Holzminden (r). Alte handgeschriebene Postkarten, Briefe, Dokumente oder Kinderbücher.... Manchmal entdeckt man solche alten Familienschätze beim Stöbern auf dem Dachboden oder bei Haushaltsauflösungen. Schwierig kann es werden, wenn die alten Schreibschriften entziffert werden sollen. Ein Einstiegskurs der Kreisvolkshochschule Holzminden ab Mittwoch, dem 19. September 2018 jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr lädt dazu ein, mehr über die alten deutschen Schreibschriften (Kurrent und Sütterlin) zu erfahren. Die Teilnehmenden werden die Schriften selbst ausprobieren, sie lesen und auch schreiben. 

Anmeldungen für den Kurs, der in der KVHS, Neue Straße 7 in Holzminden stattfindet, sind noch möglich unter Telefon 05531 707-394, der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch direkt über die Homepage www.kvhs-holzminden.de

Foto: Symbolbild