Heinsen (red). Was für ein schöner Anblick nach den Ferien: Die Kinder der Kita Rappelkiste erfreuen sich im neuen Kindergartenjahr an blühenden Blumen und vielen Insekten. Gemeinsam hatten sie noch vor den Ferien einen Blühstreifen auf dem Gelände der Kita in Heinsen eingesät, um Bienen und anderen Insekten Nahrung zu bieten. „Zur Abtrennung hatten die Kinder während der Waldwoche Holzbalken ausgesucht und zusammengetragen“, erzählt Andrea Schacht, die Leiterin der Gruppe „Die wilden Wichtel“. Neben Nahrung für Insekten bietet der Blühstreifen nun einen schönen Anblick. Damit das auch so bleibt, gießen die Kinder ihre Blumen auch fleißig.

Foto: Kita Rappelkiste