Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 30.09.2020
Werbung
Mittwoch, 08. Januar 2020 15:15 Uhr

Turntalent Amelie Pagel (TSV Dielmissen) gewinnt niedersächsischen Kadertest mit deutlichem Vorsprung Turntalent Amelie Pagel (TSV Dielmissen) gewinnt niedersächsischen Kadertest mit deutlichem Vorsprung

Siegerin des Kadertests: Amelie Pagel (2. von links)

Dielmissen (red). Amelie Pagel war auch zum Ende des Jahres 2019 nicht zu stoppen. Erneut überzeugte die erst 10-jährige Scharfoldendorferin beim Kadertest des Niedersächsischen Turnerbunds in Hannover und gewann mit 14 Punkten Vorsprung. Die Turnerinnen müssen bei diesem Test verschiedenste athletische und technische Normen zeigen. Besonders die Kraftübungen, welche beispielsweise aus Hangeln am Seil, Klimmzügen, Sprints, Handstand stehen und Beinhebern bestehen, meisterte Amelie mit viel Geduld, Kraft und Geschick, so dass sie sich in diesem Bereich schon einen ordentlichen Vorsprung erturnte. 

Als dann noch die Elemente am Barren, Balken, Sprung und Boden erfolgreich präsentiert werden konnten, standen die Chancen für eine Platzierung auf dem obersten Treppchen sehr gut. 

Das Lieblingsgerät der Athletin ist der Barren, dort zeigte sie zwei freie Felgen in den Handstand, Riesenfelgen und eine Kombination aus zwei Kippe-Handständen. Die beim Kadertest geforderten Elemente bereiten die Mädchen auf die Übungen der Altersklasse 11 vor. Caroline Nolte, Heimattrainerin von Amelie, freut sich mit der Turnerin sehr über diesen Erfolg. Auch den Schulwechsel auf das Campe-Gymnasium, welcher, damit weiterhin die fünf Trainingseinheiten im Leistungszentrum Hannover möglich sind, ein gutes Zeitmanagement erfordert, meisterte die Turnerin erfolgreich. Nach diesem tollen Kadertest und dem sensationellen Landesmeistertitel in ihrer Altersklasse vor ein paar Monaten wurde Amelie erneut für den Landeskader nominiert. 

Jetzt heißt es Daumen drücken für dieses Jahr und die neuen Herausforderungen der Altersklasse 11 meistern. Nach einer kurzen Weihnachtspause, trainiert die immer noch für den TSV Dielmissen startende Amelie bereits wieder fleißig in Hannover mit ihren Freundinnen an den neuen Elementen.

Foto: TSV Dielmissen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang