Hameln (r). Wer sich für eine zivile oder militärische Karriere bei der Bundeswehr interessiert, ist am 8. November 2018 in der Agentur für Arbeit Hameln an der richtigen Stelle. Stabsbootsmann Haberbosch von der Karriereberatung der Bundeswehr informiert über beruflichen Möglichkeiten in Heer, Luftwaffe, Marine, Streitkräftebasis und Sanitätsdienst. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr im Berufsinformationszentrums (BiZ) der Arbeitsagentur in Hameln, Süntelstr. 6.

Sowohl mit einem Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss als auch mit der Fachhochschulreife oder der Hochschulreife warten verschiedene Karrieremöglichkeiten auf die Interessierten.

Die Bundeswehr zählt zu den größten Arbeitgebern in Deutschland und bietet mit über 1.000 verschiedenen Berufen Einstiegsmöglichkeiten auf allen Ebenen. Insgesamt arbeiten derzeit mehr als 250.000 Menschen für die Bundeswehr. Nach dem Motto „Verantwortung übernehmen und weiterkommen“ bietet sie sowohl eine Karriere im militärischen Bereich als Soldat mit Berufsausbildung oder Studium, als auch im zivilen Bereich als Beamter mit Studium im gehobenen technischen oder nichttechnischen Dienst an. Die Bundeswehr weist ausdrücklich darauf hin, dass sie an weiblichen Berufseinsteigerinnen interessiert ist.

Schüler/innen und Eltern, sowie alle anderen Interessierten, sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Die Teilnahme an dieser ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Foto: Symbolbild