Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 23.11.2020
Werbung
Mittwoch, 30. August 2017 16:15 Uhr

25 Jahre Feuerwehr-Frauen in Schorborn 25 Jahre Feuerwehr-Frauen in Schorborn

Schorborn (rus). Im Kreise zahlreicher Feuerwehrkameraden und vieler Gäste aus Schorborn und Umgebung hat die Freiwillige Feuerwehr Schorborn das 25-jährige Jubiläum ihrer Frauenabteilung gefeiert. In der Scheune von Werner Klenke fand dazu im August ein mehrtätiges Fest statt, mit Live-Musik, Katervesper und Scheunengottesdienst gab es dabei für die Gäste viel zu erleben.

Neben einem bunten Rahmenprogramm wurden auch langjährige Mitglieder geehrt, unter ihnen Christiane Meier, Anita Teßmer, Katrin Utermöhle, Bettina Strohmann, Annemarie Müller, Tanja Lueben und Frank Schümann für 25 Jahre sowie Wolfgang Mohr für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft. Überraschungsgast war Manuel Först aus Ursensollen, der einst das erste Feuerwehr-Fahrzeug der Schorborner Wehr erworben und in einem aufwendigen Prozess liebevoll restauriert hatte. Das Fahrzeug, ein alter  T2 Bulli von Volkswagen, wurde seinerzeit 1970 von der damaligen Gemeinde Schorborn in Dienst gestellt und war bis 1983 im Dienst. Die Vorführung des Fahrzeuges zog viele staunende Blicke auf sich.

Fotos: Feuerwehr

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang