Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 26.09.2020
Werbung
Freitag, 22. Juni 2018 17:41 Uhr

„Die Party zur WM“ bildet den Auftakt in der neuen Yorck-Eventhalle „Die Party zur WM“ bildet den Auftakt in der neuen Yorck-Eventhalle

Stadtoldendorf (rus). Die Party zur WM am kommenden Sonnabend, den 30. Juni 2018, soll den Auftakt für regelmäßige Veranstaltungen in der neuen „Yorck-Eventhalle“ markieren. „Wir wollen monatliche Events anbieten, passend zur Fußball-Weltmeisterschaft beginnen wir mit einer Party zur WM“, erklärt Mesut Akinci aus Hannover, der in Stadtoldendorf für Stimmung sorgen will. Los gehen soll die Veranstaltung nach Ende des letzten Fußballspiels an dem Abend um 22.00 Uhr.

Auflegen soll DJ Soundsgroot, der sonst in größeren Clubs in Hamburg und Umgebung auftritt. Es soll eine lockere Party mit viel Musik werden – und wer im Trikot seiner Lieblings-Fußballmannschaft kommt, erhält am Einlass ein Freigetränk gratis. Der Eintritt beträgt 8,00 Euro, der Einlass geht ab 18 Jahren oder darunter in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person.

Foto: rus

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang