Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 26.09.2020
Werbung
Samstag, 19. Mai 2018 08:10 Uhr

Der „Blickpunkt“ ist wieder da Der „Blickpunkt“ ist wieder da

Die 21. Ausgabe des Printmagazins "Blickpunkt" ist erschienen. Foto: rus

Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). Nach einem Jahr der Pause wird das Magazin Blickpunkt ab sofort wieder regelmäßig erscheinen. Mit der neuen Ausgabe Nr. 21, die ab dem Pfingst-Wochenende verfügbar ist, wird wieder aus Eschershausen, Stadtoldendorf und Umgebung berichtet. Die neue Ausgabe liegt an mehreren Stellen aus, wird zudem an viele Haushalte verteilt und ist auch online wieder abrufbar.

Die Weser-Ith News ist Medienpartner des Blickpunktes, das Magazin wird ab diesem Jahr durch die Werbe- und Medianagentur HRmove.it herausgegeben. An dem gewohnten Umfang in der Berichterstattung und der Qualität des Magazins hat sich allerdings nichts geändert. In 2018 sollen noch insgesamt vier planmäßige Ausgaben herausgegeben werden, das nächste Heft, die Ausgabe Nr. 22, erscheint Anfang August. Berichtet wird wie gewohnt im Kern aus dem Gebiet der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf.

Über Ideen, Anregungen und Beitragswünsche freut sich die Redaktion natürlich jederzeit. Alle Berichte aus dem Blickpunkt gibt es demnächst auch auf der Internetseite des Magazins unter www.mein-blickpunkt.de rund um die Uhr und natürlich auch auf der Onlinezeitung Weser-Ith News. Auf der Internetseite des Blickpunktes stehen auch die älteren Ausgaben noch einmal zum Download zur Verfügung. Das Magazin ist und bleibt selbstverständlich kostenfrei. Die Redaktion freut sich auch in Zukunft auf die Leserschaft und viele spannende Themen aus unserer Region.

Foto: rus

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang