Freitag, 14.08.2020
Werbung

Blaulicht

Freitag, 24. Juli 2020 11:13 Uhr

Automaten-Aufbrecher durch länderübergreifende Zusammenarbeit der Polizei gefasst

Automaten-Aufbrecher durch länderübergreifende Zusammenarbeit der Polizei gefasst Lüchtringen/Holzminden (red). Dank des Hinweises von einem aufmerksamen Bürger und der anschließenden länderübergreifenden Zusammenarbeit der Polizeien aus Höxter und Holzminden konnten zwei Automaten-Aufbrecher unmittelbar nach ihrer Tat festgenommen werden. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag meldete sich ein Anwohner über Notruf bei der Polizei in Höxter und berichtete den Beamten, dass gerade in Lüchtringen ein Zigarettenautomat von einer Hauswand abgehebelt und entfernt wurde...
Donnerstag, 23. Juli 2020 22:38 Uhr

Trecker gerät in Brand - Feuerwehreinsatz auf dem Ith

Trecker gerät in Brand - Feuerwehreinsatz auf dem Ith Holzen-Ith (lbr). Am heutigen Donnerstag, 23. Juli, geriet ein Trecker auf der Kuppe des Iths in Brand. Ein technischer Defekt verursachte den Austritt von Öl und ein plötzliches Feuer. Die Feuerwehren aus Eschershausen und Holzen waren mit 39 Einsatzkräften vor Ort. Laut Angaben der Einsatzleitung der Feuerwehr Eschershausen war der Brand schnell unter Kontrolle und die Feuerwehr regelte den Verkehr, bis das Fahrzeug abgeschleppt wurde. Die Einsatzkräfte beseitigten zudem die ausgelaufenen ...
Donnerstag, 23. Juli 2020 15:52 Uhr

Unfallflüchtigen im Erdloch gefunden

Unfallflüchtigen im Erdloch gefunden Hameln (red). Im Rahmen einer Fahndung konnte ein 35-jähriger Mann aus Hameln in einem 2,5 m x 2,5 m breitem und 1,5 m tiefem Erdloch angetroffen werden. Zuvor war der Leitstelle in Hameln mitgeteilt worden, dass es in der Lohstraße am 22.07.20 gegen 23:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers gekommen sei. Nach Angaben von Zeugen hatte der 35-Jährige mit einem Pkw Mercedes in entgegengesetzter Richtung die Lohstraße befahren. In Höhe der Deisterstraße hi...
Donnerstag, 23. Juli 2020 14:03 Uhr

Hameln: Einbrecher gefasst - Hinweis von aufmerksamer Bürgerin führt zu Festnahme

Hameln: Einbrecher gefasst - Hinweis von aufmerksamer Bürgerin führt zu Festnahme Hameln (red). Dem Hinweis einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass die Hamelner Polizei am 23. Juli zwei Einbrecher festnehmen konnte.  Die Hamelnerin erwachte aufgrund eines akustischen Alarms, welcher bei der Fa. Penny in der Kerschensteinerstraße gegen 00:00 Uhr ausgelöst wurde. Anschließend beobachtete sie zwei männliche Personen, welche sich in unmittelbarer Nähe zum Einkaufsmarkt aufhielten. Diese seien nach Erlöschen des Alarms in das Geschäft gegangen. Währenddes...
Donnerstag, 23. Juli 2020 11:51 Uhr

Motorradmotor geplatzt: Feuerwehreinsatz in der Fährstraße Polle

Motorradmotor geplatzt: Feuerwehreinsatz in der Fährstraße Polle

Polle (lbr). Am gestrigen Mittwoch, 22. Juli, wurde die Feuerwehr Polle zu einem Einsatz in die Fährstraße gerufen. „Auf der Fährstraße kam es kurz vor der Fähre zu einem Motorplatzer an einem Motorrad“, berichtet Lars Bitterberg, Presssprecher der SG Feuerwehr Bodenwerder-Polle. Die Einsatzkräfte streuten die auslaufende Flüssigkeit ab und nahmen diese nach dem Abbinden wieder auf. Von der Feuerwehr Polle waren zehn Einsatzkräfte vor Ort.

Foto: FW Polle/Bitterberg

Mittwoch, 22. Juli 2020 12:10 Uhr

Lkw-Bremse heiß gelaufen - Feuerwehr kontrolliert mit Wärmebildkamera

Lkw-Bremse heiß gelaufen - Feuerwehr kontrolliert mit Wärmebildkamera

Holzminden (lbr). Am Dienstag, 21. Juli, wurde die Feuerwehr Holzminden zu einem angeblichen Lkw-Brand auf der B64 alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Bremsen des Fahrzeugs heiß gelaufen waren. „Es gab kein Feuer. Wir kontrollierten mit der Wärmebildkamera“, erklärt Stadtbrandmeister Manfred Stahlmann. Nach kurzer Zeit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Foto: red

Mittwoch, 22. Juli 2020 11:18 Uhr

Landkreis Hameln-Pyrmont: Rauchmelder verursachen immer mehr Fehlalarme

Landkreis Hameln-Pyrmont: Rauchmelder verursachen immer mehr Fehlalarme Hameln (red). Jeder 10. Einsatz der rund 700 Brandeinsätze in den vergangenen 12 Monaten wurde durch das Piepen eines Heimwarnmelders ausgelöst - Tendenz steigend. Um einen echten Alarm handelt es sich dabei jedoch nur äußerst selten. Zumeist ist das Piepen eine Warnung dafür, dass sich die Batterieleistung dem Ende neigt. Zur Vermeidung eines Fehlalarms kommt es also in hohem Maße darauf an, das Signal des Melders richtig zu deuten. Ist die Batterielaufzeit schwach, kündigt der Rauchmel...
Mittwoch, 22. Juli 2020 11:04 Uhr

Kreis Holzmindener prallt frontal gegen Baum und erleidet schwere Verletzungen

Kreis Holzmindener prallt frontal gegen Baum und erleidet schwere Verletzungen Lüthorst (red). Am Dienstag, den 21. Juli, befuhr ein junger Mann (20) aus dem Landkreis Holzminden mit seinem Pkw die Luthardstraße in dem Dasseler Ortsteil Lüthorst in Richtung Wangelnstedt. Kurz vor dem Ortsausgang Lüthorst kam er aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Fahrer erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er dem Krankenhaus Northeim zugeführt wurde. Erste Meldungen, dass der Pkw in...
Montag, 20. Juli 2020 13:34 Uhr

Verbotenes Kraftfahrzeugrennen in Hameln - Polizei stellt Pkw und Führerschein sicher

Verbotenes Kraftfahrzeugrennen in Hameln - Polizei stellt Pkw und Führerschein sicher Hameln (red). Am vergangenen Dienstag - 7. Juli, gegen 16:30 Uhr - kam es in Hameln zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen, wie die Polizei heute mitteilte. Beamte der Polizei Hameln, die in einem Zivilfahrzeug fuhren, fiel hierbei ein BMW auf, der bereits im Bereich des Tempolimits von 50 km/h, auf Höhe der dortigen Tankstelle, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Im weiteren Verlauf der Fahrt fiel der 56-jährige Fahrer aus dem Bereich Blomberg durch dichtes Auffahren und...
Montag, 20. Juli 2020 12:35 Uhr

Ottbergen: Motorradfahrer fliegt mehrere Meter durch die Luft und verletzt sich schwer

Ottbergen: Motorradfahrer fliegt mehrere Meter durch die Luft und verletzt sich schwer Ottbergen (red). Ein Motorradfahrer kam am späten Sonntagnachmittag um kurz nach 17:30 Uhr auf der L890 zwischen Bosseborn und Ottbergen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Graben. Der 58-jährige Biker aus Bielefeld wurde dabei schwer verletzt. Der Kradfahrer war nach Angaben der Polizei vor Ort mit einer Vierergruppe auf dem Heimweg nach Bielefeld, als die Maschine gegen 17.30 Uhr auf der Landesstraße 890 aus bislang unbekannter Ursache in einer lang gezogenen Link...
Sonntag, 19. Juli 2020 20:38 Uhr

44-Jähriger aus Stadtoldendorf in schweren Verkehrsunfall verwickelt

 44-Jähriger aus Stadtoldendorf in schweren Verkehrsunfall verwickelt Lüthorst (red). Am 18. Juli, gegen 17.45 Uhr kam es auf der Landesstraße L 546 zwischen Lüthorst und Amelsen zu einem schweren Verkehrsunfall, der wie durch ein Wunder glimpflich ausging. Ein 44-jähriger Stadtoldendorfer befuhr mit seinem Pkw die Ortsdurchfahrt Lüthorst in Richtung Amelsen. Vor ihm fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus einem Dasseler Ortsteil. In Höhe des Ortsausgangschildes Lüthorst setzte der Stadtoldendorfer zum Überholmanöver an und bemerkte zu sp...
Sonntag, 19. Juli 2020 18:35 Uhr

Vandalismus an der TV Sporthalle

Vandalismus an der TV Sporthalle Stadtoldendorf (red). Leider mussten die TVer in der letzten Zeit wieder öfter feststellen, dass sich an der TV Sporthalle wiederholt unbefugte Personen aufhalten und dort ihren Müll hinterlassen. Die TVer fanden nicht nur leere Getränkeflaschen und Verpackungen für Nahrungsmittel, sondern auch 12 leere Zigarettenpackungen. Die Zigarettenstummel wurden auch achtlos entsorgt. Am schlimmsten sind aber die Farbschmierereien an der frisch renovieren Fassade der TV Sporthalle und Einritzungen an ...
Sonntag, 19. Juli 2020 14:57 Uhr

In Stadtoldendorf entwendet und in Holzminden sichergestellt - Eigentümer bekommt hochwertiges E-Bike zurück

 In Stadtoldendorf entwendet und in Holzminden sichergestellt - Eigentümer bekommt hochwertiges E-Bike zurück Stadtoldendorf/Holzminden (red). Durch unbekannte Täter wurde am Freitag, 17.07.2020, in der Zeit von 13.30 Uhr - 16.35 Uhr in der Burgtorstraße in Stadtoldendorf ein hochwertiges E-Bike entwendet. Im Verlauf der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Nachbar bei den eingesetzten Beamten und gab an, dass sein unverschlossenes Garagentor geöffnet wurde. Zu einem Diebstahl ist es in seinem Fall glücklicherweise nicht gekommen. Die Polizei rät: Sichern Sie alle Türen und Fenster! Nutzen S...
Sonntag, 19. Juli 2020 11:23 Uhr

Zigarettenautomat entwendet: Polizei sucht nach Zeugen

Zigarettenautomat entwendet: Polizei sucht nach Zeugen Fürstenberg (red). Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag, 16.07.2020, auf Freitag, 17.07.2020, in der Derentaler Str. in Fürstenberg von einer Hauswand einen Zigarettenautomaten komplett entwendet. Er wurde von den Tätern abgebaut und vermutlich mit einem Pkw abtransportiert. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurden weitere Automaten überprüft. In Boffzen und Fürstenberg konnten hierbei an zwei weitere Automaten Schäden festgestellt werden, die darauf schließen las...
Samstag, 18. Juli 2020 18:54 Uhr

Gasalarm auf dem ehemaligen Felsenkellergelände

Gasalarm auf dem ehemaligen Felsenkellergelände Höxter (red). Großeinsatz am Samstag-Mittag gegen 11:20 Uhr in Höxter: Bei Baggerarbeiten auf dem alten Felsenkellergelände Im Hohen Felde in Höxter wurde eine Gasleitung beschädigt, wodurch Gas ausströmte. Der Baggerführer traf mit seiner Schaufel das alte Anschlussrohr vom Gashausanschluss des Felsenkellers und beschädigte es. Gas strömte daraufhin hörbar aus und sammelte sich in der bereits ausgehobenen Baugrube. Die angerückte Feuerwehr bat die Bevölkerung im Umkreis von 50 Met...
Samstag, 18. Juli 2020 17:25 Uhr

Einsatz für die Feuerwehr: Mähdrescher und Feld in Flammen

Einsatz für die Feuerwehr: Mähdrescher und Feld in Flammen Holenberg (red). Zwischen Holenberg und Golmbach an der K37 hat am heutigen Samstag, gegen 16 Uhr ein Feld in Flammen gestanden. Während der Ernte fing der Mähdrescher an zu brennen. Zunächst habe nur ein kleiner Teil der Fläche gebrannt, doch das Feuer habe sich aufgrund von Windböen sehr schnell ausgebreitet. Einsatzleiter Volker Marten von der Feuerwehr Holenberg schätzt die Fläche auf circa drei Hektar. Die Feuerwehren aus Golmbach, Holenberg, Negenborn, Stadtoldendorf und Eschershaus...
Samstag, 18. Juli 2020 12:34 Uhr

Auslösung eines Heimrauchmelders im Haus Charlotte sorgt für Alarmierung der Feuerwehr

Auslösung eines Heimrauchmelders im Haus Charlotte sorgt für Alarmierung der Feuerwehr Stadtoldendorf (red). Am heutigen Morgen, gegen 9 Uhr, wurde die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf zu einem ausgelösten Heimrauchmelder im Haus Charlotte alarmiert. Die erst eintreffende Führungskraft konnte aber schnell Entwarnung geben. Aufgrund von derzeitig dort stattfindenden Bauarbeiten hatte die Anlage, mit den dazugehörigen Heimrauchmelder, ausgelöst. Die erste schnelle Erkundung führte dazu das eine Meldung an die Kooperative Rettungsleitstelle abgegeben werden konnte und nur Teile der ...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite