Stadtoldendorf (rus). „Feuerherz“ sind die erste und einzige echte Schlager-Boyband Deutschlands. Musikalisch bieten die Vier eine originelle Mischung aus Pop, Dance und Schlager. Im Rahmen von Homby's Volks- und Schützenfest sind die vier Jungs mit ihren aktuellen Hits am 18. Mai 2019 in Stadtoldendorf zu Gast.

Mit ihrem eigenständigen Popschlager und der virtuos choreographierten Performance ist Feuerherz ein viel umjubelter Durchmarsch durch die Pop- und Schlagerszene gelungen, der noch lange nicht zu Ende ist. Feuerherz gehört mit den bisherigen Chart-Erfolgen zum Erfolgreichsten, was der neue moderne Schlager in Deutschland zu bieten hat. Mit ihrem dritten Album “Feuerherz” haben Dominique, Matt, Karsten und Sebastian ihr bisher persönlichstes Album abgeliefert und wurden dafür auch von den Fans belohnt: Den vier sympathischen jungen Sängern gelang auf Anhieb der Sprung auf Platz 6 der deutschen Charts.

Mit ihren Singles eroberten sie die Spitze der Airplaycharts. Sie begeisterten wieder viele Fans auf der Toggo-Tour von Super RTL und nun ist auch ihre erste eigene Tournee fast ausverkauft und es wurden sogar Zusatzkonzerte angekündigt. Wer „Feuerherz“ in Stadtoldendorf live erleben möchte, kann dies im Rahmen der NDR1 Kultbühne am Samstagabend auf dem Festzelt am Ballisgraben tun. Karten gibt es bereits an den Vorverkaufsstellen oder online über die Website des Veranstalters.

Foto: Robin Boettcher