Werbung
Freitag, 09. Februar 2018 13:58 Uhr

Symrise lädt zum 14. Hallenfußballturnier für Betriebssportmannschaften Symrise lädt zum 14. Hallenfußballturnier für Betriebssportmannschaften

Holzminden (r). Noch ist es ruhig in der Liebighalle in Holzminden. Das wird sich bald ändern. Denn die heiligen Fußballhallen warten bereits wieder auf die Betriebssportfußballer der Region. Diese schnüren am Samstag, den 10. Februar 2018 ihre Sportschuhe und kämpfen mit sportlichem Ehrgeiz um den ersten Platz im Hallenfußballturnier, zu dem Symrise in diesem Februar bereits zum 14. Mal lädt. An diesem zweiten Samstag im Februar 2018 bestreiten 14 Betriebsmannschaften ab 12.00 Uhr den sportlichen Wettkampf.

Im Vorjahr holte Symrise I den Pokal in einem dramatischen Finale und will seinen ersten Platz auch in diesem Jahr bestätigen. Das verspricht einen spannenden Wettkampf, denn „Dauerrivale“ und Mitfavorit Autohaus Vatterott ist auch wieder mit von der Partie. Folgende Mannschaften kämpfen um den Pokal: Symrise I (Holzminden), Autohaus Vatterott (Holzminden), Tesium (Holzminden), E.L.F. Hallen-Maschinenbau (Holzminden), Optibelt (Höxter), Symotion (Holzminden), Spedition Hamann (Holzminden), Spedition 1879 Leschaco (Bremen), DEMAG (Uslar), Symrise Nördlingen, Symrise II (Holzminden), Symrise (Braunschweig), A. Kayser Automotive (Einbeck) sowie Reitz Ventilatoren (Höxter).

Je fünf Spieler pro Mannschaft (4 Feldspieler und 1 Torwart) liefern sich auf dem Spielfeld ein spannendes Duell. Dabei darf jede Mannschaft beliebig viele Spieler auswechseln. Vierzehn Mannschaften spielen in der Vorrunde in drei Gruppen den jeweils ersten und zweiten Platz aus. Die drei Gruppenersten und Gruppenzweiten ziehen in die Zwischenrunde ein. Danach spielen die beiden Teams mit der besten Punkt- und Tordifferenz im Finale, die dritt- und viertplatzierten Teams spielen um Platz 3. Das Finale startet gegen 18 Uhr.

Für gute Stimmung rund um Spielfeld sorgen Moderation und Musik. Mit so viel Unterstützung vom Spielfeldrand liefern sich die Fußballer sicher ein spannendes und hoch emotionales Turnier. Daher laden die teilnehmenden Mannschaften, Betriebe und Organisatoren alle herzlich ein, die Fußballmannschafen aus den Betrieben unserer Region kräftig zu unterstützen. Der Eintritt ist frei und auch für die trockene Kehle und den knurrenden Magen stehen Waffeln, Bratwurst, Limo und Co. bereit.

Foto: Symrise

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite