Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juli 2024 Mediadaten Fankurve
Anzeige
Anzeige

Holzminden (red). Die Symrise AG erweitert ihren Vorstand und hat die erfahrene Managerin Dr. Stephanie Coßmann zum Vorstand für das neu geschaffene Ressort Personal und Recht berufen. Gleichzeitig übernimmt Dr. Jörn Andreas das Segment Scent & Care, das bislang kommissarisch vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Heinz-Jürgen Bertram geführt wurde.

Die promovierte Juristin Coßmann (49) war zuletzt als Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektorin bei der Lanxess AG tätig. Dort verantwortete sie die Konzernfunktionen Human Resources und Legal and Compliance sowie die Business Unit Leather. Jörn Andreas (42) leitete bislang den Geschäftsbereich Cosmetic Ingredients bei Symrise. Zuvor trug der promovierte Wirtschaftswissenschaftler in einer Reihe von Führungspositionen Verantwortung für zahlreiche M&A Projekte und strategische Initiativen.

Michael König, Aufsichtsratsvorsitzender der Symrise AG: „Mit der Erweiterung des Vorstands setzen wir ein wichtiges Signal für den weiteren Wachstumskurs von Symrise. Wir freuen uns sehr, mit Stephanie Coßmann eine so erfahrene Managerin für uns gewonnen zu haben. Ihre umfangreiche Führungserfahrung und ihr strategischer Weitblick werden für die künftige Entwicklung des Konzerns außerordentlich wertvoll sein. Ebenso erfreut sind wir, mit Jörn Andreas eine international erfahrene Führungskraft aus den eigenen Reihen für die Leitung des Segments Scent & Care ernennen zu können.“

Mit der Berufung der beiden neuen Vorstandsmitglieder zum 1. Februar 2023 ergeben sich folgende Zuständigkeiten innerhalb des Vorstandes der Symrise AG, der sich künftig aus fünf Mitgliedern zusammensetzt:

  • Heinz-Jürgen Bertram, CEO, gibt die Leitung des Segments Scent & Care nach anderthalb Jahren kommissarischer Führung an Jörn Andreas ab.
  • Olaf Klinger, CFO, verantwortet neben dem Ressort Finanzen und Investor Relations, die globale IT des Unternehmens.
  • Stephanie Coßmann leitet das neue Ressort Personal. Sie übernimmt zudem die Funktion der Arbeitsdirektorin von CEO Heinz-Jürgen Bertram sowie die bisherige Corporate Center-Funktion Recht.
  • Jörn Andreas verantwortet künftig das Segment Scent & Care, das die Geschäftsbereiche Aroma Molecules, Cosmetic Ingredients und Fragrances beinhaltet.
  • Jean-Yves Parisot verantwortet unverändert das Segment Taste, Nutrition und Health mit den Geschäftsbereichen Food & Beverage, Pet Food und der Business Incubation Group.

Foto: Symrise

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/win/eckfeld/Symrise_Premium_2024_03_04.gif#joomlaImage://local-images/win/eckfeld/Symrise_Premium_2024_03_04.gif?width=295&height=255