Eschershausen (fba). Wie schon in den Jahren zuvor bittet der Vorstand seine Mitglieder um Teilnahme an Gottesdienst in der evangelischen Kirche und der anschließendenden Kranzniederlegung am Ehrenmal am Sonntag, dem 18.11. um 10.05 Uhr. Im November 1918 endete der 1. Weltkrieg und in den nachfolgenden 100 Jahren sind, und ganz besonders im 2. Weltkrieg, Millionen von toten Soldaten, Vermissten, auf der Flucht zu Tode gekommene Frauen, Männer und Kinder zu beklagen. Wir, die Überlebenden und die Nachkommen, sollten an diesem Tag all derer Gedenken, die ihr Leben für Volk und Vaterland verloren haben und all unsere Kraft aufwenden, weitere Kriege zu verhindern.