Dienstag, 14.07.2020
Werbung
Dienstag, 04. Februar 2020 13:20 Uhr

Stabilo-Baumarkt eröffnet kommenden Montag Stabilo-Baumarkt eröffnet kommenden Montag

Stadtoldendorf (kp). Der Termin steht fest: Kommenden Montag, den 10. Februar, eröffnet der neue Stabilo-Baumarkt in Stadtoldendorf. Dann wird sich der Werkzeugfachmarkt auf 1600 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentieren. Ab Ende März soll im Außenbereich zudem ein Gartencenter hinzukommen. Dass sich die Neueröffnung nun bis Februar dieses Jahres hingezogen hat, habe an einigen baulichen Maßnahmen gelegen, die im ehemaligen bauspezi-Gebäude noch erledigt werden mussten, sagt Patrick Rieder von der Vertriebsleitung der Stabilo Landtechnik GmbH.

Mit der Eröffnung in Stadtoldendorf verfügt das aus Baden-Württemberg stammende Unternehmen bereits über 47 Filialen in ganz Deutschland. „Wir haben uns ganz bewusst für den Standort Stadtoldendorf entschieden“, sagt Patrick Rieder. In der Auswahl der Werkzeugprodukte habe man sich vor allem auf die Bereiche Forst- und Landwirtschaft spezialisiert. „Das passt in die eher ländliche Gegend“, fügt er hinzu. Damit hebe sich die Stabilo-Kette von anderen Baumärkten ab.

„Bei uns gibt es Werkzeuge, die es so nicht überall zu kaufen gibt“, erklärt er. Ob Sappies, Gelenk- und Zapfwellen oder Stammheber – im Stabilo werden sämtliche Gerätschaften rund ums Fällen und Bearbeiten des Holzstammes zu finden sein. „Darüber hinaus verfügen wir auch über das Standardbaumarktsortiment“, so Rieder weiter. Neben „qualitativ hochwertigen Waren“ namhafter Hersteller sollen auch Produkte der Eigenmarke, wie der Stabilo-Kompressor, im Sortiment untergebracht werden.

Zur Eröffnung dürfen bis zum 18. Februar „tolle Sonderangebote“ erwartet werden. Das Stabilo-Team um Marktleiterin Aksana Schleise umfasst acht Mitarbeiter. Zum Teil wurde das Personal des alten bauspezi übernommen. Und das Team soll sich noch vergrößern. „Wir suchen noch Fachverkäufer in Vollzeit-Beschäftigung“, sagt Patrick Rieder. Bewerbungen können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, und Samstag von 8 bis 16 Uhr.

Fotos: Kai Pöhl  

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite