Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Preisrommé-Turnier im MGH. Die Organisatorinnen Doris Lachmann und Sabine Hopp haben im Vorfeld für jeden der 47 Spieler/innen schöne Präsente besorgt. In der Überzahl waren die Frauen vertreten, aber auch einige Männer trauten sich und waren eifrig dabei. Gespielt wurde in drei Runden à 6 Spiele. Nach der ersten Runde, legte man eine kleine Pause ein, in der man sich an einem reichhaltigen Kuchen- und Brötchenbuffet, bereitgestellt vom MGH-Team, für die kommenden Runden stärken konnte.

Am Ende belegten   Jutta Heckner            Platz 1

                                 Sabine Böker            Platz 2

                                 Lisa Fechner             Platz 3

Besonderer Dank gilt allen Helfern/innen!

Foto: MGH