Mittwoch, 21.08.2019
Mittwoch, 19. Dezember 2018 11:47 Uhr

„Futter statt Böller“: Spenden werden im Tierheim Holzminden angenommen „Futter statt Böller“: Spenden werden im Tierheim Holzminden angenommen

Holzminden (red). Auch in diesem Jahr rufen die Tierschutzorganisationen zum Verzicht auf Böller und Raketen auf und werben für die Aktion "Futter statt Böller".

„Wir vom Tierheim Holzminden waren begeistert von der positiven Reaktion und der hohen Spendenbereitschaft für unsere Tiere. Deshalb nehmen wir auch in diesem Jahr an der Aktion teil und erwarten potenzielle Spender gerne am Freitag, den 28. Dezember, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Tierheim Holzminden im Ziegeleiweg 2.“

Das gesamte Team vom Tierheim Holzminden freut sich auf regen Besuch!

Foto: Tierheim Holzminden-Höxter

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite