Hameln (r). Schlemmen, plaudern und vom neuen Programm erfahren: Die Organisatorin Susanne Hubel vom DRK-Kreisverband Weserbergland e.V. bringt zum vorweihnachtlichen Frühstück nicht nur viele Leckereien mit, sondern bereits Informationen zu den beliebten DRK-Reisen, die erneut in Form von tollen Mehrtagesfahrten und Veranstaltungen für 2019 geplant sind.

Das vorweihnachtliche Frühstück findet am Mittwoch, 28. November, von 9 bis 11 Uhr in der Tagesstätte des DRK-Kreisverbands Weserbergland statt, Kaiserstraße 34. Anmeldungen nimmt Hubel telefonisch unter 05151/4012-55 bis Mittwoch, 21. November, entgegen.

Gegen einen Unkostenbeitrag von sechs Euro pro Person dürfen Hubels Gäste es sich gutgehen lassen. Die Auswahl der Produkte für das Frühstück trifft die engagierte DRK-Mitarbeiterin selbst. Sie ist es auch, die aus dem Schulungsraum eine gemütliche Frühstücksstätte schafft, liebevoll die Tische deckt und damit für eine persönliche Note sorgt. Dieses Mal hält Hubel zudem noch eine besondere Überraschung bereit.

So wird aus einem vorweihnachtlichen Frühstückstreff ein schöner Begegnungsort, an dem die Gäste lecker speisen, sich wohlfühlen und in entspannter Runde austauschen können.

Foto: DRK-Kreisverband Weserbergland e.V.