Mittwoch, 08.04.2020
Werbung
Donnerstag, 05. Dezember 2019 14:47 Uhr

TV 87 Stadtoldendorf: Faustballer suchen Nachwuchs TV 87 Stadtoldendorf: Faustballer suchen Nachwuchs

Faustballer des TV 87 zusammen mit Faustballern aus Clausthal-Zellerfel.

Stadtoldendorf (red). Was viele nicht wissen: der TV 87 Stadtoldendorf hat auch eine Faustballgruppe. Das Faustballspiel der Altersturner hat im TV 87 eine lange Tradition. Unter der Leitung von Ulrich Rettig hat sich eine Gruppe von Männern zusammengefunden, die das Faustballspiel als Freizeitsport zum Wochenausklang betreiben. Wer Faustball nicht kennt, für den sei hier die Spielidee kurz erklärt: Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Die Mannschaften müssen dann versuchen einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust für den Gegner unerreichbar in deren Feldhälfte zu spielen. Der Ball darf vor jeder Berührung durch einen Spieler einmal auf dem Boden aufspringen, jedoch nur innerhalb des Spielfeldes. Pro Spielzug darf er von drei unterschiedlichen Spielern berührt werden, muss dann aber spätestens durch den dritten Spieler über das Band zum Gegner zurückgespielt werden.

Bei den Faustballern des TV wird neben dem Sport auch Geselligkeit gepflegt. Regelmäßig finden Skatturniere, Kartoffelbraten oder Haxenessen statt. Zweimal im Jahr treffen sie sich mit den Faustballern aus Clausthal-Zellerfeld. Im Frühjahr in Clausthal und im Herbst in Stadtoldendorf. Dort wird zunächst Faustball gespielt, anschließend gemütliches Beisammensein mit Vesper und diversen Getränken. Besonders am Herzen liegt Übungsleiter Ulrich Rettig, dass auch weiterhin beim TV Fausball gespielt wird. Aus diesem Grund wird dringend nach neuen Mitspielern gesucht. Wer Lust auf Faustball hat oder die Sportart einfach mal ausprobieren möchte, ist bei einem Training herzlich willkommen. Dieses findet immer Freitags von 19:00 Uhr – 20:30 Uhr in der Jahnturnhalle bei der Grundschule in Stadtoldendorf statt.

Foto: TV 87

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite