Landkreis Holzminden (red). Wer kennt sie nicht, die Hektik im Alltag, den Stress, Reizüberflutung und Ruhelosigkeit. In einem Wochenendworkshop der Kreisvolkshochschule Holzminden können Interessierte in einer wunderbaren Kombination aus Lachyoga und Entspannung mit Klangschalen eine Reise antreten, um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Mit Lach- und Atemübungen wird spielerisch Stress abgebaut, das Immunsystem gestärkt und Energie getankt.

Nach der „Aktivzeit“ zu Beginn können die Teilnehmenden die Klänge von hochwertigen Klangschalen genießen. Mit diesen Klangschalen kommen sie fast mühelos zur Ruhe. Berühren lassen von sanften Klängen und mit den Schwingungen und sanften Vibrationen vom Alltag „abheben“ und inneren Frieden finden. Einfach nichts tun – einfach genießen! Und damit ganz entspannt in das Wochenende starten. Der Workshop findet am Freitag, den 15. November 2020 von 17.00 Uhr-20.00 Uhr in Eschershausen statt.

Interessenten erhalten weitere Informationen in der Kreisvolkshochschule unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch direkt über die Homepage www.kvhs-holzminden.de. Weitere Anfragen und Anmeldungen sind unter Telefon 0 55 31 – 70 73 94 oder 70 72 24 möglich. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt in Eschershausen bei der Außenstellenleitung Heike Kelle unter 0 55 34 – 99 95 39 anzumelden.