Delligsen (red). Der Fachbereich „Bürgerservice“ beim Flecken Delligsen hat seit dem 1. Februar eine neue Leiterin. Annette Allruth folgt Wolfgang Brennecke nach, der Ende Januar in den Ruhestand gegangen ist. Bisher war Allruth stellvertretende Fachbereichsleiterin. Zu ihren neuen Aufgaben zählen unter anderem das Personenstandswesen, die öffentliche Sicherheit und Ordnung, der Feuerschutz, die Durchführung von Wahlen, das Bestattungsrecht, die Kindertagesstätten und sonstige soziale Aufgaben. Zum Antritt des neuen Amtes überreichte Bürgermeister Stephan Willudda einen Blumenstrauß mit den besten Wünschen für die Tätigkeit.

Foto: Flecken Delligsen