tatverdächtiger vor Ort festgenommen Höxter (red). Ein Ladendieb, der am Freitag, 17.07.2020, gegen Mittag, durch einen Mitarbeiter eines Marktes an der Schlesischen Straße in Höxter beim Diebstahl diverser Getränke beobachtet wurde, sollte am Ladenausgang durch den Zeugen angesprochen werden. Dabei setzte sich der 41-Jährige jedoch massiv zur Wehr und versuchte, den Zeugen zu schlagen. Eine Polizistin und ein Polizist der Polizeiwache in Höxter, die in ihrer Freizeit das Geschehen beobachteten, griffen sofort ein und konnte...
Freitag, 17. Juli 2020 12:50 Uhr

Zeugen nach gefährlichen Überholvorgang gesucht

Zeugen nach gefährlichen Überholvorgang gesucht Höxter (red). Am Dienstag, gegen 9:20 Uhr, kam es zu einem gefährlichen Überholmanöver auf der B64 bei Ottbergen im Bereich des ersten Bahnübergangs aus Richtung Hembsen. Ein schwarzer VW Touareg überholte dort zunächst in Richtung Brakel einen roten Transporter mit LIP Kennzeichen (Kreis Lippe) und versuchte anschließend noch einen davor fahrenden türkisfarbenen Lkw zu überholen. Den gefährlichen Überholversuch musste der Touareg-Fahrer jedoch abbrechen, um einen Frontalzusammensto...
Donnerstag, 16. Juli 2020 10:45 Uhr

Polizei sucht nach einem Mini

 Polizei sucht nach einem Mini Beverungen (red). Am Freitag, 10.07.2020, um 14.23 Uhr, wurden der Polizei Höxter Fahrzeugteile und Leitpfosten auf der Landstraße 828 in Fahrtrichtung Haarbrück liegend gemeldet. Eine eingesetzte Streife stellte vor Ort zwei beschädigte Leitpfosten und zwei beschädigte Richtungstafeln fest, die teilweise im Grünstreifen neben der Fahrbahn lagen. Die Unfallspuren lassen auf einen vermutlichen Unfallhergang schließen. Danach befuhr ein Pkw-Fahrer die L838 in Fahrtrichtung Haarbrück. Im B...
Dienstag, 14. Juli 2020 14:56 Uhr

Auffahrunfall: Pkw auf Lkw

Auffahrunfall: Pkw auf Lkw

Bodenwerder/ Kemnade (red). Gegen 13 Uhr ist am heutigen Nachmittag ein Pkw auf einen Lkw aufgefahren. Durch den Auffahrunfall kam es zum Auslaufen von Betriebsstoffen. Diese wurden von den hinzugezogenen Einsatzkräften der Feuerwehr Bodenwerder abgebunden. Der Einsatz konnte nach 30 Minuten wieder beendet werden.

Dienstag, 14. Juli 2020 10:01 Uhr

Polizei sucht Besitzer zweier Fahrräder

Polizei sucht Besitzer zweier Fahrräder Holzminden (red). Am späten Abend des 26. Juni wurden in der Fürstenberger Straße in Holzminden ein "Jungen-" und ein "Mädchen-Mountainbike" aufgefunden. Da kein Eigentümer ermittelt werden konnte, wurden die Fahrräder zunächst sichergestellt und dem Polizeikommissariat Holzminden zugeführt. Beide Fahrräder befinden sich in einem neuwertigen Zustand. Für Hinweise zu den Eigentümern der abgebildeten Fahrräder wenden Sie sich bitte an das Polizeikommissariat Holzminden unter 05531/9580...
Montag, 13. Juli 2020 14:50 Uhr

Paderborn: Frau in Kofferraum gezwungen | Sexueller Übergriff am Lippesee

Paderborn: Frau in Kofferraum gezwungen | Sexueller Übergriff am Lippesee Paderborn (red). Am frühen Freitagmorgen, gegen 00.10 bis 02.30 Uhr, wurde eine junge Frau aus dem Kreis Paderborn Opfer eines sexuellen Übergriffs. Der Täter ist bislang unbekannt. Die Frau hielt sich gegen 00.10 Uhr zunächst in der Paderborner Innenstadt auf und beabsichtigte, Zigaretten aus einem Zigarettenautomaten zu ziehen. Dieser Automat befindet sich an der Borchener Straße zwischen Kentucky Fried Chicken und Stephans Scheune. Dort wurde sie von dem bislang unbekannten Täter akzen...
Montag, 13. Juli 2020 14:02 Uhr

21-Jähriger mit 127 Km/h in 70er-Zone erwischt!

21-Jähriger mit 127 Km/h in 70er-Zone erwischt! Nörten-Hardenberg (red). Am vergangenen Wochenende führten Polizeibeamte der Polizei Northeim zur Nachtzeit Geschwindigkeitsmessungen auf der B 446 und auf der B 3 im Bereich Nörten-Hardenberg durch. Bei erlaubten 70 Km/h und 100 Km/h fuhren insgesamt 73 Kraftfahrer zu schnell. Drei Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Die schnellste gemessene Geschwindigkeit erreichte ein 21-jähriger Pkw-Führer aus dem Landkreis Holzminden mit 127 Km/h bei erlaubten 70 Km/h auf der B 4...
Montag, 13. Juli 2020 13:02 Uhr

30 Kinder- und Jugendfeuerwehren erhalten Zuwendung - Volksbank eG in Delligsen, Eschershausen und Stadtoldendorf verteilt Reinerträge

30 Kinder- und Jugendfeuerwehren erhalten Zuwendung - Volksbank eG in Delligsen, Eschershausen und Stadtoldendorf verteilt Reinerträge Landkreis Holzminden (red). Covid-19 wirbelt auch die Veranstaltungspläne der Volksbank eG in Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Einbeck, Langelsheim, Leinebergland und Seesen durcheinander. Auch die Reinertragsübergaben an die zahlreichen Kinder- und Jugendfeuerwehren konnten deshalb nicht stattfinden. Natürlich werden die Kinder- und Jugendfeuerwehren aus den Regionen Alfeld, Bad Gandersheim, Altes Amt, Bockenem, Holle, Einbeck, Dassel, Langelsheim, Lutter, Leinebergland und Eschershausen-...
Montag, 13. Juli 2020 10:25 Uhr

Mit über 140 km/h in 70er-Zone - Motorrad flüchtet vor Polizeikontrolle

Mit über 140 km/h in 70er-Zone - Motorrad flüchtet vor Polizeikontrolle Derental (red). Beamte des Polizeikommissariats Holzminden führten am gestrigen Sonntag eine Geschwindigkeitsmessung auf der Landesstraße 550 im Bereich des "Eulenkrugs", dortige 70er-Zone, durch. Gegen 12.00 Uhr wurde in Richtung Meinbrexen eine Suzuki aus Kassel mit über 140 km/h gemessen. Als der Motorradfahrer anschließend durch die Polizeibeamten angehalten werden sollte, wendete dieser sein Motorrad und setzte die Fahrt in entgegengesetzter Richtung fort. Einem weiteren Anhalteversuch...
Montag, 13. Juli 2020 10:23 Uhr

Greene: Feuer bricht erneut aus

Greene: Feuer bricht erneut aus Greene (red). Am Montagmorgen ist erneut ein Feuer in Greene ausgebrochen. In dem Brandobjekt im Hohlen Weg hat es erneut gebrannt. Am Samstag waren über 300 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW im Einsatz, um in dem Fachwerk-Mehrfamilienhaus mit KFZ-Werkstatt Flammen zu löschen, Verletzte zu versorgen und Trümmer aus dem Weg zu räumen. Lange Zeit waren am Wochenende zudem sogenannte Brandwachen vor Ort, um Glutnester direkt ablöschen zu können. Am Montagmorgen um kurz n...
Sonntag, 12. Juli 2020 12:21 Uhr

Mindestens 250.000 Euro Sachschaden bei Vollbrand in Greene - vier Personen verletzt

Mindestens 250.000 Euro Sachschaden bei Vollbrand in Greene - vier Personen verletzt Greene (red). Am Samstag, gegen 09.12 Uhr, wurde der Feuerwehrleitstelle in Northeim ein Brand in einer Werkstatt im Einbecker Ortsteil Greene - Hohler Weg 1 a - gemeldet. Bei Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte stand das kombinierte Wohn- und Werkstattgebäude bereits in Vollbrand. Alle Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Durch das Feuer entstand eine größere Rauchwolke, die sich in Richtung Kreiensen bewegte. Infolgedessen wurde eine Rundfunkwarnmeldung veranlasst. Luftmes...
Samstag, 11. Juli 2020 16:36 Uhr

Wer vermisst seinen Schlüsselbund? Polizei sucht Eigentümer!

Wer vermisst seinen Schlüsselbund? Polizei sucht Eigentümer!

Holzminden/Bevern (red). Die Polizei Weserbergland sucht im Sozialen Netzwerk via Facebook und Instagram den Eigentürmer eines Schlüsselbundes, der in Bevern in der Holzmindener Straße gefunden worden ist. Wer Eigentürmer dieses Schlüsselbundes ist, kann sich bei der Polizei Holzminden unter 05531/9580 melden.

Samstag, 11. Juli 2020 10:36 Uhr

Brandserie im Raum Einbeck: Polizei ertappt Frau auf frischer Tat und nimmt sie fest

Brandserie im Raum Einbeck: Polizei ertappt Frau auf frischer Tat und nimmt sie fest Salzderhelden (red). Am späten Freitagabend wurde im Einbecker Ortsteil Salzderhelden eine weibliche Person von Polizeibeamten in Zivil dabei überrascht, wie sie unmittelbar einen Altkleidercontainer in Brand setzen wollte. Die Person konnte an der Tatausführung gehindert und festgenommen werden. Bei der anschließenden Verbringung in die Gewahrsamszelle der Polizei Northeim leistete die Frau Widerstand. Die Ermittlungsgruppe hat unmittelbar nach der Festnahme die Ermittlungen übernommen, di...
Samstag, 11. Juli 2020 09:44 Uhr

Lkw fährt in Straßengraben - Verdacht von Alkoholeinfluss

Lkw fährt in Straßengraben - Verdacht von Alkoholeinfluss Höxter (red). Bei einem Verkehrsunfall mit einem LKW verletztes sich am 10. Juli, gegen 13.45 Uhr, ein 49-Jähriger aus Leinefeld leicht. Der Mann befuhr mit dem Muldenkipper die Landstraße von Höxter-Bruchhausen in Richtung "Drenker Kreuz" und kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab auf den Grünstreifen. Daraufhin verriss er das Fahrzeug nach links, durchfuhr den Straßengraben und kam in einem Waldstück zum Stillstand. Der Schaden an dem LKW wird auf ca. 150.000 Euro geschätzt. Da...
Freitag, 10. Juli 2020 14:58 Uhr

Frau von eigenem Auto überrollt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Frau von eigenem Auto überrollt - Rettungshubschrauber im Einsatz Höxter (red). In Höxter ist eine junge Frau von ihrem eigenen Auto überrollt und so schwer verletzt worden, so dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Der Vorfall ereignete sich am Freitag, 10. Juli, gegen 10.50 Uhr in dem Höxteraner Wohngebiet Sudbury Straße. Eine 19-Jährige hatte ihr Auto auf einem abschüssigen Grundstück abgestellt und war gerade abgestiegen, als sich der Wagen aus noch unklaren Gründen in Bewegung setzte und nach hinten rollte. Die Frau ...
Freitag, 10. Juli 2020 12:26 Uhr

Illegale Müllentsorgung am Liebigstadion - zwei Verursacherinnen ermittelt

Illegale Müllentsorgung am Liebigstadion - zwei Verursacherinnen ermittelt Holzminden (red). Als illegaler Müllablageort bekannt: die Container auf dem Parkplatz des Liebigstadions. Nun gab es einen kleinen Ermittlungserfolg der Holzmindener Polizei. Zwei Verursacher konnten bereits am vergangenen Dienstag ermittelt werden. In dem ersten Fall stellten die Polizeibeamten im Rahmen der Streife eine erhebliche Menge an abgelagertem Hausmüll fest. Eine grobe Durchsicht ergab erste Hinweise auf einen möglichen Verursacher. An dessen Wohnanschrift wurde die Familie mit de...
Donnerstag, 09. Juli 2020 12:50 Uhr

Polizei kann Raserin im Bereich Stadtoldendorf stoppen

Polizei kann Raserin im Bereich Stadtoldendorf stoppen Einbeck (red). Am Dienstag führten Polizeibeamte der Polizei Northeim eine Geschwindigkeitsmessung auf der B 64 (Brückenbauwerk), Höhe der B3 im Bereich Einbeck durch. Bei dort erlaubten 70 Km/h waren insgesamt 156 Kraftfahrer zu schnell. Davon trifft es zwei Verkehrsteilnehmer/-innen mit einem Fahrverbot. Eine 54-jährige Frau aus dem Bereich Korbach (Hessen) durchfuhr die Messstelle mit ihrem Audi mit 140 Km/h und konnte im Bereich Stadtoldendorf mit Unterstützung der Polizei Holzminden a...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite