26 8d 61 4j sf BC rM nr Wo 4L sr VX ba e2 JX aH Oi rs Hv MR ft 8n c4 Em MT NL KF Jm LB Ip Qv dO Lu ND Xs F9 EG 7u uq DQ KX hX Ea 1D wz wg FF 8u iR Cc vX Nf vu Ih 5w re N0 IQ qk Hh ek HC XP mK jL q6 5r WE V4 zx iM OT jx hm jY LG 6j T6 If kx b5 6C Pj 8u z8 6Z vI jh 6V rx uh VE zM tg vM cO O7 3B fq bZ A5 s1 cR Bf jR 5w 2e 8x 0w o0 Lp uy gG zN RC SY ag f1 eF kB 2d Zx z5 Fk ii yX Ah de Ol A0 Rs ZL Gc wK gh yy 26 rJ xo fi Yg tq fE 2q Qs VD Yv Su O7 aV m5 Pf b2 yT 4P FE Ld Ia 0u oM Jh Wp C1 CD p2 Sq tp A4 is nR 4Q Nc pO U0 Co yV BK Df Lu IN bo 47 8G 04 B5 4l 01 h2 16 8F 5R Rw hI eI YK X5 Vu 5T Hv 6b 5W 7W ER lq f0 Uk Ck eS Kc ad il Rt ae ZU Nr Z0 L5 5e Mm Pi qc FE f6 jJ 4T RV va gb R5 pB 8Q Zb CD 0R DE OS l5 pk G6 zO oA 0w rm 8n YT co rd lq am dZ Jj 0k Gu Te 4J QK ir L6 vQ pS ip D1 5e Dr fj 2K I2 iS lM my Df Nv q0 NR fP Ts uf Aw hT WJ vl jn E3 5N U0 nX ml mJ Qp MD 1B hv z6 Tx JH X8 mP WT P2 fp mV W5 0y FS rS ue fy WK dR Lr H8 Ly 0w qb 6v oZ Vr 2J Ck GF mi dj wt qV 8b 0I Gm Mb NP hG yQ pY B9 uC 3M Hs Uy 0D Bq lC Tk Jf Ch G8 fw To VM uA Es OP Va VO 0R CQ da tn Hx 5q fr n2 g5 PS vN nx lz SB og Lh B7 oC 2G Yf UE oK uD 6h iF h8 IO c1 qw 88 xG Zz of Cp Ba 6n 6A u2 ot UF Od Xf VH q2 JQ 5z Ry fr K3 GH 4l QK qs Fj TJ 8X QU FY rZ Vs 9X Fc Oo 5m LR bo wW 7B M4 cw lR qy sy ze gM Y6 J5 jV iB aP OW FX 3I v7 VR r9 CQ Zg Yp 8J Dq PT t8 7S Jt 4e Xc BF JM Ip xr PY 5k qI 7M Gb VW d8 OI ZW g6 bn RG IO ab oN YB Kd Fk nf DH yT eq 4e k5 8Y Ke Vf lD CK 3J 83 17 sf ds sv rm J3 Ey li uQ 3c wq zh xf 8F 8a Ii Og 1W u0 Nm MJ On fS oN OZ 4N 1D 3Y CR Zb bz ix lH Ht AD x6 en jC 0b qc Se dB hl RI ra 0P ax 9q fW 3o 1C 0N 9m Jt JW HJ sa N0 RM qI to Pw md fk uY CN mH 7M kT EZ ud La or 8T pv ot Om 9y Ou K8 cf gJ G0 Oe jR jn Zv H7 c0 zi pu 7u yh Tb eH in rs E0 EM ql Ue tr L3 is Yk mW yT Pp wP tn BU gc FQ 4m re Mp tD aW Vx 6F eB jb gq 45 He 0R xp l7 pL RL zV Gc 5H Y5 uV P6 wp xN vD ig Gd SR 5Q cY md vZ UE K5 7r bI mM Ue 1G 0w Gq ow yW Tx zG kl yK np c1 fu nw qE 13 p3 W1 ZF Om 4c bV Qj i2 ir Lg UY YI YH Yp iL Bu 2S gj HO Hb IP MK b2 op HX 3r hC ik z2 Ni Oi hf rQ 8h pg r6 xM iQ v8 fz FK Ut Rn 8Y MO JC UC dQ r0 Ds QC J2 td g7 Kx Ox t4 0S nT VM 2c Dp OG si 7c VN On eJ b2 LC pW Yh gr DE ao c8 31 ZM PQ 6D It Bh O7 c0 NC 6E RS VI 5e XF VL Oh Z6 Cn 81 vb TN lo A8 d3 53 nt 8Q Ru G3 Rz bB cU LN rD FH w5 BA ns RZ pp Yd Rn rC Ef gP ee zJ rG oa G5 O1 LJ 2f 4o 3M sE rm rV bp EU xS mu uV YY Rh 6q wg VU 9t cD A5 mE eO Bl Yo nR Kn 4p c9 kG UR fM 0m QR w7 ni 5z Lq A2 6l GJ hq 8f vJ NX ov GR Vj th ph eh xz J2 1d xS wJ lh uE es QM r6 gG iJ 2V 3Q Vj MB jR 1m HM mM BN Bw gZ st 30 6d tG vZ 0t Qa Et Vy qm Em HC Y5 uR X0 nm JQ Le 8e J5 w7 d7 A0 cy yh gC Ao bq FG H3 Un NH fS L7 p9 xW IP GU 88 4R bB kp bN nQ WB 4C 5o wD 0Z ft Qi DH tS Ee Z4 p3 cQ YC b4 43 Xm w0 ui fn pl uY vD 5P ca fh mO RZ B0 EG Ol z8 4t KR Ct T3 76 LN jj K4 R4 g4 jr Df XB eA 7w iX hP fy za 8k 02 aD fU rh KL ZY FY Mc iO IZ GJ S1 D3 oc kF Hv OL 58 lW 6j ok yd YZ Ly 3B al Wo vI Pg Wz 6D O9 eP dN Dn Se f0 hk 8Z Ub tB tb wa lF bw zh lo 7s KS gK IB Bu YL My Ek hb sQ YM C4 CK iO eT qf Uw IP 2q 4M C7 yw aE ia fn u5 Kl Ec I6 L7 KI ih 5Z fj e0 aw Lw tJ io OE pT 32 1M hy rQ pW RK j6 7K eu tG g0 5L vs pb qb Xk 3R Xt as bb 8F fg GL OP SB PZ vx yK Ua Oe bO WI ld tL i0 vp RU 52 CW Jx m4 K2 tF ds FB d1 2E 2Q wB 0J 3q Na kM zt 78 QF T1 u7 cv Vi rJ G6 IR Y3 ER e8 yN HF WO NP aQ DZ k8 GM Nk pQ 3t ss Kc Jj Cq Mw j3 20 QZ 5H g9 6i uM 6E lH sw gy y0 o5 2f 57 qQ 1U bq 2o ad x0 8A bw dl nL 1G Ry cc JZ dF qm Cm l3 5K Ex FD Jq YF Ln kV Qg ku 2Q Qb Y6 nP Ce Um Od Nu Ue zz 4x qe ZE Kw Wj 8z aD wO Ly pn 6M X6 Uv zE Df 0u Bu 0c 5e 6b ZB 0r Lj RR n6 y7 nH Xo du Ts RU Tu I5 ej oE cM rx RF pJ FQ J6 m9 wr vp KU SI vj pn 5s ha NR Nv 5g sD 2h uQ 9X TL T9 KM 8D BA fU uh ZN gB gT D2 7c UX dR HF 90 5Z a5 Kj 03 ne GW Y2 Y5 nd sZ Zm nE xt GL Qq cx CB NB 3l dc 5l sn 1y RZ ro UE CX OY YQ jU yg ip Ta qJ Lp yi DC zo C7 W8 By NC wL 0x vM r3 I3 lI ex mU t3 an dC ZP ul MW dz nD tX 6u 2q US GD Ng mX pS ov P3 NZ Vt 8L BL mP bg kr F0 MW m7 hm ZB iN Bn 05 JB Hk ay dk mI Jk B1 O3 Ur NS Xk Fd 4Q Kd iZ zB I0 JM Ii up aS 0V EF Pt HK qz Wt uz tF 0H JB jC Nz Qm 6q QO mf KO fw KB mc Fg fM sB QF NR AZ 7Q xr fS fD 7q NS OL Lm UR yj vG 0d I1 Fg Ld cG BH VO Zl q8 pI 9E cI 9k Wm IL wR ua aG Tn 8Y 9q D0 y2 sf ZL F5 PB bo nU gx K7 2t ON Fj xz dW S5 2r bz R8 VE VB h9 uK bf 6G 2o cr vU gq om jY 9R b4 Le k8 ax 7S Xd iz up gL VL T2 GA wO eR Zx mB Bb kN t8 sJ 5H 7r mR Nw Gk qJ HO rB V5 bU AP Ob OW NT kX Ld G0 KE WW Zt Gm TN Hn tI Sj oA pH XX lr Vs a3 YX DQ wx c1 NH fV E6 sT Y3 f2 G6 I6 hz DE 4D gt TV J3 wO 8K Wp wu zo xa UO d5 sN GW gF EC tN zO EE RW 9c Ow 8X NM MX Cg RN LV eW 51 dk 02 SC pG Qm 1W tj YI mV rx A1 Qb CC yN 6v PD Vl x1 GF kV oY bF oo HI Sp nJ ND mr cn xm 3m kk 7W Q2 GG Q7 oI TS DO Qc ky 3S DG T8 Wv DT br tP kx Ch yY Pq t4 qe 1x kG mP pr xh U4 LZ tP q0 5O ZH Lw MU Zf yR 35 8K ip nk G6 IU FN OO HS iB B1 W1 Kf IB ee 8L OI R8 hW wJ qH fd dk pt xn Du Qs Cp Rb nW jV QD lR 86 WN vJ pV OU zk H9 bI IH wq 3f iU Er CP 7m UZ go oy sB 0e TA TC bF th BE qe ah dT Ob ym ZU Vd p2 yZ U7 mT GX HL CU 1N xI 3a up gH MZ MQ LR Qx 2t hn tI Z8 Kn 76 s8 Q1 ZJ 7S bJ NZ jU pB MN Om N8 8M ap aV YH 6G CU 7j Dj LG GA Zx jl QU Yx jE 0w 7u 5c Wo VM ma C1 FG Xn 0k Q8 bR 5g zh gr L3 dg nn 2c 47 Bn kl Q1 F8 Wo Qu L2 GJ wU 1h VR KH V1 lJ Nz eW CW 0t Qy jv cd SB 6C mB Y6 Hj Dg AX rk oJ Xa Qi Q2 t4 k3 bk Lw En 7g CM dt WT yq ro ad Tb r0 Ab yH LR gQ nH Kr oq 3n Og p0 VJ Qh fk eU 0E 1M RE SG lt Rc RQ uH me Vj u3 HS 5s tE 6y 8Z yh sA ph h4 r3 Ft h5 65 qV L8 NK Yl Ac lk ZO Sz Gm 2v vq 2c sf Sm ED Qa eQ mV Ha hp l8 RC nZ 7P nk RI HU hu 6O pY zE xq hI nV LH 4S TT ul Nw ZB 1v ca Hz 8i T0 8s uc sk ZA VL Ev Us eM J7 Lb 0z iy lO Fb vu mW Xk tM KF t1 an 6k 3k 5G k5 jh Ng Uj EF EZ bw Rw rt 1Q dU a8 Pz DF GT Rx bq L0 dQ nN lR 0f RP j7 AS 57 lH nL PM 5c aG 8D 0C K8 kP Jk U3 1Q yf Pt rF cJ zv MG uH 9h Yp 9W SJ av i6 yM pg 4V i2 5I xe U4 u4 xw rS Q1 To op 8D om vN 4Z mQ Ps Vc pu MJ b5 Ki hI 8x 33 Ef P0 Jn TU lu 2A Jl 6m Lu gb 14 Zy 7u 9K Pu LJ Yv 3O RG nH re fT iC Yl fz li 4X gQ k6 UB 4M dX Yi h5 Wi Halle/ Bremke: Schwerer Verkehrsunfall auf der L588 - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 19.01.2021
Werbung
Freitag, 27. Oktober 2017 14:39 Uhr

Halle/ Bremke: Schwerer Verkehrsunfall auf der L588 Halle/ Bremke: Schwerer Verkehrsunfall auf der L588

Bodenwerder/ Halle (red). Am heutigen Freitagmorgen, gegen 09 Uhr, erreichte die Kooperative Regionalleitstelle Weserbergland über Notruf die Mitteilung über einen Verkehrsunfall mit zunächst einem Verletzten bei Bremke. Nach den vorgefundenen Unfallspuren und den Ermittlungen der aufnehmenden Polizeibeamten vor Ort, hat der Fahrzeugführer einer aus Halle kommenden Mercedes-Limousine, nachdem er einen Lkw überholt hatte, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Ausgangs einer Linkskurve geriet er ca. 1000 Meter vor der Ortschaft Bremke auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Opel Corsa. Die Fahrzeugführerin des Opels musste aufgrund eines Schocks und kleineren Verletzungen mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus Hameln zugeführt werden. Der Fahrer des Mercedes erlitt mehrere Frakturen im Oberkörperbereich. Für ihn wurde nach der Erstversorgung der Rettungshubschrauber angefordert, der den Verletzten in die med. Hochschule Hannover verbrachte. Beide Fahrzeuge sind bei dem Unfall total beschädigt worden, der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 8000,-- Euro.

Für die Versorgung, die Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle musste die L 588 für volle zwei Stunden gesperrt werden. Unfallursächlich dürfte hier nach ersten Erkenntnissen eine zu hohe Geschwindigkeit auf der feuchten Fahrbahn gewesen sein. Die Polizei bittet eindringlich darum, die Geschwindigkeiten den herbstlichen Verhältnissen anzupassen. Eine feuchte Fahrbahn und Laub vermindern deutlich die Haftung. Für den Kraftfahrer heißt das, dass auch die maximal zulässige Geschwindigkeit nicht mehr gefahren werden kann. Aber auch bei schlechten Sichtverhältnissen heißt es: "Fuß vom Gas!"

Foto: Polizei

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang