Boffzen (red). Zur Nacht der Lichter, einem ökumenischen Taizé-Gebet am Sonntag, 10. März 2019, um 19.30 Uhr, laden die Trinitatis-Gesamtkirchengemeinde und der Pastoralverbund Corvey gemeinsam ein. In der mit Kerzen erleuchteten evangelisch-lutherischen Erlöserkirche werden Taizé-Gesänge erklingen, bei denen jeder einstimmen darf, es wird gebetet, es wird Phasen der Stille geben.

Im Anschluss an das Gebet wird eigeladen zum geselligen Ausklang im Pfarrsaal (Bachstraße 17, Boffzen) bei Wein, Wasser und Tee.

Die nächste gemeinsame Nacht der Lichter wird am Sonntag, 12. Mai 2019, um 20.00 Uhr in der Abteikirche in Corvey gefeiert.

Foto: Symbolbild