Freitag, 06.12.2019
Dienstag, 19. November 2019 11:20 Uhr

11-jährige Mia Knaub überzeugt Jury bei Solotanz-Debüt und holt deutlichen Sieg 11-jährige Mia Knaub überzeugt Jury bei Solotanz-Debüt und holt deutlichen Sieg

Hehlen (red). Völlig überwältigt ist Trainerin Nicole Loges vom TC Jahn Hehlen vom ersten Wettkampf in der neuen Saison zurück an die Weser gekehrt. Ihre Tänzerin Mia Knaub, die sonst in der Wettkampfgruppe "Super Peppies" tanzt, hat sich am letzten Samstag an ein großes Abenteuer gewagt. Trainerin Nicole Loges entwickelte eine individuelle Choreographie für die gerade erst 11 Jahre alt gewordene Mia, so dass sie erstmalig als Solotänzerin antrat und das Kampfgericht von sich überzeugte. Sie zeigte eine Choreographie, in der sie sich durch brilliante Mimik und Gestik, sowie sehr guter technischer Ausführung einen klaren Sieg ertanzte. Trotz der starken Konkurrenz wie beispielsweise dem Oldenburger TB, hat sie es geschafft, sich souverän an die Spitze zu tanzen. Sowohl Mia, als auch Nicole Loges sind sich sicher, dass dies nicht der letzte Auftritt als Solotänzerin war. Mia ist nun wieder zurück bei ihren Mittänzerinnen der Gruppe "Super Peppies" und freut sich auf den nächsten Wettkampf als Gruppe.

Foto: TC Hehlen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite