Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 24.09.2020
Werbung
Mittwoch, 15. Juli 2020 11:14 Uhr

Auf Schusters Rappen durch den Solling: 2. Bollenser Wandermarathon und Halbmarathon Auf Schusters Rappen durch den Solling: 2. Bollenser Wandermarathon und Halbmarathon

Bollensen (red). Trendsport Wandern: Immer mehr Menschen aller Altersklassen schnüren regelmäßig die Wanderstiefel und begeben sich in die freie Natur. Das ist gleichermaßen gut für Geist und Körper, denn bei einer Wanderung kann man nicht nur gut entspannen und den Kopf frei bekommen, sondern tut gleichermaßen auch etwas für seine Fitness. So steigern regelmäßige Touren etwa die persönliche Ausdauer und straffen die Muskeln. Außerdem werden durch die stetige Bewegung und gleichmäßige Belastung auch Herz, Kreislauf und Stoffwechsel ordentlich angetrieben. 

Besonders gut lässt es sich in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland wandern. Hier finden alle, die gerne auf Schusters Rappen unterwegs sind, optimale Bedingungen vor. So auch beim Wandermarathon in Bollensen, der nach dem Erfolg im Vorjahr bereits zum zweiten Mal stattfindet. Neu in diesem Jahr: es wird auch eine Halbmarathon-Strecke angeboten. Beide Wanderungen führen als Rundkurse ausschließlich über Waldwege durch den schönen Solling und sind gut markiert. 

Startzeit für Marathon und Halbmarathon ist am Sonntag, 26. Juli jeweils um 8 Uhr am Sportheim des TSV Bollensen. Das Startgeld beträgt 10 Euro pro Person, inbegriffen ist die Verpflegung (beim Marathon an drei Stationen, beim Halbmarathon an einer Station). Anmeldungen können – gerne auch noch kurzfristig – unter www.bollensen.de/wandermarathon oder auch direkt vor Ort am Veranstaltungstag vorgenommen werden. Auf der Internetseite gibt es ebenfalls einen Überblick über die Wanderstrecken. Der normalerweise parallel stattfindende Volkswandertag kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Für den Marathon und Halbmarathon gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. 

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland unter www.solling-vogler-region.de und Tel. 05536/960970 erhältlich.

Foto: SVR

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang