Holzminden (r). Am kommenden Sonntag, den 11. März um 11 Uhr im wird die Ausstellung FrauenORT zu Ehren der deutsch- jüdischen Landärztin Paula Tobias im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern eröffnet. Unter dem Titel „Paula Tobias: Auf den Spuren der ersten Landärztin im Braunschweiger Land“ wird die landesweit erste Dauerausstellung an einem FrauenORTE Niedersachen- Standort einen Überblick über die Lebensgeschichte der Landärztin geben.

Der Lebenslauf der Protagonistin ist mit außergewöhnlichen Themen verbunden: Unter anderem die Qualifikation von Frauen und deren Leben auf dem Land vor 100 Jahren sowie die Verfolgung im Nationalsozialismus.

Die erstmalig präsentierte Ausstellung wird durch die Wanderausstellung „frauenORTE Niedersachsen- Über 1000 Jahre Frauengeschichte“ ergänzt.

Foto: Pixabay