Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juli 2024 Mediadaten Fankurve
Anzeige
Anzeige

Polle/Hummersen (red). Rund 70 Mitglieder des Golfclubs Weserbergland wünschten sich am vergangenen Samstag ein frohes neues Jahr und kamen im Clubhaus zusammen. Zahlreiche Turniere und Aktionen sind für die kommende Saison geplant. „In Kürze steht der Turnierplan für die kommenden Monate“, erklärt der Vorstand. Die Freude bei den Mitgliedern war groß. Der Samstag wurde genutzt, um sich bei gutem Essen und Getränken auszutauschen, über den Sport zu fachsimpeln und sich natürlich für die eine oder andere Runde Golf zu verabreden. Für das leibliche Wohl sorgte Party-Service Harald Jansen aus Lage. 

Um die Zeit bis zum Saisonstart zu überbrücken, gibt es im Golfclub Weserbergland die beliebte Winterliga und auch die Tenne wird zum Treffpunkt der Golfer. Pro Sebastian Neuhaus hat dort wieder seine Indoor-Golfanlage aufgebaut und auch ein Kicker und eine Dartscheibe laden zum Verweilen ein. Ein wichtiger Bestandteil des Golfsports ist die Gemeinschaft. Besonders in den Wintermonaten kommt diese oftmals zu kurz. Mit der Indoor-Anlage möchte Neuhaus den Clubmitgliedern die Möglichkeit geben, auch bei Regen und Schnee gemeinsam ihrem Sport nachgehen zu können. Auch das Putten kann im Simulator geübt werden. Natürlich ersetzt der Simulator keine Runde auf dem wunderschönen Platz in Polle, doch es ist eine gelungene Abwechslung in den Wintermonaten, außerhalb der Saison.

Weitere Informationen zum Golfclub Weserbergland gibt es unter www.golfclub-weserbergland.de. 

Foto: Rogas/Golfclub Weserbergland 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/win/eckfeld/Symrise_Premium_2024_03_04.gif#joomlaImage://local-images/win/eckfeld/Symrise_Premium_2024_03_04.gif?width=295&height=255