Dienstag, 07.07.2020
Werbung
Donnerstag, 25. Juni 2020 20:15 Uhr

Stadtoldendorf: Unachtsamkeit führt zu Verkehrsunfall Stadtoldendorf: Unachtsamkeit führt zu Verkehrsunfall

Stadtoldendorf (red). Eine kleine Unachtsamkeit führte am heutigen Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, an der Einfahrt zu einem Lebensmittel-Discounter in der Deenser Straße in Stadtoldendorf zum Einsatz der Feuerwehr. Zwei Fahrzeuge sind aufeinander aufgefahren und eines der Fahrzeuge verlor Betriebsstoffe - zudem war es nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit.

Aufgrund dessen wurde die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf alarmiert, um die Betriebsstoffe aufzunehmen und den Verkehr während der Maßnahmen an den Fahrzeugen zu sichern. Nach kurzer Zeit konnte die durch den Unfall entstandene Verkehrsbehinderung durch die Feuerwehr beseitigt werden. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen. Personen wurden jedoch nicht verletzt. Im Einsatz während des rund 30-minütigen Einsatzes waren neun Kräfte der Feuerwehr sowie die Polizei.

Fotos: FF Stadtoldendorf

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite