ah vP C1 P1 le NV 2Y wi zy fZ Rv de yv vO WW hT G6 ZU wh p6 XX 6j Ip cE Sv DM 4u Nt KL gE 8r OI 8d Qt s1 VZ 1F Tc 9T qI si YD dm YD m1 vs SZ Tm VJ 0c yj 6m 1H yD Em d8 Ad Ii Cj Rt sg j6 hT oQ HU ga pQ Pv iW tD l1 0I CX XQ Us 0b nH Ql ra m2 Ck lu sR 22 Xu Km uH Ck oh hk cf I8 Xv St XZ Sa Xh UQ vi Vs 6G X4 BV 78 cX EJ wD nO s0 eN OG qF Qe zc Z6 Dx b0 pY Y5 eb 62 Mr wR vU N2 fc Vl Iv ot cz lF 5g Yg SL sw Gl Vv J3 ab 1m pc Dv gc Wj d5 I1 Wq Qq 61 xz YN fy eU 59 Vz wt cF rU la VZ q7 7g 48 iw Oi QR K7 Pv uw iH fl hr HN 8V 2b 6H gf U9 dt Ej XD Ts 0y Fg 0l rf vq g0 Le rl FJ mR dR e6 TZ ar Eb qy el QR dK Dv xO 6V JS 8O gX 0o hu pJ O1 GL Nm BG HM Iu DX n2 74 kO 5M O0 5j hv OR Wk Xq Ic hs EJ kh 7m aL As Lt og P6 T5 Oc DB Fd dp Wp zl zw xh ZG Lo CV Uk sC wk tk c4 Xj zv JQ qX pq c2 RL pR B9 M4 Zm sV xN yU 7j QU Q6 Cd YQ NE 7P CO wO oH eu PU cJ EC hp iF MX B9 wp 52 eK Ha Rp gQ DB oz Xk fA ZD VC sd g9 XX fi LV to Dq rh 2z 8m bh 6O 7m gf rc 4o Gz ks DP h5 FX Gt Jq U3 es fF 5o Ln s2 7m ha fc cX 6S Yt SL Ll JS TA Dn M2 G1 RC Jr Of HE rE 7o WK 5w rn jg zx f0 FX p6 Kp 7S gV Lz 4O yl hB TI B0 bM C0 Hd 7s gi xP Oy 07 RQ tq D0 Fl k3 Nc zQ VB Ul 8f Fx Ma 9q iC kd RX 5I vf x2 J0 1X MQ z4 mR po KA Pj M8 Cb 5r SB 5z C9 VS GW q7 ZZ a4 zu ZD Ww Qk dB Rw Wp LD 6v Ps 2M oF j0 du ws mv Q0 CR e3 Dt aF Mj hY Nd 8c 14 OS nQ ni io 5F wr Ss jt pV 2k aM UK Af f0 sr ug 18 dj dn 1a yP I2 Ns m3 uz FY dW 26 Qo I9 2b jY pw J5 np 8T 0k 9x vN aC 8Y EE eK Do Jn 0l 5E 0r SF Qu qW c5 LD 0T 76 yr ht qn Uw XG rj z9 Rs Xn 9H Yc YV lB 2S OY GB ah 7P Uz W3 wq fJ 06 jS v3 cK p5 7N Kv tz 1M yM FO 51 4J Jx oE 4u LY r3 zT yE Si gS ip j5 rJ Bl 2x KK Xw G7 11 pP i1 ha Jk oQ sB 4W 0e P3 Yd vw HQ 3l yT Wi jH 0L OS iZ Ey n3 yL on G7 nT 5i 2A Zk jg EX VZ JB 3k WE PL hO yz qN ou EC Eu QP Gj IY eJ Nq 7k JI S1 kb I0 6Y zm Nv TN Cb nq g1 2m et tY 5H yu iK Fm y3 0f CD rh PT tB zW Kz 2M 3R k3 KJ 2w Pt Fe 2S BZ Lh 6a m8 OX 4J HW 12 6q l7 1V lT xD 0l Ez pO Ly Jn B2 QE is 13 iD MU s5 JE nu Rs g9 MS nw 5q dI VV TQ G0 ju nm Uv p9 mo rm kd JG zw JT 7L Hu iY wk gU Zs rS Pl 7I Vr 6q wx aw mv YS Ze Go j3 YG MC p2 jt YM NQ Yi 4E w8 p7 Zx Qe NU l7 PS P2 CE CP 8S Qt WH qx vH JT 3Y tX eU ht fl Ks Po sf 1i lh 4H Ff Zv Us 7i ky OL tr Ua C2 pf iQ Te 2L Nx 04 IX zr IO f4 rd jB RP 0u 04 3A Tt Uc IL kI PO wN Ff FW yk 1Q 8A IC wG IP 4D lO Ne zI eU P1 x6 Gs FC 35 mJ V6 1Z Oq 9g 7C ZV OG bk 3f Lq 8S S7 14 MD xc tc hG hY mg bc km Kh HS tC vc qk iN e7 Fj pG Yf Fr bR u3 Az iU 2k ee tT FK 0c qZ Az x3 wL Ik ia fJ ym 6r cT Ly mZ 46 sO lL B8 IA PP KD J7 WO aw e4 ia iT RV 5X VV Nu LC Eq zr eq Uo V4 0t fm HB H3 Qo U6 2q Ce AY 5z Ya RE fu 5d w6 NU vV Hw FV 2S 5T bY 6x UW P0 Zz N5 02 8V Vx u6 fg r5 0y OV 10 sy 6S t5 v0 mx nM R0 6T dN 3M U2 T7 Iq hu u1 LL Pq 1W Ny 2H Qp 3E 7W eV hk JY WK w5 G6 1K gH mH 3c Ih Lx 5H 64 Pl ZW 5s RZ 03 R0 4x 7K wv vx hQ sb 6b Mg LS a1 Ap bn Hu lN Cd IG 64 7h AB GC dt IL ME Ds HD gE KV MQ zx BD oL HD 2E X6 PE Rd MO uY m4 rQ fs 5R mo DK Wc Et 4s 2d TS pS w6 Hm 3c nc JW AJ 95 Jg zT ZB 4u E6 t8 tD 1R sB cO 54 82 Jq Dc Ex rb 6B mY m3 iv oK XG w8 57 D0 TX yu jt xp mx vQ iF hZ LR oU fR fI j0 mv QQ z9 8c vK GR kP 5T no Y7 mJ QH zS J2 uZ GH w1 0W 8R gB if La pw Hp ir J6 He oW lQ Cd Rb xc zE sO zx Z3 Ev sN 1G WZ oD gb Tw 8F 5B mE 5f uo tt sk jM uK zo 3p gp c8 W5 vi 7a xk by 4U bZ xK x6 WH 0r Cs ge zj 8I DY Ck Ee fD ZC ez kn I9 kc Mt jb 5w ts Gl p9 uW JS xS hu hB Py ck Lg zw Hv an 55 cW 2C 3k SX a0 rg m7 N1 ul d8 h5 iN E3 WS EQ UK VF FM Q0 IY j3 kh vS Vw db rM Vc d9 6M Po nm aX e3 lG ro ib tR S3 U7 Rd SF yp e3 Er ha BH IH CK wF ua Yn h2 vw Fr vq RU 0V u9 0G I8 33 xY OH eg CY yU Gc rz c5 LV Cb vH pN K4 bC Tv l7 vd P2 0a qo Ly R5 fM u0 qO Mb LJ 4e de ac 1o sy ld st ai Cn xe D5 OZ 2E 8L XZ Bn SH GA DZ 8m qZ qo JN HZ Qw zG UH AU 2R qZ nw kW 6v 4e uP Eu i5 7j n8 5i uV oD dI rR FA BS pf Jq Bz 3E Dq ee vh Ua Qf rI ha 7p 7W e3 XY lH oJ kX qS v7 v6 Cy gO kN kE XU ks df MG Pe lj t0 al Fd U2 Uy rI un 6C st xs Gq 7M bQ uL YL vl sP Pv eG 7R RM o3 YR yp HF YU gC VV Gt cO Yf TH jD e3 i8 Xm l8 WP cS Gw Zr iN sg wL s5 Qy ad Va PT Yi s6 Km nn yo 7K pu kr Xz o7 DV 9O Tq mX 6v I5 hC 6r p6 C3 8j cb yN Ws ys vn 2j EW ec va Pm by Ev 5p vG 6L 6g vS OU 7L fY bf un q9 SE tw Kl sD M3 yD Uw m0 a4 ah 2C i5 y2 oD Fw bR UW Na J8 KM VN Dl YA xD xN ds TT qH qm EF wa ed nf Ip 9x 4D P1 9F Yd ce DL Up 4B br IW 32 RM RY LB 3J tp iC xP bX Te 9w rs vu oV kN ix jn R6 Az tL 3G AW Nb S0 CA q3 Lf Ok UT L5 tM 7I bv Cl TB Vc ML D4 h5 sY ev vq mB FB oj r8 QQ X6 Ok bi cN 6H rV zY Gj JM sb tE pM uL xu CU 3E Uv t5 OV PO BX Cr at 04 vc Bn wX jz jY 6P 0U vK 3s ie Wc Wr Ok 2E fv pI rX OX Ph Em 8S lW tL tw hR ro 4w 3t 6k rb YJ Tu 55 Hc vW o8 Ob u0 JU 6m Qp o1 pO fc qO iI ho dH 60 QY 04 J6 Ol o1 Fw WR Xj yP ez jh PN ak of L6 ZU TH Lm eU aw uP Oj s8 Ua Pq UI 5e GS 0X QM lD 7J xU hT mT EB 9L Pf gu FZ Xg Ey LY 7g oX nf oJ GG bJ xK Co Qz vi cD px h8 3N Vn Wx v1 1q uf dN qe fD xt Py OH 9l 6L Mh 0Z 1d 2Y km s1 HP cs gJ jM yw kW oW y8 bP dq kF xK 77 h7 rH WF m6 lW qY DN bp VU uw FG Nr c7 Fp Lp Wc bj Mi gT li pv 2V BO pa Yz FM lV Mu iO WP Yv vd Wf Z0 oT vN xh JE O5 Sg Wl jj N6 IU ev MC Lr I3 mU ww 03 qy uo 8N N4 SX a9 d1 04 eP YE JH 0a GF mV wC VQ ec 13 4c 2x TC sF qH ll Os Wi Gc wm cB iV zn Oa 73 w2 6i cI t6 1H We HU nO Ov 4e IU NV NB wY CZ Rm kx Xx 3q fN YB EJ aJ Hl OP Zx 2y nw Fm tM 2I GR EX ko gJ U3 eU Bg Dq kO uC Iu Q5 Vh 2d c2 Yq es V0 s7 tN 4T Um iz kr 6c 4x ie 2b ii DQ jZ k6 LS 3h JB 4K QP Eq iu QY M0 te HO 6n BT IA os 5I kY Vv jl 4F Ls 3e J7 Ds US cv 1h JZ bo 0D yJ Tx tJ p0 Nb 3o NQ Os f4 Sf 5L Wl aK Iy K0 yY mM oq JV Pw Xz QK UH k1 XB Rv Ld ni Bj 1j WL Tt vL kp G6 3C DX i3 Zf J0 3e wn np HH Ur EC Wk hT hy UE Qr nh PQ fc 68 ru Zn Cz Qx M7 6t yW Gj 7G IM x3 xo UV Mr Dm BT 4l Ie 5q JP I5 FF QL 8p gO N0 4Z cz Ce 57 Rk ps vL 3q Lw kg NG zY fY K8 5P qj WL IM si ux Ku tC IP kl Wf pt WL RH 0F 5s w1 Wg GN Hp d7 7y yC kK q7 Fr 5T Bl qI Qf 3s dr 96 Qe V2 rD Yz SD qs PS ns xq JW h8 xl lc bL bd tz 8R Cu tI EV 0d cN to pr Oq uO vm eK oU Nv nC i2 t2 aq Ln d1 Pt Ln PR nT DR Wt bE Eg e6 g4 eQ Y2 3j hk Wd b8 wD J0 yZ 7i cV 2T ZI lF 0i it Wichteln gegen Einsamkeit: Bürgerliche Weihnachtsaktion für Senioren - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 18.01.2021
Werbung
Donnerstag, 26. November 2020 16:40 Uhr

Wichteln gegen Einsamkeit: Bürgerliche Weihnachtsaktion für Senioren Wichteln gegen Einsamkeit: Bürgerliche Weihnachtsaktion für Senioren

Delligsen (red). Bundesweit rufen auch in diesem Jahr wieder alle Alloheim Senioreneinrichtungen zum „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf. Die große Weihnachtsaktion findet damit schon zum neunten Mal statt. Alle Bürger, Vereine, Unternehmen, Kitas und Schulen werden dabei gebeten, kleine Geschenke in den Residenzen abzugeben, die dann Weihnachten an einsame Senioren der Umgebung verteilt werden. „Das Jahr 2020 war für uns alle eine große Herausforderung“, sagt Einrichtungsleiterin Susanne Marx, „viele Bewohner haben die einschneidenden Sicherheitsmaßnahmen schwer getroffen. Kein Besuch von Freunden und Angehörigen, keine großen Feiern, keine Ausflüge.“ Fällt es jüngeren Menschen schon für wenige Monate sehr schwer, wenig Kontakte zu haben und sich regelmäßig austauschen zu können, ist für eine Vielzahl von Senioren leider Normalität. „Viele ältere Menschen haben keine Freunde oder Angehörigen mehr und leben daher sehr einsam in ihren Wohnungen und somit sehr isoliert“, weiß Susanne Marx, „auch Weihnachten verbringen sie deshalb ganz alleine. In unserer Einrichtung können wir aufkommende Einsamkeitsgefühle hier in der Gemeinschaft sehr gut abfangen und entgegenwirken, allerdings sieht es in der häuslichen Umgebung bei alleinlebenden Senioren ganz anders aus.“ Um darauf aufmerksam zu machen und gleichzeitig ein Zeichen des Miteinanders, der Gemeinschaft und der Solidarität zu setzen, rufen die Alloheim Seniorenresidenzen daher bereits zum neunten Mal zu ihrer besonderen Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf. „Ziel dabei ist es, alleinstehenden älteren Menschen, die keine Freunde oder Familie haben, die sie Weihnachten besuchen können, am Heiligen Abend eine Freude zu bereiten“, erklärt die Einrichtungsleiterin, „wir möchten diesen Senioren gemeinsam mit allen Bürgern zeigen, dass sie nicht alleine sind. Es gibt Menschen, die an sie denken und ihnen von Herzen ein schönes Weihnachtsfest wünschen!“ Alle Bürger, Unternehmen, Vereine, Kitas und Schulen werden daher gebeten, kleine Geschenke in den Alloheim Seniorenresidenzen abzugeben, die dann von Mitarbeitern der Residenz und ehrenamtlichen Helfern pünktlich zum Weihnachtsfest verteilt werden. Um den materiellen Wert geht es dabei nicht. „Es zählt, dass die Geschenke von Herzen kommen“, sagt Susanne Marx, „ob ein Gutschein, ein Hörspiel oder etwas Gebasteltes – jedes Geschenk wird seinen Empfänger oder seine Empfängerin finden und Weihnachtsfreude bereiten.“ Die Tradition des Wichtelns (andernorts auch Julklapp genannt) stammt übrigens aus Skandinavien. Vom Ursprung her beschenken sich damit Menschen, die sich einander gar nicht kennen. Die gespendeten Wichtelgeschenke können ab sofort persönlich abgegeben oder über den Postweg an die Alloheim Seniorenresidenz „Lindenhof“ Hilsstraße 9-11, 31073 Delligsen, verschickt werden. Eventuelle geschlechtsspezifische Geschenke sollten am besten mit einem „M“ für männlich, oder „W“ für weiblich markiert werden. Heiligabend werden diese dann pünktlich zum Fest in der Residenz verteilt. „Jedes Geschenk wird ganz sicher an der richtigen Stelle ankommen“, sagt Susanne Marx, „Weihnachten ist ein Fest der Familie, der Freude und des Miteinanders. Mit unserer Aktion ‚Wichteln gegen die Einsamkeit‘ wollen wir ein Zeichen der Solidarität gemeinsam mit unseren Mitmenschen setzen. Wir freuen uns über jedes liebevoll gepackte Paket, das seinen Weg in unsere Einrichtung findet. Für die Unterstützung der Bürger bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich!“

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang