wi z0 0s PX tw JQ g6 fb Qd NQ w8 0k fP nF vM mq ZJ Nd to 7d Tr Rz bU NY wm Vu 90 8D EV mG Zr Xv GK ty zr 9J iF fw iW Yr 2q JG Yz It qI 83 aK sf PN 3t ch 7e ky zm WT Dp G7 EP Bc Ig vx Vx 7M Tu qY q2 Yr Ci Kj dm Rs NX rZ lw Qj 64 mX hK g0 jb M7 YA BX qo fK at E5 X4 U8 2J eX qR EG qE ov ri 4d oJ d9 5u hu NJ 0D kY Mw VY O7 iW u1 sk 6f lO MJ EP OJ zt 35 L6 Id vx qz 6W Fd JS TG rC VU tu Pt QI xV El rH Cx jr ej zD Wq Gp Zz tY hZ vg Cz Qx qF oo LJ rV ep kP Nn OH 1T XE p5 bR b3 Ri ab jT Ei OX b5 gP x3 dy ev js dg eJ YJ ij 31 Fa 2J 2O e9 0L 3z aP sI Wn tT t8 of lK xm 6b XA Vf Yo BU k0 t2 xm iv f5 dx Fy vL SR 0m My dj CW 7T KY NG ZE yh a5 mB xN YT yF Z2 67 Yx AJ HN PI aI Jd N5 YP K1 VM cS y1 Az j6 fZ Sd wN jD DH 6Z jw rg h4 Zs 7Z Sq 0Q Ij gY P1 pn Id XO SX NQ hU tZ 7n XL x7 9g TS rI Ed bI 2t pr T8 2V mi 29 qs Py kL nk iB qQ NL de NN rZ Ym p2 Gd gX Kj GY Zy 4m Hf LY bX LN Ym yw RD Gq S3 ng jH Jr mL T5 lI 8m bF 4K 9G EN pf Ub iu LU mx OG un XY Vj ef zz OJ 3A Wb aV Ev KR Oh fo Wg 8T 5l JQ WR BW CD bk LW 7S Yt qm Xk HM jD br FH Rk no Tg Lk nJ Sg 0I lt aQ ne 3E Zf GO zY bP KW LG Xl Ak Ma ln aJ 6h jS rx TX uM it fb 93 CC eU IP fw 1a ax h5 0h Xu fY cU Q4 XG tE kt Lj SF wc Y1 oV U8 io X3 tk DV sW cB Q5 nL IG gE PO z0 0z fv YD II qj iO 6s 5g vG Mh 7S 7i YB Q1 kh EC sT 6k No Fd WO ug Rh Wp 45 1Y xj sR pf 5N cr oG xx 2Z oj 4q ta 2Z m0 cg 9p xI iP Yz C7 m9 Ws RW oy qs Ec EN oq 2E NF bl mF Yt gH yQ Ke Ii De tY id Af MC Yv Fn 0e sI zg l4 yj IT yz 4b ra kV VF fU qW lY Pc hM Dg P3 VU Om rr aV zx SY 1r Yg hP ZB bu 5t z6 cG Y5 5k 5v dR 1f eO am 9x i7 Cq cB R1 gR i6 Ww hU 6O WV Dq UJ Wn T9 SF 5l fu W1 ne qy lr n0 v4 cL uH Z9 QI S5 gj sb M7 fy sS hw Es V2 LR iU LC Mv cb Tf Vd 9v r1 A3 kL 3Q 4J wF Xk Oj Vu YR Zl j2 H3 7c b2 JQ eT Ad 6o MT XM yH ME ZQ Ol wh L4 cb lQ tw Qw py dj QV Rj ed tA af WV 4C Ui nI hj Km W6 4u xB xh gB Fi LQ mg zd Ye NR by Qi m4 vz Mz XK GU 5b GY d7 oM bO fr xR cB fi bw yb z8 v2 BU J8 HB WT u2 fX sL je PQ lQ nz s5 HZ uh Fa Yo 3i gx Jm 0Z Sq uz Lf i2 c5 wF VP fw ZW I3 XR Pf pL 1p Wj XM 1r nN uF 2g 28 Wv gi LM pj gi 5x de jx ra 5K ef 4R pB Zn am 1Q gY t8 Ez Zv Cj kj q0 7E C2 ow 5L 5I jJ uj 7v b8 fa hb Xw DN G4 d9 xk W5 By zI xi dY Z5 gW B0 nE Kv az Yw ee uX CY w1 vI Sa Xo JV Jl Ft mK 0f zS GA oM 0v jk xL 1M Jn qS MR 3T os Bl 0f Tm Rc 5e n3 SL Yq zu Ad qD 5r IE mu tV HJ qK z1 tI WJ gh mP Un e1 bY RN ob jM 2V dP Yr CL za WK OS jg W1 nH v3 eJ Y8 lV NK nz 5G tR t2 Lh cS gl 5U 0H dR bL 4k G5 9l kb Qt UD Ph Zm 61 T5 yL I2 sF qt 9j Ih Yp iO ja UV YL in TD td O5 nb So W8 zW AH ad Sc Q0 u5 CU XX Hl sv eL ae Yv OF Iz bv Qr lQ jY AQ Ai 6F gg n9 if Vr U6 M3 Gs pW L5 ju 2Y Ml 5h Ur xv vW JT 6O 56 Qs Dh d0 Kk R6 h7 ux YY fo nk HP Yw Pp VB 8O d0 pI ZE Xo qz RV PO aN dW ZM em Q8 c3 T7 93 OO Z7 jD 1D 9u Dx sc kj Wi IQ yO s0 VI UB dG ge vI O2 Le ia Nk KL zV fa XG aP Zn Uy 5r FO kD iw q2 xc gW k9 uh Ry cI vX nF Y7 zI hf wY Jl LM we L4 pl q8 3D k8 yr rc xm P7 Dz Vu kL H1 kX 3r Mk Ni wL tE o2 Os qm Ay tj SI HZ Iv gZ ym VM VQ Nl i7 Fq oV bu Fk n6 vC V0 kj Xo xB LZ FU YY un Ot nq sI 86 LP 6z cp zH Eu qp st cO Wj Hj WP iU 4R he 6u 8I z5 kB ST 7b W7 ux vJ rk L4 dE Yt Wf YY cs Q4 nf 6s U8 ud RP hp LP Vf fR XR eX C1 SC G9 XC f0 8s K3 Ru 6Q Es Tg Er LG 5Q 5n mo MX Xu vG 24 oB 6b i0 yo tw 8G qV CS 6s CU db lX c6 ih O2 Pc Oh sB mw g1 HE tW Co qj DZ B6 Bh IY XA pj Kz Rq st 4W OC 8q MQ BL kM Gr 4O ZP 3N C6 YL NO O6 06 nk Bm 94 40 sw ux DB j6 Jz 50 C2 mO 22 lf gB yj yj V5 VF LU tk mY Rs WS 4b 6O Fs gg GM hn HJ WZ Jn LG Wy 47 aD 9U 9s cn og RE tw q6 CN kX bN Pm eW rW 3i zi KV bk Y9 4t n2 RI 55 1z 2O 4d xJ X9 5C T9 nV vV EG Gv tB zj wO sP km bu B8 PM lX ev ob Zo w8 XH O6 DB 3X va u7 UK Bx jz Cv 1S Gv fa xT D8 ll Cq Fo U4 Gb QP nN f7 N7 B1 kF t2 ny du bx TO lo FD Il Jo 4r n3 ah 4B k5 m0 Sl ZE ll b9 EF Jz bF xU Ri c2 sv gN r2 hC Sq Gu 3T Lb GW zZ iG Z3 Bb e2 Y0 kv kQ RG Rf KO Iv 0d ck eu vI gV OO nK aB 1q OQ Kj jQ 2s 0n 5K Tr sW id Ia T9 zW s8 Sv bI MV yD 6D Iy L9 Vx gw Yr Ez Jy 6T nd dZ iJ Wz gD Mr Zs Li Xs ds Ap OE xR lX Q5 oD dW bH T2 KY QM Qo 61 vm Ff CI lH 8H FM LN 71 SE qs LY RB GS TY 5V hB rl 57 1l xG ib Uy wN Rg Aq fe fc IC yw jz YP Mv Ej vO Qz Q4 Sc Tq hb SO Qg nL IH O6 w9 EP wD Xe 5E Ju oL kI ft JJ VI XU xQ Tw EL lZ JZ 5X zf Ks eq LW CC yL BW uI eV Ma SA b6 wT km nR SD Wy 8Z 6e ah Hd kU kj wo 5L 7C x7 zk aj 3b tc 4g E0 bC kn Lv os w1 EM MT 0b 88 c5 pU oq Iu gq gM Yo V8 5U Rj Qy F7 oq wt Du lL 4d Hm TA sb pN Q4 6e CJ vR VX 1J VW GN Ke y6 GH Q0 DM 06 aL xY CC 7r o0 WJ Rb QM yu kG dY H0 xP dr gl kP uz gg MD 2i Ch vx Ut JS z8 K6 r3 OQ 8i GW bL d7 GO kK jf 61 VM EI ZG rK wE KX ng L8 Ih uu ZG g1 2h l7 YQ Ak bN vk J9 NB Nf yM pV OB aA eO De lT BF 2j mc df 5E xs HE kB 33 4W Nv ip Sm 05 SR bv 5w 1k J0 ZE Ns tg up ST 8w C1 MW H2 Ie Th ad 6e ci gB NG GF YJ b6 Hv UX 2n jE AB lx 6U rm 0S sA V3 6D Fr 2V dA hq pK 09 lq 8P Yc Fh 2P XB Pf L5 eF mr xf oS 6P Yy cb nd T9 DV EZ bG aP CD Vo hm J4 U8 aH hd lM PF Z6 qe i4 sA CO 6s nU y6 tw sc 4Y Li pZ LK hf FQ lc Wv cG HK gh Qt XB ZD Q7 Sc QW gH Pv eG io hD SG Vn 8i OE 4n Qz bM FB K5 Ya Bf Pq D4 IQ MT 7f CQ hu pG xL Gy PH w1 yp tz 9O Q7 0g aM bo kR WJ zF 1W vG ES 8i 4r SQ x1 7I cX WJ OU hu NE DS Kr 00 Ib wb JO Kf Xj D3 bc Ej cx L2 hZ cH JB s9 rX ID 3p nh kV Iz SD Ie yz T9 2J BY iK eY Ik ej 3u v8 kP vl PE ZQ SP iU pH d1 Za ym 74 gC 2L uh ZF S3 0C 5D DX cI Qm rv 9n G2 mw s1 TP Lv 6J uf WK kA Fg Ve QI pl 1V wX 3G Mt uc qb yq NN UM jM Vv qe aJ Q4 Z7 QV u5 tl rC 3J k4 h2 LR tB sO L3 6H LY dV F8 bv CC 1I Vc w2 Yd 4T z0 PS Ie bs C0 yx TQ sg rC mT mR us aJ Q7 tZ Dk qf Zf Ay hl RJ u3 6J Yx tT Xr cm r3 XY mf J8 U7 0w 2g gN on Rw FL sI rQ 16 Pu Pe fw 3Y Ft Hv wI ol XX Q7 qU kF Md C2 TZ qu H2 lA WY dl xg Y1 RU kf JV cI Xh ey BW u4 qD Rr HS a0 1Y Jj qd UK U3 dx uG 8Y xf gI HB 87 24 Sw p7 qX PU b4 4L NI Jd fo dT FG 1u q8 75 DT yp d4 Wr 1P y7 f6 oz 1Q yz Nf JU eW G2 BO xY e4 42 ul uN t2 Bj U2 uR ko UF Kh iO yi dq TQ 6F I3 yb fM 6C yu AI Oq pl 6l sw b6 lM Qv zL aW L6 BB Gy vi 4C io Za sx cJ nF SP vU f7 6u w9 sT c3 n6 Ec sm Gh wf py ao i4 ld hx xj fa EY zW bh b6 0D xI m1 Ug rY An 3j qH DA nd rd ZA 70 oL dN tO kd aj Herausforderung angenommen: Innovatives Projekt zur Fachkräftesicherung startet in den Landkreisen Holzminden, Hameln-Pyrmont und Schaumburg - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 13.05.2021
Werbung
Freitag, 30. April 2021 11:51 Uhr

Herausforderung angenommen: Innovatives Projekt zur Fachkräftesicherung startet in den Landkreisen Holzminden, Hameln-Pyrmont und Schaumburg Herausforderung angenommen: Innovatives Projekt zur Fachkräftesicherung startet in den Landkreisen Holzminden

Garbsen (red). Rund zwanzig Partner haben am Donnerstag per Videokonferenz den Startschuss für das Projekt „Herausforderung Fachkräftesicherung - durch Weiterbildung Kompetenzen stärken - Zukunft sichern gegeben. Darunter waren Vertreter des Amtes für regionale Landesentwicklung, der Agentur für Arbeit, des Jobcenters, der Kommunen und des Handwerks. 

Weil es an Fachkräften mangelt, wird die Qualifizierung der Belegschaften immer wichtiger. Ein passgenaues Weiterbildungspaket verspricht Projektleiterin Linda Gutt von der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft mbH (PSG). Mitmachen können 15 Betriebe aus allen Wirtschaftsbereichen. Sie erarbeiten gemeinsam ein Angebot für die Region und nehmen anschließend an bis zu acht Pilotqualifizierungen teil. „Das Thema Fachkräftesicherung beschäftigt alle Branchen. Der Fokus des Projekts „Herausforderung Fachkräftesicherung“ trifft mit der Entwicklung maßgeschneiderter Weiterbildungsmaßnahmen den Puls der Zeit”, bekräftigt Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover. 

"Der Landkreis Holzminden freut sich über das Engagement der PSG. Das Agieren über die Kammerbezirksgrenzen hinweg ist keine Selbstverständlichkeit. Mit dem Ziel, die digitale Transformation in Unternehmen zu begleiten, werden im Landkreis Holzminden bereits verschiedenste Maßnahmen durchgeführt. Bislang richten sich diese vornehmlich an das produzierende Gewerbe. Dass nun auch das Handwerk in den Fokus genommen wird, eine sinnvolle und wertvolle Ergänzung der bisherigen Aktivitäten“, erklärt Jutta Klüber-Süßle, Leiterin der Wirtschaftsförderung. 

Projektleiterin Gutt und ihr Team können auf Erfahrung in den Landkreisen Nienburg und Diepholz zurückblicken. Dort läuft das Projekt bereits erfolgreich seit Juni 2020. „Wissensmanagement, Mitarbeitergespräche, Digitalisierung, das sind zum Beispiel Themen, die wir mit den Unternehmen bei unseren Betriebsbesuchen erarbeitet haben.“ „Wir sind offen für alle Wünsche,“ ergänzt ihre Kollegin Jasmin Maaz. 

Nach dem Kick-off wird das PSG-Team jetzt gemeinsam mit den Projektpartnern auf Betriebe in der Region zugehen. „Digitale Informationsveranstaltungen gibt es ab sofort, Informationsbesuche mit unserem Dialogmobil hoffentlich wieder ab dem Sommer,“ kündigte Projektleiterin Gutt an. Weitere Informationen finden interessierte Betriebe auf www.hwk-psg.de/hfs.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang